Ansicht:   

#451310 DANKE! Externe USB 3.0 HDD wird angenommen! (pc.hardware)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 08.01.2022, 20:13:17
(editiert von RoyMurphy, 08.01.2022, 20:15:58)

> "USB3.0-SATA-Gehäuse UA0107A von Intenso mit 2TB-Hitachi-Platte
> HCS5C2020ALA632, beides neu an Samsung 600B4B mit Win10/64bit.
> Der Samsung erkennt das Gehäuse und es ist auch bereits ein LW-Buchstabe
> definiert (E:)
> aber in dem Feld steht drunter "kein Medium".
> Der externe SATA-Adapter wird also erkannt und ist o.k. Aber unter Volume
> erscheint nix."
>
> Welche Schritte führen zum Ziel?

Es ist wie so oft einfach, wenn man es weiß, oder beim Netz-Treff mit entsprechenden Kenntnissen versorgt wird. Vielen Dank seitens meines Bruders und meinereiner.

Die Problemlösung verlief wie folgt:

Vorgeschichte:
Neue 2TB SATA-HDD extern an USB 3.0
Platte am 11.08.2021 für € 39 gekauft, eigentlich als Reserve für RAID im Server gedacht.
Gehäuse am 20.08.21 für € 16,95 nachgekauft.
So viel Zeit ging dann durchs Land:

06.01.2021:
Nicht gleich auf Datenträgerverwaltung oder Computerverwaltung gehen,
sondern
1. auf „Suche“ klicken
2.“Festplattenpartitionen…“
3. auf „Neues einfaches Volume“

Et voilà: Die Scheiben drehen sich und sind bereit für die Datenübernahme!

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Begriffssparen durch Genderei: Töchter sind überflüssig, denn man schreibt und spricht jetzt 'Söhn:innen"!  :-)
(Anonymer Sprachforscher)

"Oh Romadur, oh Romadur - du stinkst vom Kühlschrank bis in den Flur!"
(Willy Astor)

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz