Ansicht:   

#451741 Outlook Konfiguration - Sicherheit und Junk-Filter taugt nichts.. (pc.security)

verfaßt von Fabian86 zur Homepage von Fabian86, Hannover, 28.01.2022, 21:57:06

> Wenn du funktionierende Filter haben willst, musst du schon etwas Arbeit
> reinstecken.
> Werbung von Freenet, GMX, Web.de sind immer die gleichen Adressen. Meist 3
> oder 4 je Provider. Jede am Anfang mal mit rechts anklicken und die
> Filterregel durchklicken. Dann werden die in Zukunft in jeden Wunschordner
> verschoben. Bei mir meist gleich der Papierkorb.
> Amazon, Ebay, Paypal beispielsweise haben jeweils eigene Unterordner im
> Posteingang. Werden alle automatisch einsortiert. Selbst für unsere
> Hausverwaltung und Telefonrechnungen gibt es eigene Ordner.
> Noch viel genauer kannst du das mit den "Regeln" anpassen. Da kannst du zum
> Beispiel sagen, welche Worte im Absender enthalten sein sollen oder welcher
> Empfänger oder Teil davon gemeint ist. Über die Regeln hatte ich mir eine
> Zeitlang sogar eine automatische Antwortfunktion gebastelt, die sonst nur
> bei Exchange wie bei uns auf Arbeit funktioniert.
>
> me3

Ich habe nochmal etwas in den Regeln gemacht, danke für die Inspiration :)
Mit Hilfe der Suchordner sehe ich trotz sortieren diese noch als ungelesen, dass hatte mich etwas abgehalten, zu sortieren.
Aber jetzt bei Freenet.de und Co noch den Filter anzustellen, da traue ich denen nicht.
Bin jetzt doch erstmal zufrieden :)
[image]

--
Update 21.06.2022
Seit 23.10.2021 Neuanfang mit neuer Wohnung :)
Corinna kommt und geht, jetzt haben wir erstmal Krieg. Ich hoffe auf ein Ende. Gas wird neues Gold.
[image]

Mitglied nach Spotlight.de seit 14.03.2008 und Netz-Treff.de seit 08.01.2019.

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz