Ansicht:   

#421951 Whatsup - Datenkrake? (web.socialnet)

verfaßt von michl, Dohma, 03.03.2018, 20:54:36

Wo fängt man an und wo hört man auf?
Ich gebe nur soviel Daten preis, wie notwendig. Du hast Recht, das man vieles eh nicht verhindern kann. Solange die Daten in der EU bleiben, gelten wenigstens noch gewisse Datenschutzregeln. Aber was sich schnurstracks auf den Weg über den Atlantik macht, versuche ich zu verhindern. Whatsap nutze ich nicht. Beim Umstieg auf W10 habe ich einen Riesenbogen um die MS- Anmeldung gemacht und die Windows- Schnüffelei mit ein paar Tools weitestgehend abgeschalten. Bei mir gibt es nach wie vor die lokale Anmeldung und keine Apps aus dem MS- Store. Bilder und Textekann ich immer noch als Mail schicken, obwohl das auch nur vergleichbare Postkarten sind, Es bleibt halt in EU. Ich hab mich dran gewöhnt und empfinde das nicht als Nachteil. Aber diese Entscheidung muß jeder für sich treffen.

michl

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz