Ansicht:   

#440461 Tipp zu Paypal (pc.security)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 13.08.2020, 14:17:02

> Solche Spam Mail habe ich häufig bekommen, aber es genügt, bei richtiger
> Einstellung des Emailprogramms, ein kurzes mit der Maus auf den Link
> fahren, um zu sehen, dass er nicht zu PayPal führt.

Daran denken viele nicht, wenn sie das (meist gefälschte) PayPal-Logo zu Gesicht bekommen. Dabei ist es wirklich einfach, den Schmu mit der E-Mail-Adresse zu erkennen, selbst dann, wenn "paypal" als Teil der Adresse verwendet wird.

> Solche Mails leite ich dann einfach an spoof@paypal.com weiter.

So mache ich das auch und erhalte umgehend eine Dankesmail für den "Zündstoff" zur Schädlingsbekämpfung.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Seit ich Verkehrsregeln als Empfehlungen auffasse,
bin ich immer früher zu Hause!" - Frei nach Piet Klocke.
Und seit der alte Bußgeldkatalog wieder gilt,
kann man wieder so richtig auf den Pinsel treten ...  :-)

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz