Ansicht:   

#444173 Ladegerät füllt Akku aus einigen Metern Entfernung (ot.haushalt)

verfaßt von zack, 02.02.2021, 10:20:28

> Verstehe ich nicht ganz. Meinst Du damit, dass man erst in das
> Strahlungsfeld eines 4G/5G Senders gerät, wenn man selbst einen Empfänger
> hat?

Wenn die Technik des Beamfoaming dann verwendet wird, sollte das so sein.

Angeblich ansonsten kein Feld - was ich nicht verstehe. Antenne und Gerät müssen doch "ein wenig" kommunizieren.

Vielleicht war das bereits Verlinkte doch zu kurz. Wobei ich ca. 10 min schon lang fand bei dem einen Video. Es ist aber ganz gut, wenn man sich sonst wenig mit der Thematik befasst.

Verschwörungstheoretisch könnte ich noch anfügen, dass der E-Smog das Denkvermögen beeinträchtigt. Da ich traditionell anders als andere bin, ist es bei mir leider umgekehrt ... und nehmen die Anhänger von Verschwörungstheorien zu, womit meine Verschwörungstheorie bewiesen wäre!  :teufel:

--
Der Kapitalismus kennt keine Kosten - nur Umsätze.


Man kann hinkommen, wo immer man will - egal wie lange es dauert.

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz