Ansicht:   

#436132 Vailland vc 196 e-c HL startet fährt runter fährt hoch (ot.haushalt)

verfaßt von me3, Dohma, 01.01.2020, 18:26:34
(editiert von me3, 01.01.2020, 18:33:08)

E:12 Blockade-> T1- T2> 35°C. Es ist nicht genug Wasserumlauf. Dadurch ist der Temperaturunterschied zwischen VL und RL zu hoch. Das ist der Ersatz für den nicht mehr vorhandenen STB. Das Gerät wird für 150s verriegelt.
Wie ist die Heizkurve an der Schaltuhr eingestellt? Oder ist vom Bauen noch ein Kugelhahn nicht richtig geöffnet? Weitere Ursache Umwälzpumpe defekt oder WT ist stark verschmutzt.
Ihr habt die Hauptplatine gewechselt. Habt ihr die maximale VL- Temperatur (75°C) wieder eingestellt? Wird über eine Tastemkombination eingestellt. Habt ihr noch die Bedienungsanleitung? Wenn nicht, schick eine PN. Hab ich hier als PDF..
die ölige Flüssigkeit ist aus dem Thermometer ausgelaufen. Sie zerstört auf Dauer den Speicherfühler und muss unbedingt raus. Behelfseise den Fühler ein paar Zentimeter zurück ziehen. Ich habe mir in solchen Fällen einen Schweißdraht genommen und einen Putzlappen angezwickt. Damit kommt man in der Tauchhülse bis runter.

me3

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz