Ansicht:   

#449021 Windows 11 - sind Umwege das Ziel? (pc.windows)

verfaßt von bender, Strasshof an der Nordbahn, 09.10.2021, 22:51:17

> Da bin ich mir nicht so sicher. MS will Daten sammeln. Und die meisten
> haben die Home. Ich denke, spätestens zum nächsten großen Upgrade werden
> die die nächsten Schluplöcher zum Umgehen des Onlinekontos schließen.

Mangels Win10 Home kann ich das leider nicht testen.
Ich hab zwar noch eine SSD, auf der ein Win10 Home drauf ist, das hab ich aber auf einem PC gehabt, der nur noch in Einzelteilen existiert, sprich ich hab das Board, CPU, SSD usw. getauscht und imzugedessen auf Pro gewechselt. Das war seit Win7 das erste Mal, daß ich mir einen Key selber gekauft hab. Bei meinen ganzen ausrangierten Firmennotebooks war immer schon eine Lizenz dabei.

> Was mich mal interessieren würde. Mein NB hat ja den Home- Key im UEFI
> gespeichert. Was passiert, wenn ich dort vorher ein Pro aktiviere? Welcher
> Key bzw. digitale Lizenz wird für die Aktivierung von W11genommen?

Wenn du auf dem Gerät eine Pro aktivierst, dann bekommt MS das natürlich mit. Sprich du wirst bei jedem Neuaufsatz weiterhin eine Pro-Version installieren können die dann auch online wieder aktiviert wird.

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz