Ansicht:   

#439133 Radfahrer/in von LKW überfahren (verkehr.kfz)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 16.05.2020, 20:08:46
(editiert von RoyMurphy, 16.05.2020, 20:12:35)

> Für Radfahrer gibt es weniger *Sonderregeln* als für PKW oder gar LKW.
> Und selbstverständlich muss ein Radler nicht nur diese kennen, sondern
> auch alle Grundregeln.

Die Crux ist doch, dass Radelnde in der 4. Grundschulklasse einen Tag Ausbildung mit der Verkehrspolizei oder mit der Verkehrswacht machen - und das war's dann fürs ganze Leben.
Mit 15 gibt's dann den etwas anspruchsvolleren Mofakurs mit Prüfbescheinigung.
Erst ab Motorrad- und Kfz-Fahrausbildung mit Führerscheinerwerb werden Regelkenntnisse vermittelt - eigentlich auch wieder fürs ganze Leben, wenn man keine freiwilligen (oder MPU-) Nachschulungen besucht.
Von Änderungen der StVO erfährt man dann nur, wenn man sich dafür interessiert (TV-/Radio-Nachrichten, Tageszeitungen, Auto- oder Clubzeitschriften) - oder wenn man zum "corpus delicti" (wegen Verstoßes) geworden ist.
Eine Erziehung zum SOZIALEN Verkehrsverhalten findet in ALLEN Lern- und Ausbildungsstufen nicht statt - möglicherweise bei der Ausbildung zum Berufskraftfahrer mit der Erweiterung "Personenbeförderung".
Initiativen wie "Deutlich fahren!" oder "Sei fair im Straßenverkehr!" oder (z.B.) eine Aktion zur Verkehrssicherheit finden viel zu selten und dann auch nur lokal oder regional statt.

So kommt es ja auch zur Mythenbildung, dass man beim Auftauchen bestimmter Autokennzeichen auf der Hut vor den Charakteren der Fahrenden sein soll. Bei uns sind es "S" und "BL"  :-P

Trotz regen ÖPNV in den teilweise engen (oder durch Fahrstreifen für Radfahrer verengten) Straßen Tübingens und Peripherie kommt es ganz selten zu Unfällen mit Omnibussen - und dann liegt die Schuld meistens auf Seiten der Unfallgegner bzw. -Opfer.
Leider sieht die Unfallstatistik im Bereich Unfälle mit LKW nicht so rosig aus.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


Möge die Corona-Maskerade bald enden:
Das Gesicht verrät die Stimmung des Herzens.
Dante Alighieri
Quelle: zitate.de

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz