Ansicht:   

#435071 Verrückte Welt!!! (ot.haushalt)

verfaßt von bender, Strasshof an der Nordbahn, 19.11.2019, 17:54:15

> > Du solltest vielleicht mal die Seiten durchlesen, bevor du sie
> verlinkst...
>
>
> Hab ich.
> Kennst du dieses Lokal?
>
> Da werden 95% "Figlmüller Schitzel" vom Schwein verkauft. Nur ein sehr
> kleiner Teil sind Kalbschnitzel.
>
> Für jeden Einheimischen und Touristen ist dieses Figlmüller Schnitzel DAS
> ECHTE wiener Schnitzel
>
> Nur die €urokraten sind da wieder anderer Meinung.
>
>
>
> Das originale Wiener Schnitzel aus Kalbfleisch ist eigentlich ein
> Mailänder Schnitzel ( Cotoletta alla milanese) . Von dort kam es lange
> nach der Türkenbelagerung nach Wien.

Der Figlmüller selber schreibt aber was anderes:
"Historische Recherchen haben allerdings ergeben, dass die Wiener schon weitaus früher für ihre Liebe zu Gebackenem bekannt waren. Sofern man es sich leisten konnte, wurde neben dem klassischen Hendl auch Kalb – von den Füßen angefangen bis hin zu den Ohren – paniert. Die Italiener müssen wir in diesem Fall also enttäuschen: das Kalbschnitzel hat zu Recht seinen Ursprung in Wien."

Da kannst du dich auf den Kopf stellen und mit den Ohren wackeln, deshalb wird deine Story auch nicht wahrer.

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz