Ansicht:   

#447879 Was haben sie geraucht (Windows 11) (pc.windows)

verfaßt von bender, Strasshof an der Nordbahn, 13.08.2021, 14:54:35

> Wenn dass so weitergeht mit WIN11, wird es vielleicht Zeit auf Linux
> umzusteigen!
Ich schreibe das hier gerade auf einem Dell Latitude E6540 mit Manjaro Linux drauf. Läuft prima.

> Allerdings habe ich mit Linux kaum Erfahrungen und muss rausfinden, welche
> der vielen Distributionen mir taugt.
> Sowas wie das Raspian Desktop, wie es der PI hat, wäre nett.

Für Einsteiger empfehlenswert wären Mint, Ubuntu oder eben auch Manjaro. Es gibt ja einen ganzen Zoo an Distributionen, die meisten davon sind Ubuntu-Abkömmlinge. Mit OpenSuse bin ich nie so recht warm geworden, Mandriva und Fedora haben es bei mir auch nie über eine Testinstallation in der VM geschafft.
Dann ist da halt noch die Frage, welcher Fenstermanager es denn sein darf. Ich persönlich mag XFCE sehr gerne, Cinnamon oder Mate sind aber auch ganz gut. Wenn man von Windows kommt, fühlt man sich da eigentlich recht schnell zu Hause. Es gibt auch welche, die verdächtig nach MacOS aussehen.

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz