Ansicht:   

#446923 Neues Prüfungstool vorhanden, mit mehr Infos! (pc.windows)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 27.06.2021, 18:22:00

> Ohne GPT kein Secureboot wenn ich mich nicht irre. Mach aber vorher
> unbedingt ein Backup, weil wenn das Umwandeln schief läuft gibts keine
> Undo-Funktion.
>
> BTW: ich hab grad Secureboot auf meinem PC aktiviert. War nicht so easy wie
> auf meinen Latitudes, wo man einfach nur das Häkchen setzen braucht.
> Hier ist es ein MSI-Mainboard, da muß man erst die Secureboot-Konfig von
> Standard auf Custom umstellen, dann die Keys ausrollen (eine Zeile weiter
> unten) und dann läßt sich Secureboot aktivieren. Mußte ich auch erstmal
> googeln.

Mit dem schnellen Umstieg werde ich mich mal zurückhalten.
Schön wär's, wenn Windows 11 in einer Art Überschreibmodus über das 10er-Konglomerat installiert werden könnte und wie annodazumal die DOS-Shell zumindest die Standard-Anwendungen (Office, VLC-Player, PDF-Creator/Reader usw.) erkennen und einbinden würde. Geeignete Treiber für die Hardware werden ja bereitgestellt, so dass man anfangs keine Installationssoftware dafür braucht.
Bevor es dann zum Schwur kommt, werde ich mich von meinem Sohn "beaufsichtigen" lassen, der bei einem "Platinum-Partner" von HP/Lenovo arbeitet und die Routine aus erster Hand erhält. Tragischerweise wird er nach den vorliegenden Testfailures zur Feier von Windows 11 seine bisherige Hardware gegen aktuelle Bausteine tauschen müssen.
Wer eben mit Computern up-to-date sein will/muss, sollte sich eine große Sparbüchse anschaffen, um nicht der merkwürdigen "smava"-Bank ins Netz zu gehen.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden..."
(Microsoft Community)

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz