Ansicht:   

#456747 Menüleiste in W10 am unteren Bildschirmrand erscheint öfters nicht (pc.windows)

verfaßt von Johann, 18.09.2022, 17:35:25
(editiert von Johann, 18.09.2022, 17:42:09)

> ... hin und wieder ohne ersichtlichen Grund ... Taskleisten Tipp ...

Das würde dann bedeuten, das sich hin und wieder ohne ersichtlichen Grund die genannten standard Taskleisten-Einstellungen einmal auf die eine und dann wieder auf die andere Weise verstellen würden. Das ist anhand der Fehlerbeschreibung unwahrscheinlich und wenn es so wäre, würde das ja dann nach einer diesbezüglichen Korrektur wieder auftauchen.
Sporadisch fehlende Taskleisten waren bei Windows oftmals abgesoffene Explorer Prozesse (Windows UI Hauptprozeß). Die Taskleiste, zumindest bis W10, ist ein Unterprozeß von Explorer.exe. Sollte dieser ab und an absaufen, dann kommt da so ziemlich jede Anwendung in Betracht, die durch Explorer.exe gestartet wird. Das kann die Wetter-App oder sonst irgendein fancy Stuff sein.
Test: Bei verschwundener Taskleiste die Tasten WINDOWS+R (Run command) und dann explorer.exe aufrufen. Sollergebnis: Taskleiste erscheint wieder.
Der TO möchte sich auch eventuell erinnern, ob kurz vor diesem Fehlverhalten irgendwas installiert wurde.
Ggf. ist auch eine sogenannte "Sicherheits"-Software/Security-Suite wie Antivirus (ausser dem Windows-eigenen) mal zu deaktivieren.

--
Alles ist einfach, leider ist das Einfache schwierig. (Clausewitz)

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz