Ansicht:   

#435064 Verrückte Welt!!! (ot.haushalt)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 19.11.2019, 11:20:06
(editiert von RoyMurphy, 19.11.2019, 11:24:41)

> > Noch verrückter: Das "vegetarische Wiener Schnitzel"
>
> Wenn schon ist das ein vegetarisches Schnitzel, denn das WIENER
> Schnitzel ist per Definition immer vom Kalb. Das ist (fast) genauso
> dämlich wie "Wiener Schnitzel vom Schwein". Wie will man vom Schwein ein
> Kalbsschnitzel rausscheiden?

Thüringer, Nürnberger, Frankfurter, Wiener, Münchner, Straßburger …

Diese Deklarationen sind ein Witz und genießen bei mir nicht den Nimbus eines Echtheitssiegels, geschweige denn der "geheimen" Zutaten und Herstellung.

Für die jeweils "Eingeborenen" ist natürlich der Missbrauch ihres Markenzeichens eine schwere Rufschädigung.
Aber Vegetarier/Veganer interessiert es ja wenig, ob Kalb oder Schwein; Hauptsache, ihr Fraß (Pardon) ist nur aus Pflanzen oder deren Derivaten gepanscht. Mir wären da Spaghetti mit "Insekten Bolognese" noch lieber.  :-D

Am Beispiel der "vegetarischen Schwäbischen Maultaschen" habe ich ja mein Beleidigungslevel klar markiert.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


„Wir kommen aus dem Nichts,
wir werden zu Nichts,
also was haben wir zu verlieren?
Nichts!“

Monty Python

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz