Ansicht:   

#468036 Nachtrag (ot.haushalt)

verfaßt von Adi G., 23.06.2024, 19:09:01
(editiert von Adi G., 23.06.2024, 19:12:06)

> > Die Außenanlage ist aber ein Monoblock mit eigenem und geschlossenem
> > Kühlmittelkreislauf Propan. Eine Kontamination des Heizungswassers ist
> > somit ausgeschlossen.
> Irrtum!
> Der Wärmeübergang findet in einem
> Plattenwärmetauscher
> statt
Hier wird das Thema samt Lösung behandelt:

Plattenwärmekörper bei Propangas

> Wenn dieser Wärmetauscher von Primärseite zu Sekundärseite undicht wird,
> gelangt Propan ( mit ca 20 bar) in den Heizkreislauf ( ca 2 bar)
> > Wenn Propan austräte, würde es, da die Anlage ja
> > den Sicherheitsbestimmungen zu entsprechen hat, also festgelegter
> Abstand
> > von den Kellerschächten und mit der Ausrichtung der Lüftungsschlitze
> vom
> > Haus weg, im Freien großräumig verdünnt.
> > So ist die Debatte zum Glück nicht zutreffend.
>
> Doch - das ist bei JEDER Propananlage ein Thema.
> Es gab ja diese Unfälle schon. Deswegen weise ich da auch nochmal
> drauf hin.
> Leider beachten manche Installationsfirmen sowas gar nicht. Teilweise aus
> Ignoranz, teilweise auch weil sie keinerlei Herstellerschulungen hatten.
> Jeder Hersteller hat da leicht abgewandelt sein eigenes
> Sicherheitskonzept.
>
> Viessmann, Buderus, Junkers und Wolf z.b. haben dies das baugleich.
> In der Außeneinheit eine Sollbruchstelle aus Kunststoff und ein 1 1/2 "
> Sicherheitsventil mit 2,5 bar Ansprechdruck.
> In der Inneneinheit befindet sich dann nur noch ein kleines
> Sicherheitsventil mit 3 bar Ansprechdruck.
> Im Fehlerfall soll sich das Propan ( so wie du das vermutest)
> außen an der frischen Luft verflüchtigen
>
> BTW bestehen auch bei der Außeneinheit Mindestabstände.
> Zum öffentlichen Verkehrsraum ( Gehweg) min 3 Meter. Zu
> Kanaleinläufen und Lichtschächten 1 - 3 m ( je nach Gasmenge) . Das
> gilt auch bei Regenwasserfalleitungen vom Dach - auch hier sind
> Mindestabstände einzuhalten.

LG

Adi

--
CADDY der bessere VW-Bus!

"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz