Ansicht:   

#436586 Linux autom. Updates Handhabung (pc.linux)

verfaßt von bender, Strasshof an der Nordbahn, 30.01.2020, 20:22:29

> Na ja, falls z.B. dem ein oder anderen SSH Dämon oder dem systemd-Service
> bei einem Update etwas passiert stehe ich im Anschluss dumm da. Beim
> manuellen Update bin ich eventuell noch live in einer bestehenden SSH
> Session auf der Maschine und könnte noch reagieren.
> Würde mir nächtens etwas den Zugang verbauen hätte ich dann erst einmal
> Aufwand da wieder dran zu kommen.

Kannst du nicht einen Automatismus einbauen, der bei einem apt-get upgrade nebenher läuft und die Kiste rebootet, wenn apt nicht nach einer gewissen zeit Fertig meldet?
Ich kenn das von Fernwartungen bei Cisco-Routern. Wenn du da aus Versehen die falsche Zeile löschst, hast du dich selber ausgesperrt und kommst erst nach einem Reboot wieder rein. Deshalb startet man bei sowas nen Reboot mit Verzögerung für den Fall.

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz