Ansicht:   

#452496 Unendlich viel Spam (pc.security)

verfaßt von Fabian86 zur Homepage von Fabian86, Hannover, 26.02.2022, 11:30:52
(editiert von Fabian86, 26.02.2022, 11:33:10)

> Ich bekomme seit ein paar Wochen unglaublich viel Spam von diversen
> "Damen", die sich unglaublich in mich verliebt haben.  :???: oder sofort mit
> mir ins Bett wollen.
> Nun ja, eigentlich ein Grund zur Freude, aber soooo gaaanz glaube ich das
> nun doch nicht.  :-D

Dann änder mal dein Sexy Profilfoto :D

> Landet zum Glück im Spam-Filter von gmx. Ich frage mich aber, wo das jetzt
> so geballt herkommt?

Ich kriege auch viele Spams, leider nicht von netten Damen.. ka warum das jetzt wieder so ist.
Was ich vermute, die Damen sind arbeitslos und suchen neue Kunden :D

> Hatte sonst schon immer mal Spam, na klar. Alles mögliche. Gewinne von
> etlichen Millionen, meist Bitcoins. Diverse "Banken", die meine Daten
> kontrollieren wollten, eingeschränkte Zugänge zu Paypal und Amazon....
> Das Übliche eben.
> Aber so geballt die Mädels???

 :kratz:

Mehr als bei GMX als Spam zufiltern, kann ich auch nicht raten. Sofern Du mit Outlook oder so arbeitest, ich habe alle Kontakte, auch sowas wie Amazon Bestellungen oder Rechnungen von Anbieter in mein Adressbuch aufgenommen. Jeder der da nicht drinne ist, landet unter "Gelöschte Elemente" und dann kann ich ggf. nochmal kucken oder gleich alles löschen. Dafür habe ich eine Regel erstellt.

--
Zur Coronazeiten sag ich nur eines: keine Panik und lächeln!
Stand: 24.03.2020

Update 02.01.2022
Seit 23.10.2021 Neuanfang mit neuer Wohnung :)
2022 und wir können wieder gehen... Nein, ich bleib stehen! Jetzt wird gehandelt!
[image]

Mitglied nach Spotlight.de seit 14.03.2008 und Netz-Treff.de seit 08.01.2019.

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz