Ansicht:   

#438088 TOTAL AV - "Wunderwaffe"? (pc.security)

verfaßt von neanderix, 13.04.2020, 20:57:20

> Hallo kurz vorm Regenwetter,
>
> seit Wochen geistern über diverse Webseiten "Advertissements" mit
> ultimativem Charakter - sinngemäß: 'Wer diese Software nicht installiert,
> ist selber schuld!'
>
> In welche Richtung zeigt Euer "Quali-Daumen" -  :ok: oder  :nonono: ?
>

Mein Daumen zeigt, genau wie die Daumen der anderen, nach unten. Das baruchst du nicht. ich gehe sogar noch weiter - und ja, ich weiß, dass ich gleich Prügel beziehe - du brauchst keinen Virenscanner, zumindest keinen fest installierten.

Ich selbst benutze schon lange keinen fest installierten Virenscanner mehr, denn für die Gewissheit, zu 90% virenfrei zu sein, brauche ich keinen Scanner - das kann ich auch würfeln.
Aaaaber: ich kaufe mir dennoch einmal im Jahr die c't DesInfec't - auf bootfahigem Stick.
Damit kontrolliere ich meinen Rechner mehrmals im Jahr. Und bisher fahre ich ganz gut mit meiner Einstellung, denn in den letzten Jahren war er zumindest lt. Desinfec't viren- und malwarefrei.
7
BTW war Desinfec't der Ansoß, auf festinstallierte Virenscanner zu verzichten:
ich hatte vor jahren eine Version, die mit insgesamt 5 Scannern nach Viren suchte.
Bei zwei Suchläufen brachten 2 Scanner kein Ergebnis, einer eine Warning und zwei vermuteten Viren in jeweils zwei Dateien - dumm nur, dass sie die nicht in denselben Dateien wähnten, sondern jeder der beiden Scanner zwei andere Dateien als infiziert betrachtete, Üb erschneidungen gab es nicht, auch nicht mit dem dritten Scanner.

Seitdem weiss ich, dass Virenscanner im wesentlichen Schlangenöl sind...

--
Exil-Spotlighter

Probleme mit Windows? Reboot
Probleme mit Unix? Be root

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz