Ansicht:   

#448550 MS Produkte - End of Lifetime? (pc.software)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 19.09.2021, 16:26:43

> Ich habe ebenfalls meine Abos überprüft und zwar nicht nur Software,
> sondern alle Abos.
> Angefangen von der Tageszeitung, Mitteilungsblatt, bis diverse
> Zeitschriften.
> Bei den Zeitschriften habe ich die Abos auf Digital umgestellt, so dass
> sich nicht Stapelweise Zeitschriften ansammeln.
> Auch wurden Abos komplett gekündigt, auch was Software angeht.

Auf Wunsch meiner Frau führe ich noch ein einziges Paperware-ABO: das "Schäbige Tagblatt" von der Südwestpresse. Alles Andere sind Gewerkschafts- und Versicherungs-Zeitschriften, die bei entsprechender Vertragskündigung automatisch eingestellt werden.
Newsletters und Werbemails stelle ich noch auf den Prüfstand der Attraktivität, denn sonst kommt man von der PC-Glotze gar nicht mehr weg und erstickt in der nicht erst seit gestern häufig konträren (z.B. sachlich vs. ideologisch) Informationsflut.
Für "Fragen an das Leben" stehen ja verschiedene Suchmaschinen wie Google oder Foren wie Netz-Treff zur Verfügung, die z.T. bei längerer Nichtbenutzung eine Warnung ausgeben und dann von selbst sterben, wenn man sich nicht mehr anmeldet.
Onlinebeziehungen zu Behörden (Finanzamt) und Portalen (z.B. eBay) werde ich in einen "roten Ordner" (USB-Stick) packen, damit man sie erforderlichen- oder notfalls zügig kündigen kann.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Es wird niemals so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd."
(Otto von Bismarck)

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz