Ansicht:   

#449453 Alter Schwede!!! (großangelegter Hack bei einem Kunden) (pc.security)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 05.11.2021, 01:10:34

> Ich will einfach nur mal Dampf ablassen:
>
> Einer unserer größeren Kunden hat uns vor ein paar Tagen informiert, dass
> er gehackt wurde und bitte keine Emails an die bisherigen Adressen
> versendet werden sollen.
>
> Ok, so schlecht so gut.
>
> Heute erreicht uns eine Email von diesem (?) Kunden, dass wir alle
> Rechnungen vom Oktober bitte an eine Gmail-Adresse versenden sollen!!! Die
> Gmail-Adressen sollen als Übergangslösung eingerichtet worden sein.
>
> Vertrieb war schon drauf und dran, das zu machen, ich hau dazwischen, dass
> wir das natürlich nicht machen.
> Erst mal soll jemand beim Kunden direkt anrufen und die Authentizität der
> Email bestätigen lassen.
>
> Jetzt kommt's: Es wurden nicht nur die Emailkonten gehackt, sondern auch
> die Telefone, Fax, DFÜ, Selfbilling-Schnittstelle, ALLES!
>
> Die können auf keinem Firmen-Kanal kommunizieren. Die Mitarbeiter haben
> ihre privaten Handys und Laptops zusammengekratzt, um irgendwie Kontakt mit
> ihren Lieferanten aufzunehmen.
> Und wir haben keine Möglichkeit, diese uns bisher unbekannten
> Handynummern zu verifizieren!
>
> Alter, Alter, Alter... da kommt ja noch einiges in Sachen Cyber-Security
> zu...

Ein ähnlicher Fall wurde neulich im Fernsehen behandelt: Ein Unternehmen wurde so gehackt => die gesamte IT wurde verschlüsselt <= dass der Chef wegen des von den Verbrechern geforderten Entschlüsselungsgelds (6-stelliger Geldbetrag!)
bereits mit der Insolvenz und damit Geschäftsaufgabe rechnete. Denn es wurde nicht nur die Kommunikation sondern auch die Steuerung von Betriebsabläufen blockiert.
In Verhandlungen mit der Gaunerschaft soll nun versucht werden, das Lösegeld auf einen nicht ruinösen Betrag zu reduzieren.
Da die Täter womöglich im Ausland sitzen, wird das extrem schwierig werden, denn wegen des Schadensumfangs haben die keine Skrupel.

Hier eine Übersicht von Cyberangriffen 2021:
Ransomware & Cyberangriffe aktuell heute 2021

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Begriffssparen durch Genderei: Töchter sind überflüssig, denn man schreibt und spricht jetzt 'Söhn:innen"!  :-)
(Anonymer Sprachforscher)

"Oh Romadur, oh Romadur - du stinkst vom Kühlschrank bis in den Flur!"
(Willy Astor)

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz