Ansicht:   

#468142 R.I.P Fred Fesl, Bayrischer Barde (nt.netz-treff)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 27.06.2024, 22:45:38

> Hab's gerade gehört, Fred Fesl ist gestorben.
> Er sei nach jahrelanger, schwerer Krankheit am Dienstag verstorben, teilte
> seine Ehefrau Monika am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur mit.
> Er wurde 76 Jahre alt.
>
> Die ganze Meldung
> hier.
>
> Wikipedia

Vor einiger Zeit sah ich noch ein Interview, während dessen ich dachte: 'Oh je, bald wird uns einer meiner Favoriten aus der Unterhaltungsbranche verlassen.'
Nun ist's passiert - und ich bin immer noch da.

P.S.: Warum wird immer die englische Version des Abschieds verwendet?
R.i.P. "Rest in Peace" statt R.i.F. "Ruhe in Frieden".

--
Vernetzte Treffgrüße aus Tübingen
Reinhard

------------------------------------------------------------------------
Notiz:
Ich verwende auf dieser Website allein aus Gründen des Leseflusses das generische Maskulinum (oder "-ende") und lege Wert darauf, dass alle Inhalte genderunabhängig zu verstehen sind.

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz