Ansicht:   

#444297 Aktuelle Betrugsmaschen? (pc.security)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 08.02.2021, 12:45:31

Zu all den Belastungen durch die Corona-Krise kommen nun auch noch die Häufung altbekannter und neuer Betrugsmaschen über alle möglichen Kommunikationskanäle, welche zudem eine akzeptable und seriöse Entwicklung der Digitalisierung verzögern dürften:

Fake-Rechnungen von diesen vermeintlichen Firmen im Umlauf

Selbst drakonische Strafandrohungen lösen bei den Tätern nur hämisches Grinsen aus, denn meist sind sie im Ausland ansässig oder so mobil, dass Ermittlungen entweder gar nicht aufgenommen werden oder (bei Erreichen eines Kosten-/Zeit-Limits?) eingestellt werden.

So muss man auch bei der Entscheidung für Smart Home (Fernsteuerung des Garagentors, der Rollläden, der Raumbeleuchtung und Haushaltsgeräten) primär die Sicherheitsfrage klären, um nicht von Hackern anstelle der Sprengstoff- und Stemmeiseneinbrecher überfallen zu werden.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden..."
(Microsoft Community)

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz