Ansicht:   

#412685 Beton und "Stahlbeton" (nt.netz-treff)

verfaßt von fuchsi zur Homepage von fuchsi, 20.06.2017, 10:29:03

Ach, so ja.

Irgendwie verlaufen sich Threads halt manchmal.

Fakt ist: die bei uns gebräuchlichen Dämmplatten aus Styropor sind schwer entflammbar, aber eben doch entflammbar.
Bei einem Wohnungsbrand mit vorschriftsmässigen Dämmriegel über dem Fensterstock, wird eine Styorporgedämmte Fassade im Normalfall nicht brennen.

Bei einem Fassadenbrand (z.B.: durch einen brennenden Müllbehälter direkt an der Fassadenwand) brennt oftmals das Styopor unter dem Putz, bis große Flächen Putz abfallen.

--
mein privates Hobby. www.ffzell.at

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz