Ansicht:   

#453966 Zurück vom Kabel zu DSL? (user.telecom)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 06.05.2022, 19:20:28

> Mit Download und IP-TV habe ich kein Problem.
> Auch nicht mit mehreren Download auf mehreren PC´s.
> Und IP-TV, dass ist Magenta TV und laut Technischen Daten brauchen die zwei
> IP-Receiver, je etwas über 10MB/S.
> Und natürlich in HD oder UHD.
> Soll heißen, die 100 MB/S reichen völlig.
> Das ist auch noch bezahlbar, VDSL 250 wäre da einiges teurer und unnötig.

Vor dem nächsten Tarifwechsel werden wir penibel auflisten, welche Leistungen des Kabel-TV und des Internet (incl. Ethernet, WLAN und Festnetztelefon) wir von den immer vielfältigeren Tarifklassen wir überhaupt noch nutzen. Und dann muss sich Vodafone was "einfallen" lassen - das war bisher auch so, als wir auf einer Fritz!Box bestanden und diese nach 2...3 Jahren durch das aktuelle Modell ersetzt erhielten.

Fritz!Box 6591 cable: Das Flaggschiff am Kabelanschluss

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Nur wer weggeht, kann auch wieder kommen."
(Sebastian Pufpaff)

Das Gegenteil der Heiligen sind nicht die Sünder, sondern die Scheinheiligen.
(Glenn Close)

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz