Ansicht:   

#446916 Neues Prüfungstool vorhanden, mit mehr Infos! (pc.windows)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 27.06.2021, 15:40:10

> > Oh, cool! Muß ich gleich mal mein betroffenes Notebook anwerfen.
> >
> > Nachtrag: Da ist alles grün, bis auf die CPU, da steht noch ein
> > Fragezeichen. Ist ein i5-6300U. Rein technisch dürfte die kein Problem
> > darstellen, steht halt (noch) nicht auf der Liste. Ich denke mal, da
> > wird Win11 schon drauf laufen wenns rauskommt.
>
Vor dem Setup der Erstausgabe wird noch gewarnt, da sie "unvollständig" sei  :???:
Und sogar Werbung für ein Fake-Windows 11 (nicht legal!) soll schon im Web aufgetaucht sein  :hau:
>
> Bei mir kommt bei der Grafikkarte raus, dass es nicht passt.
> Obwohl DXdiag von WIN10, DirectX 12 und WDDM 2.1 ausgibt.
> Aber das Tool wertet die GPU Hardware aus und die ist z.B. bei meiner
> NVIDIA Quadro 1000m nur DirectX 11.
> Nur per Treiber ist sie dann DirectX 12 u. WDDM 2.1.
> So gesehen, passt dann das Ergebnis des Tools wieder.

Habe das Tool auch vergleichend eingesetzt (Auszug aus den Ergebnissen):
Eine Warnung wurde beim Start nicht ausgegeben.

Im Thread geforderte Eigenschaften (bei meinem PC grün markiert):

Boot Type UEFI
TPM Minimum TPM2 detected

(und 2 x rot):

Disk Partitioning GPT not detected
Secure Boot disabled

Mal schauen, was dann laut Setupanleitung an Maßnahmen getroffen werden muss, um die neuen Fenster einzubauen  :-D

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden..."
(Microsoft Community)

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz