Ansicht:   

#435917 Kochrezept: Einheit TÖ? (ot.haushalt)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 22.12.2019, 22:07:57
(editiert von RoyMurphy, 22.12.2019, 22:12:22)

> > Hi,
> >
> > ich hab ein Kochrezept gefunden, bei dem von einer Zutat 1/2 TÖ rein

> Ich finde derartige Mengenangaben total unbrauchbar.
> Mach mal Wurst damit............ wenn da pro Kg z.b. 0,5 g Macis rein soll
> ist die Angabe 1/4 TL total daneben.

Da könnte ich auch ausrasten! Wir haben in der Küchenbesteckschublade 3 Größen von Teelöffeln und 3 von Kaffeelöffeln. Am besten schmeckt's mit der Dosierung des größten Kaffeelöffels, ca. 1/3 Esslöffel, wovon wir ebenfalls 3 Größen aus der Zusammenlegung unserer Haushalte vor bald 40 Jahren besitzen.  :-D
Mengenangaben in Gramm wären immerhin eine gute Anregung zu einem Geschenk für den/die Hobby-Koch/-Köchin.  :koch: - die Standard-Küchenwaage mit einer Messgenauigkeit von maximal +/- 10 Gramm schafft's allerdings nicht. Da gehört schon eine Digitalwaage mit automatischer Tara-Justierung her.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


„Wir kommen aus dem Nichts,
wir werden zu Nichts,
also was haben wir zu verlieren?
Nichts!“

Monty Python

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz