Ansicht:   

#454808 HP ProDesk 400: Windows 21H2 (Nov. 2021) kein Update? (pc.windows)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 20.06.2022, 15:29:11

> Auch hatte ich da Zuhause schon längst Windows 10, bevor der Konzern erst
> sein BS umgestellt hat.
> Weil er quasi durch das Supportende von Windows XP dazu gezwungen war.
> Das war dann für die IT eine größere Aktion, klappte aber bei uns in der
> Abteilung recht gut, gab da kaum Probleme.
> Denn es wurde gleich der ganze PC getauscht!

Niemand hat die Absicht, bewährte Systeme abstürzen zu lassen, um die Anschaffung neuen elektronischen Tands zu erwirken!  :cool:

Zuweilen können die maßgeblichen Leute bei Geräteherstellern "kommerziell/gewerblich" nicht mehr von "privat/genügsam" unterscheiden, vgl. MS Office 365 als Vollversion nur im Abo. Da legt sich doch meine (schwäbisch sparsame) Stirn in Ranzeln und Fulten.  :hau:

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Nur wer weggeht, kann auch wieder kommen."
(Sebastian Pufpaff)

Das Gegenteil der Heiligen sind nicht die Sünder, sondern die Scheinheiligen.
(Glenn Close)

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz