Ansicht:   

#423722 Korrektur des links (web.socialnet)

verfaßt von fuchsi zur Homepage von fuchsi, 15.05.2018, 11:27:15

> Und den ESC sollten sie gleich mit einstampfen. Israel und das Schicksal
> der Juden in Ehren, aber so ein Suppenhuhn wie Netta in den Wettbewerb zu
> schicken und gackern zu lassen, dass es einen blind werden lässt und die
> Ohren verbiegt - von den HiFi-Boxen ganz zu schweigen, war schon eine
> Dreistigkeit  :hau: , weswegen ich im Nachhinein noch zufrieden bin, dass
> ich während der gesamten Session Sinnvolleres getan oder
> Bildendes/Unterhaltsames tv-genossen habe ...  :yes:

Ich habe vom ESC nur ganz nebenbei mitbekomme, dass Israel gewonnen hat. Ich weiß nicht mal, wie unser öst. Kandidat abgeschnitten hat.
(edit 3. Platz - die meisten Jurypunkte, jedoch zu wenig Zuschauerpunkte)

Ich vermute, dass Conchita Wurst 2014 für Österreich nicht gewonnen hätte, wäre es als 'normaler' Mann oder Frau aufgetreten, anstatt als bärtige Lady.

--
mein privates Hobby. www.ffzell.at

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz