Ansicht:   

#447367 E-Fahrzeuge mit Retro-Karosserie? (verkehr.kfz)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 17.07.2021, 13:13:14
(editiert von RoyMurphy, 17.07.2021, 13:15:47)

Sollte man nicht alle verrückten bis verkrampften Designer aus den Karosserieschmieden rauswerfen, um den eingesparten Kostenfaktor zur Kalkulation günstigerer Kaufpreise (ohne steuerfinanzierte Prämien und Scheinrabatte) für normal Vermögende oder auch zinslos Sparende einzusetzen?

Erste Beispiele gibt's bereits, die meine Begeisterung erwecken, aber leider von Fans der fossil betriebenen Urtypen konservativ kritisiert werden.

Opel will Manta als E-Auto produzieren

Opel: Manta - und Manta!

Der Katzenhammer E-Type

Bereits in Serie, aber eben NICHT retro. Da sind wohl die V8-Fans eine gewichtige Lobby gegen die Elektrifizierung ihres Boliden - ein E-Coupé/Cabrio soll dennoch mit zeitlichem Abstand folgen. Auf's Design darf man gespannt sein.

DER NEUE FORD MUSTANG MACH-E

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden..."
(Microsoft Community)

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz