Ansicht:   

#455845 War "Bild" mal wieder am Tatort? (pc.security)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 09.08.2022, 19:50:43
(editiert von RoyMurphy, 09.08.2022, 19:52:32)

> Nachdem mich Avira Pro dermaßen geärgert hat, dass ich es, trotz noch
> laufender Lizenz von meinen Rechnern verbannte, läuft da nur der Windows
> Defender und Malwarebytes.

Ausgerechnet Malwarebytes ist nach der Avira-Ära ebenfalls rausgeflogen, weil es auf meinen Rechnern "zu unterschiedlichen" Wartungsergebnissen gekommen war.

> Da verstehe ich unter "Prime" etwas völlig anderes und setzte Avira auf
> die Schwarze Liste, nicht mehr benutzbarer Programme!

Vor Jahren schon, als ich mit nichts mehr zufrieden war, entdeckte ich die IObit-Software und bin ihr trotz vieler Unkenrufe im N-T, auf Test- und Bewertungsseiten treu geblieben.
Allerdings überlege ich mir, mich in 2023 schwerpunktmäßig nach Freeware umzusehen, um die Kostenlawine, die Putin und unsere Ampel auslösen, "elegant" auffangen zu können. So ist es halt, wenn man Administrator und User zugleich ist: Einen muss es geben, den man bei Betriebsstörungen verantwortlich oder haftbar machen kann.

P.S.: Dieser Beitrag kommt verspätet, weil mich N-T beim Klick auf "Vorschau" der ursprünglichen Fassung eigenmächtig abgemeldet hatte. Die 15 Minuten Bearbeitungszeit waren aber noch lange nicht erreicht.
Gestern gab's auf Wanne-Waldhäuser-Ost einen 6-minütigen Stromausfall, von dem mein Rechner "not amused" war, der die Sicherung für Wohnzimmer + Küche auslöste und nach Rückkehr des Stroms die Fritz!Box neu befeuerte, aber auch Alexa ermunterte die gesamte Beleuchtung einzuschalten. "Lichter aus!" war dann der Befehl, auf den "sie" reagierte.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Nur wer weggeht, kann auch wieder kommen."
(Sebastian Pufpaff)

Das Gegenteil der Heiligen sind nicht die Sünder, sondern die Scheinheiligen.
(Glenn Close)

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz