Ansicht:   

#451438 Heimeier Ventileinsätze (ot.haushalt)

verfaßt von Pahoo, bei Ingelheim, 13.01.2022, 21:10:31

> Genau das ist das Problem. Heizung ablassen, Einsatz raus und ansehen.
> Wieder rein, Heizung nachfüllen und entlüften. Und das ganze nochmal,
> wenn der neue Einsatz da ist.
Danke.
Ok, ich könnte das MAG absperren und einige Liter Wasser ablassen, bis am obersten Heizkörper kein Wasser mehr aus der Entlüftung kommt. Dann sollte sich der Einsatz rausschrauben lassen.

> Da ist ein neues Ventilunterteil erheblich billiger.
Ok, brauch es dann auch neue Thermostatköpfe?

> Heimeier hatte in den Neunzigern mal ein Werkzeug gebracht, mit dem man die
> Einsätze unter Druck wechseln konnte. Dafür wurde ein so stolzer Preis
> aufgerufen, dass kaum ein Handwerker das Ding hatte.

Habe ich mal auf Youtube gesehen, fand ich hochinteressant.

http://www.youtube.com/watch?v=p_Nwg2D2R7k

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz