Ansicht:   

#450815 Wohnungs-Türschloß-Montage (ot.haushalt)

verfaßt von fuchsi zur Homepage von fuchsi, Niederösterreich, 23.12.2021, 10:05:39

> Wenn ich das richtig sehe, muß ich die Schraube in der Türblattkante
> rausdrehen, dann kann man den Zylinder einfach rausziehen?
> Und beim Einbau einfach reinschieben und die Schraube wieder reindrehen?

Ja. Zusätzlich brauchst Du Deinen Schlüssel, um den Sperrriegel auf Gerade zu stellen. Dann kannst Du das Schloss herausziehen. Bei senkrechter Schlüsselposition ist der Sperrriegel nämlich etwa 30° verdreht.


Gut sind EVVA, ABUS, GEGE
Ich würde anstatt der klassischen Kerbenschlüssel auf Wende-Bohrmuldenschlüssel zurückgreifen.

--
mein privates Hobby. www.ffzell.at

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz