Anmelden | registrieren | Kategorien



 
zurück zum Forum neuer Eintrag
Ansicht:   
Infopost Aktuelles: > [Wichtige Forumsinformationen] [NT-Karte] [NT-Fotos] [NT-Fotowettbewerb]

#414262 Frage an Chemiker: Kann Blech porös werden? (web.socialnet)

verfaßt von baeuchlein, 03.08.2017, 12:40:57
(editiert von baeuchlein, 03.08.2017, 12:41:14)

> Hallo, ein Bekannter hat die Behauzptung aufgestellt, dass auch Blech -
> wohl gemerkt, ohne sichtbare Rostspuren - im Lauf der Jahre porös und damti
> wassrdurchlässig werden kann. Könnte da was dran sein?

Möglich. Prinzipiell kann man selber mit einem kleinen Bohrer viele Löcher 'reinbohren, dann ist es definitiv porös und lässt Wasser durch. Ob das Blech hingegen ohne Rostansatz porös wird, hängt wohl davon ab, wodurch es denn porös werden soll (muss ja nicht Rost sein, auch andere Umwelteinflüsse wären ja denkbar), sowie vom Material. "Blech" heißt an sich nur, dass es eine dünne Scheibe Metall ist. Ein Goldblech würde bestimmt nicht wegrosten - wär' aber für Alltagszwecke etwas zu teuer. ;-)

Welches Material unter welchen Bedingungen wie porös wird, kann ich allerdings nicht sagen. Falls du bei einem bestimmten Blech den Eindruck hast, es wäre wasserdurchlässig geworden, dann könntest du es ja mal bei Regen probeweise mit irgendwas abdecken, oder sowas Ähnliches. Dann müsste man ja weniger Wasserdurchgang haben.

antworten
 

gesamter Thread:

zurück zum Forum neuer Eintrag
Ansicht:   

weitere Informationen
Netz-Treff | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz
29990 Beiträge in 2326 Threads (Archiv: 514676 Beiträge in 43837 Threads), 1185 registrierte Benutzer, 47 User online (1 User, 46 Gäste)
based on a 2004 version of my little forum  RSS-Feed  ^