Ansicht:   

#447388 Tempolimit als Wahlkriterium? (ot.politik)

verfaßt von bender, Strasshof an der Nordbahn, 17.07.2021, 17:03:16

Ich vergleiche das immer wieder gerne mit der Waffenlobby in den USA. Für viele Deutsche ist es das gottgegebene Recht, auf deutschen Autobahnen Bleifuß fahren zu dürfen.
Ich lehne mich zurück, genieße die Show und warte ab was dabei rauskommt. Ich für meinen Teil hätte jedenfalls nichts gegen 130 als Limit. Müßte ich mich nicht jedes Mal geistig umstellen, wenn ich über die Grenze fahre. In AT muß ich nicht damit rechnen, daß wenn ich mit 130 nen LKW überhole jemand mit 220 angebrettert kommt.

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz