Ansicht:   

#468383

Pahoo

bei Ingelheim,
04.07.2024, 13:20:21

Kapsel-Kaffee (ot.haushalt)

Für den schnellen Kaffee zwischendurch habe ich eine Krups-Kapselmaschine mit dem Nespresso System.

(Ja, ist Sch.... für die Umwelt, aber mich wegen einer Tasse jedesmal hinstellen und die Kochprozedur durchlaufen ist mir zu nervig.)

Frage an die, die sowas auch benutzen:
Habt ihr einen Tipp für eine aromatische Sorte, die nicht gleich mit 50Cent/Tasse zu Buche schlägt?

Ich hatte zuletzt den Jacobs Lungo 8 als trinkbare Lösung gefunden, aber so richtig glücklich bin ich damit noch nicht. Und die Nespresso Kapseln schmecken mir auch nicht so deutlich besser, dass das den doppelten Preis rechtfertigen würde. Starbucks-Kapseln sind auch durchgefallen.
Aldi hatte mal brauchbare Kapseln, die aber leider vor etwa 3 Jahren aus dem Programm genommen.

--
Wenn du etwas so machst, wie du es seit zehn Jahren gemacht hast, dann sind die Chancen groß, dass du es falsch machst. (Charles Kettering)

#468384

Hackertomm

04.07.2024, 13:52:15
(editiert von Hackertomm, 04.07.2024, 13:58:11)

@ Pahoo

Kapsel-Kaffee (ed)

Da ich, wenn ich Kaffe mache, eh zwei Tassen trinke, schmeiss ich meine Melitta Single 5 Kaffemaschine an.
Die kann maximal 5 große Tassen brühen.
Das reicht für einen alleine oder zu zweit.
Denn bei Kapseln oder Pads, da muss ich jedesmall Aufstehen und in die Küche rennen.
Das nervt. mich, beim Kaffetrinken will ich meine Ruhe, auch bei meiner Schwester, wenn ich da zum Kaffetrinken bin.
Die haben einen Kaffeevollautomaten, der ebenfalls nur Tassenweise Kaffee produziert.
Soll heisen, bei 4-5 Leuten, gibt dass eine nette Rennerei und Unruhe in die Kaffeerunde.
Problem bei meiner Singlemaschine, sind da meist die 1x2 Filtertüten, die schwer zu bekommen sind, weil meist ausverkauft oder nicht vorrätig.
Weshalb ich die immer im 6er Pack, auf Vorrat, im Internet bestelle.

Wenn wenn ich da sowas wie eine Kapselmaschine verwenden würde, dann eine mit Kaffeepads.
Die gibt es dann auch von diversen Herstellern und Sorten.
Nur weis ich nicht, welche Padmaschine da was taugt.
Aber Pads wären umweltfreundlicher, da sie nicht aus Alu oder Kunststoff bestehen und teilweise sogar kompostierbar sind.

--
[image]

#468386

Pahoo

bei Ingelheim,
04.07.2024, 14:00:43

@ Hackertomm

Kapsel-Kaffee

> Da ich, wenn ich Kaffe mache, eh zwei Tassen trinke, schmeiss ich meine
> Melitta Single 5 Kaffemaschine an.
> Die kann maximal 5 große Tassen brühen.
> Das reicht für einen alleine oder zu zweit.
> Denn bei Kapseln oder Pads, da muss ich jedesmall Aufstehen und in die
> Küche rennen.
> Das nervt. mich, beim Kaffetrinken will ich meine Ruhe, auch bei meiner
> Schwester, wenn ich da zum Kaffetrinken bin.
> Die haben einen Kaffeevollautomaten, der ebenfalls nur Tassenweise Kaffee
> produziert.
> Soll heisen, bei 4-5 Leuten, gibt dass eine nette Rennerei und Unruhe in
> die Kaffeerunde.
> Problem bei meiner Singlemaschine, sind da meist die 1x2 Filtertüten, die
> schwer zu bekommen sind, weil meist ausverkauft oder nicht vorrätig.
> Weshalb ich die immer im 6er Pack, auf Vorrat, im Internet bestelle.
>
> Wenn wenn ich da sowas wie eine Kapselmaschine verwenden würde, dann eine
> mit Kaffeepads.
> Die gibt es dann auch von diversen Herstellern und Sorten.
> Nur weis ich nicht, welche Padmaschine da was taugt.
> Aber Pads wären umweltfreundlicher, da sie nicht aus Alu oder Kunststoff
> bestehen und teilweise sogar kompostierbar sind.


Deswegen hatte ich geschrieben: "Frage an die, die sowas auch benutzen:"  ;-)

--
Wenn du etwas so machst, wie du es seit zehn Jahren gemacht hast, dann sind die Chancen groß, dass du es falsch machst. (Charles Kettering)

#468395

Adi G.

05.07.2024, 07:09:13
(editiert von Adi G., 05.07.2024, 07:09:50)

@ Hackertomm

Kapsel-Kaffee (ed)

> Das nervt. mich, beim Kaffetrinken will ich meine Ruhe, auch bei meiner
> Schwester, wenn ich da zum Kaffetrinken bin.
> Die haben einen Kaffeevollautomaten, der ebenfalls nur Tassenweise Kaffee
> produziert.
> Soll heisen, bei 4-5 Leuten, gibt dass eine nette Rennerei und Unruhe in
> die Kaffeerunde.
Deshalb haben wir noch eine Filtermaschine auf Halde, die dann damit beschäftigt wird. Ansonsten führt an einem Kaffeevollautomaten kein Weg
vorbei. Eben Kaffee auf Knopfdruck und guter Geschmack.
> Problem bei meiner Singlemaschine, sind da meist die 1x2 Filtertüten, die
> schwer zu bekommen sind, weil meist ausverkauft oder nicht vorrätig.
> Weshalb ich die immer im 6er Pack, auf Vorrat, im Internet bestelle.
>
> Wenn wenn ich da sowas wie eine Kapselmaschine verwenden würde, dann
> so eine.

LG

Adi

--
CADDY der bessere VW-Bus!

"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

#468398

Pahoo

bei Ingelheim,
05.07.2024, 14:39:22

@ Adi G.

Kapsel-Kaffee

> Deshalb haben wir noch eine Filtermaschine auf Halde, die dann damit
> beschäftigt wird. Ansonsten führt an einem Kaffeevollautomaten kein Weg
> vorbei. Eben Kaffee auf Knopfdruck und guter Geschmack.

Sowas habe ich schon durch: hygienisch bedenklich, wartungaufwendig und der Kaffee konnte auch nie überzeugen.

Wenn man da mal reinschaut nach einem Jahr ... es ist einfach nur ekelig.

--
Wenn du etwas so machst, wie du es seit zehn Jahren gemacht hast, dann sind die Chancen groß, dass du es falsch machst. (Charles Kettering)

#468399

Manfred H

05.07.2024, 15:28:53

@ Pahoo

Kapsel-Kaffee

Genau der Grund warum ich einen Filterkaffee nehme.
Bisschen entkalken drüberputzen, fertig.
Und zeitlich sehr ich da kein grossen Unterschied.
Ich fülle das (stets frische) Wasser sogar mit der Kaffetasse ein.
Kein abmessen, nix.

#468444

MaPa

07.07.2024, 22:11:26

@ Manfred H

Kapsel-Kaffee

Wasserkocher, Tasse, Porzelanfilter auf die Tasse, wasser rein gießen fertig :-P

--
“Am Ende werden wir uns nicht an die Worte unserer Feinde erinnern, sondern an das Schweigen unserer Freunde.““
-Martin Luther King-

#468450

Howie

08.07.2024, 10:26:32

@ MaPa

Kapsel-Kaffee

> Wasserkocher, Tasse, Porzelanfilter auf die Tasse, wasser rein gießen
> fertig :-P

Du hast die Filtertüte und das Kaffeepulver vergessen.  :-P  :joker:

Aber: "Wasserkocher, Tasse +löslichen Kaffee, Wasser reingießen, fertig." geht noch schneller und spart das Ausspülen des Filters.

--
Viele Grüße
Howie

#WirSindMehr
Für Demokratie, Frieden und Freiheit. Und gegen Gewalt, Hass und Hetze.
_____________________________________________________
"Die Zeichnung eines Kindes wird in 1000 Jahren eine
größere Antiquität sein als der teuerste Computer."

#468456

Hackertomm

08.07.2024, 13:04:45
(editiert von Hackertomm, 08.07.2024, 13:06:05)

@ Howie

Kapsel-Kaffee (ed)

> Aber: "Wasserkocher, Tasse +löslichen Kaffee, Wasser reingießen, fertig."
> geht noch schneller und spart das Ausspülen des Filters.

"Ausspülen des Filters"??

Was ist dass?

Ansonsten, löslichen Kaffe, habe ich zur Zeit keinen mehr im Haus, muss ich mal wieder besorgen.
Auch einen Wasserkocher gibt es bei mir nicht.
Heißes Wasser mache ich entweder in der kleinen Kasserolle auf dem Herd oder mit der Kaffemaschine ohne Filter.

--
[image]

#468457

MaPa

08.07.2024, 13:36:05

@ Howie

Kapsel-Kaffee

> > Wasserkocher, Tasse, Porzelanfilter auf die Tasse, wasser rein gießen
> > fertig :-P
>
> Du hast die Filtertüte und das Kaffeepulver vergessen.  :-P  :joker:

hallo Howie,
aber mit nichten.
Nach dem Trinken wird die Tasse umgestülpt und es wird aus dem Kaffeesatz gelesen :devil:
>
> Aber: "Wasserkocher, Tasse +löslichen Kaffee, Wasser reingießen, fertig."
> geht noch schneller und spart das Ausspülen des Filters.

--
“Am Ende werden wir uns nicht an die Worte unserer Feinde erinnern, sondern an das Schweigen unserer Freunde.““
-Martin Luther King-

#468400

Adi G.

05.07.2024, 16:04:26
(editiert von Adi G., 05.07.2024, 16:05:23)

@ Pahoo

Kapsel-Kaffee (ed)

> > Deshalb haben wir noch eine Filtermaschine auf Halde, die dann damit
> > beschäftigt wird. Ansonsten führt an einem Kaffeevollautomaten kein Weg
>
> > vorbei. Eben Kaffee auf Knopfdruck und guter Geschmack.
>
> Sowas habe ich schon durch: hygienisch bedenklich, wartungaufwendig und der
> Kaffee konnte auch nie überzeugen.
>
> Wenn man da mal reinschaut nach einem Jahr ... es ist einfach nur ekelig.
Bei unserer Delonghi ECAM wird nach jeder Tasse von der Maschine kurz durchgespült, der Liter Wasser
nach "Aufforderung" der Maschine nachgefüllt und alle 4 Monate ist ein halbstündiger Entkalkungsvorgang fällig, der aber höchstens 5 Minuten direkte Anwesenheit erfordert.
Die Maschine meldet den zu leerenden Kaffeetrester, der kommt in den kleinen organischen Kompostbehälter und wird kurz mit Wasser saubergespült.
Die herausnehmbare Brühgruppe wird alle 4-6 Wochen mal kurz abgespült
und wieder eingesetzt.
Eine neue kostete 37 €, die Maschine geht aber schon ohne Vorfall ins 10 Jahr.
Da ist nix eklig, so wie bei den Kapseldingern.

LG

Adi

--
CADDY der bessere VW-Bus!

"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

#468401

Pahoo

bei Ingelheim,
05.07.2024, 16:26:26
(editiert von Pahoo, 05.07.2024, 16:26:52)

@ Adi G.

Kapsel-Kaffee (ed)

Ich hatte damals Bosch. Möglicherweise beherrscht Delonghi die Technik besser.

Der SWR hat zu dem Thema auch mal einen Film gemacht:

http://www.youtube.com/watch?v=pTGAdLaJchM

--
Wenn du etwas so machst, wie du es seit zehn Jahren gemacht hast, dann sind die Chancen groß, dass du es falsch machst. (Charles Kettering)

#468390

Manfred H

04.07.2024, 16:53:51
(editiert von Manfred H, 04.07.2024, 16:54:21)

@ Pahoo

Kapsel-Kaffee (ed)

Hallo Pahoo,
mal über wiederbefüllbare Kapseln nachgedacht.

Link

Ich vermute aber ist Dir genau so aufwendig wie der Filterkaffee.

Gruß
Manfred H

#468392

Pahoo

bei Ingelheim,
04.07.2024, 17:17:54

@ Manfred H

Kapsel-Kaffee

> Hallo Pahoo,
> mal über wiederbefüllbare Kapseln nachgedacht.
>
> Link
>
> Ich vermute aber ist Dir genau so aufwendig wie der Filterkaffee.
>
> Gruß
> Manfred H

Hallo Manfred,

danke für den Tipp, aber wie du schon vermutet hast ....  :no:

Gruß
Pahoo

--
Wenn du etwas so machst, wie du es seit zehn Jahren gemacht hast, dann sind die Chancen groß, dass du es falsch machst. (Charles Kettering)

#468443

MaPa

07.07.2024, 22:10:18

@ Pahoo

Kapsel-Kaffee

Hallo Pahoo,

ist diese Kapselmaschine nicht auch an die Nesspressokapseln gebunden?
Also ich weiß bei Tassimo passen nur die Tassimokapseln rein. Bei der Cafissimo nur die kapseln von Tchibo usw.

Mit ein Grund warum ich mich für eine Padmaschine (dabei mag ich keinen Kaffee) entschieden habe, da in der Senseo Padmaschine alle Firmen die Pads herstellen rein passen. Also auch die Hausmarken von Aldi, lidl und co. Melitta, Jakobs K-Klassic
keine Antwort auf deine Frage, aber wollte es dennoch mal gesagt haben  :-D

Ansonsten gucken wo Kapseln im Angebot sind und dann noch prüfen ob der Laden mit App noch etwas günstiger wird, Cupon freischalten udg. Cupon im Werbeprospekt. Da gibt es ja manchmal so Angebote wie 20% auf unser Kaffeesortiment. Wenn dann deinen Kapseln im Angebot sind und dann noch die 20 % runter gehen schlägst du halt voll zu und kauft die einen Halbjahres Vorrat.

So mache ich es mit meinen Melittapads und habe auf diese Art schon häufig die 16er Packung für 1,44 € bekommen statt 2, 29€

netter Gruß von MaPa

--
“Am Ende werden wir uns nicht an die Worte unserer Feinde erinnern, sondern an das Schweigen unserer Freunde.““
-Martin Luther King-

#468448

Pahoo

bei Ingelheim,
08.07.2024, 09:03:08

@ MaPa

Kapsel-Kaffee

> Hallo Pahoo, ist diese Kapselmaschine nicht auch an die Nesspressokapseln gebunden?

Hallo MaPa,
es passen Nespresso-Kapseln oder mit dem System kompatible Kapseln, die es von zahlreichen Herstellern gibt.
Man muss darauf achten, dass auf der Packung sowas steht wie: "Kompatibel mit Nespresso-Maschinen"
Bei Aldi kann man da schon mal daneben greifen, weil die noch zusätzlich Kapseln für ihr eigenes System führen, die nicht passen.

> Ansonsten gucken wo Kapseln im Angebot sind
> ... schlägst du halt voll zu und kauft die einen Halbjahres Vorrat.

Danke für den Tipp, solche Sachen kaufe ich auch meist nur im Angebot und auf Vorrat.

Gruß Pahoo

--
Wenn du etwas so machst, wie du es seit zehn Jahren gemacht hast, dann sind die Chancen groß, dass du es falsch machst. (Charles Kettering)

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz