Ansicht:   

#450638 Windows 10 & 11 - eine "MS-Diktatur"? (pc.windows)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 16.12.2021, 22:45:07

> Ich probier's einfach mal aus. Und wenn's nicht klappt, deinstalliere ich
> das Tool mit dem IObit Uninstaller wieder vollständig. Das hat bisher bei
> in Ungnade gefallenen Programmen immer geklappt.

Nachtrag (die 15 Minuten Bearbeitungszeit sind schon wieder mal verstrichen):

MS Defender Firewall blockiert bereits den Versuch einer Installation - auch als Administor und vollständiger Deaktivierung! Der Button "Trotzdem installieren" verschwindet aus der Warnung, sobald man eine Wiederholung durchführt. Ein Neustart des Rechners ändert nichts.
Solche Tools habe ich gern, die gegen die Wand laufen, statt eine unerwünschte Beschränkung zu übergehen.

Hat's trotzdem bei jemand geklappt? Welche erweiterten Regeln müssen beachtet werden. Das Zurücksetzen des Sicherheitsprogramms ist anschließend ja ganz einfach.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Begriffssparen durch Genderei: Töchter sind überflüssig, denn man schreibt und spricht jetzt 'Söhn:innen"!  :-)
(Anonymer Sprachforscher)

"Oh Romadur, oh Romadur - du stinkst vom Kühlschrank bis in den Flur!"
(Willy Astor)

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz