Ansicht:   

#439940 "Stop Hate for Profit" - z.B. bei Facebook (web.socialnet)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 02.07.2020, 16:28:26
(editiert von RoyMurphy, 02.07.2020, 16:39:06)

> Ich hatte bisher 2...3 derartiger Anfragen....... gelöscht....fertig.

So war's anfangs bei mir auch. Jetzt sind aber Konterfeis mit absolut exotischen Schriftzeichen dabei, worauf ich gar keinen Bock habe. Das können keine Freund*innen gewesen sein, die für mich geworben haben.
>
> Viel interessanter ist, dass ich dich trotz Namensuche auf Facebook nicht
> finde. :kratz:

Mit "RoyMurphy" bin ich nicht dabei, sondern mit Klarnamen, Vor- und Zuname.
Bei meinem Vornamen denken etliche Musikfreund*innen an Rainhard Fendrich ("a" ist falsch) oder
an Reinhardt Dieter - Elektrogeschäft in Reutlingen ("dt" ist falsch) oder an Reinhart Koselleck - einer der bekanntesten deutschen Historiker des 20. Jahrhunderts ("t" ist grottenfalsch).
Und wer war mein (Vor-) Namengeber? - Reinhard Heydrich? Nee, das war er nicht, denn ihm zu Ehren hätten meine Eltern mich bestimmt nicht so benamst. Sie orientierten sich eher an der althochdeutschen Bedeutung:

"Reinhard" bedeutet so viel wie "der im Rat sitzende" oder auch "der kluge Ratgeber", früher Hinweis auf meinen späteren Beruf?  :???: :bewi: :ok:

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt,
aber vielen bleibt es erspart."
Curt Goetz, dt. Schauspieler

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz