Ansicht:   

#446165 UPDATE: Canon Pixma MX 925: Druckbild, ein Erlebnisbericht (pc.hardware)

verfaßt von neanderix, 28.05.2021, 13:02:15

> Also die Youtube TU besucht, den nicht ganz einfachen Ausbau des Druckkopfs
> nachvollzogen und ihn mit viel fließendem Wasser und einem 1-stündigen
> "Tauchbad" so richtig grundgesäubert.

Tauchbad ist eher nicht so gut. Besser: nicht fusselndes Tuch feucht machen und in eine Flache Schale legen; dann 0,5cm Wasser angießen, Druckkopf auf das tuch setzen, Düsen nach unten.

> Die Düsen noch mit Isopropanol benetzt,

Das kann eine ganz schlechte Idee sein! Es gab und gibt nämlich Tinten, die bei Kontakt mit Alkohol gerinnen. Und wenn das im Kopf passiert, ist der Kopf Schrott.

--
Exil-Spotlighter

Probleme mit Windows? Reboot
Probleme mit Unix? Be root

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz