Ansicht:   

#447094 Aquarianer hier - Belüftung (ot.haushalt)

verfaßt von zack, 03.07.2021, 08:27:17

> Da ist die Oberfläche im Vergleich zur spez. Wärmekapazität des Wassers
> bei einem Aquarium viel zu gering um da einen Effekt zu erzielen.

Das habe ich im Grunde genommen befürchtet. Mein Vater brachte mir noch vor Physik in der Schule bei, dass man Getränkedosen mit einem feuchten (sauberen!) Tennisssocken durchaus kühlen bzw. kühler halten kann - genau durch die Oberflächenvergrößerung. Sonst kondensiert das Wasser an der kalten Dose und die wird warm.

Danke auf jeden Fall für das praktische Experiment!

Käme man mit Peltier weiter? Ich vermute, eher nicht. Weil man die Fische ja nicht auf 0°C kühlen will. Delta T wäre also nicht nennenswert.

Zur Bierfasskühlung: http://www.crustahunter.com/diy-aquariumkuhlung-mit-bierfasskuhler/

--
Der Kapitalismus kennt keine Kosten - nur Umsätze.


Man kann hinkommen, wo immer man will - egal wie lange es dauert.

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz