Ansicht:   

#450852

cebe2004

23.12.2021, 22:22:14

Carbon Stahl Messer (ot.haushalt)

Hatte ich hier vor etlicher Zeit mal thematisiert, jetzt als "Erfahrungsbericht":
Seit etwa 1/2 Jahr haben wir ein Küchenmesser aus Carbon Stahl. Aka Kohlenstoffstahl. Hatte mich an meine Studienzeit erinnert, dass das der am besten zu härtende Strahl ist. Aber eben nicht rostfrei.
Wir haben nun (erstmal) eines (mit ner Mühle drauf) und meine Frau hat es zu ihrem Lieblingsmesser gekürt. Ich ja sowieso. Es hat natürlich diese nicht so hübsche Patina an der Klinge, aber ist immer noch sauscharf (das Messer  :-D ) und lässt sich sehr leicht an einem Stahl nachschärfen. Ich überlege jetzt, mir noch 1-2 verschiedene Größen davon zuzulegen. Mehr braucht man(n) nicht.

#450854

Hausdoc

Green Cottage,
23.12.2021, 22:33:48

@ cebe2004

Carbon Stahl Messer

> Ich
> überlege jetzt, mir noch 1-2 verschiedene Größen davon zuzulegen. Mehr
> braucht man(n) nicht.

Ich brauche in der Küche genau 1 Messer - für alles.

Früher hab ich auch gemeint, für jeden Einsatzzweck ein eigenes Messer anschaffen zu müssen.

Der größte Vorteil am chinesischen Kochmesser ist, daß man sich nicht schneiden kann ( außer man stellt sich selten saudum an)

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#450855

Fabian86 zur Homepage von Fabian86

Hannover,
23.12.2021, 22:40:51

@ cebe2004

Edelstahl Messer geht aber auch

> Hatte ich hier vor etlicher Zeit mal thematisiert, jetzt als
> "Erfahrungsbericht":
> Seit etwa 1/2 Jahr haben wir ein Küchenmesser aus Carbon Stahl. Aka
> Kohlenstoffstahl. Hatte mich an meine Studienzeit erinnert, dass das der am
> besten zu härtende Strahl ist. Aber eben nicht rostfrei.
> Wir haben nun (erstmal) eines (mit ner Mühle drauf) und meine Frau hat es
> zu ihrem Lieblingsmesser gekürt. Ich ja sowieso. Es hat natürlich diese
> nicht so hübsche Patina an der Klinge, aber ist immer noch sauscharf (das
> Messer  :-D ) und lässt sich sehr leicht an einem Stahl nachschärfen. Ich
> überlege jetzt, mir noch 1-2 verschiedene Größen davon zuzulegen. Mehr
> braucht man(n) nicht.

Ich hab nur 2 Messer, wenn du mal kucken magst:
https://www.lidl.de/p/ernesto-kushino-messer-mit-klingenschutz/p100324205

Hab ich seit 2 Jahren min. davon 2, aber immer mit Hand gewaschen.. schneide mir heute noch den Daumen ab :) Ich glaub die haben jetzt nur den Namen geändert:

Echtwerk statt >Ernesto

Aber um auf dein Beitrag einzugehen: Carbon ist glaube ich besser, als Edelstahl oder? Warum ich dir meine zeigen, die Rosten nicht ;)

--
Zur Coronazeiten sag ich nur eines: keine Panik und lächeln!
Stand: 24.03.2020

Update 02.01.2022
Seit 23.10.2021 Neuanfang mit neuer Wohnung :)
2022 und wir können wieder gehen... Nein, ich bleib stehen! Jetzt wird gehandelt!
[image]

Mitglied nach Spotlight.de seit 14.03.2008 und Netz-Treff.de seit 08.01.2019.

#450856

Fabian86 zur Homepage von Fabian86

Hannover,
23.12.2021, 22:41:56

@ Hausdoc

Carbon Stahl Messer

> > Ich
> > überlege jetzt, mir noch 1-2 verschiedene Größen davon zuzulegen.
> Mehr
> > braucht man(n) nicht.
>
> Ich
> brauche in der Küche genau 1 Messer - für alles.
>
> Früher hab ich auch gemeint, für jeden Einsatzzweck ein eigenes Messer
> anschaffen zu müssen.
>
> Der größte Vorteil am chinesischen Kochmesser ist, daß man sich nicht
> schneiden kann ( außer man stellt sich selten saudum an)

Das ist eher ein Schlachtbeil  :-D  :-D

--
Zur Coronazeiten sag ich nur eines: keine Panik und lächeln!
Stand: 24.03.2020

Update 02.01.2022
Seit 23.10.2021 Neuanfang mit neuer Wohnung :)
2022 und wir können wieder gehen... Nein, ich bleib stehen! Jetzt wird gehandelt!
[image]

Mitglied nach Spotlight.de seit 14.03.2008 und Netz-Treff.de seit 08.01.2019.

#450857

Hausdoc

Green Cottage,
23.12.2021, 22:47:15

@ Fabian86

Edelstahl Messer geht aber auch

> Ich hab nur 2 Messer, wenn du mal kucken magst:
> https://www.lidl.de/p/ernesto-kushino-messer-mit-klingenschutz/p100324205
>
> Hab ich seit 2 Jahren min. davon 2, aber immer mit Hand gewaschen..
> schneide mir heute noch den Daumen ab :) Ich glaub die haben jetzt nur den
> Namen geändert:


Ähm...... Fabian........ Es ist von Messern die Rede ......... ;-)

Nur mit billigem , stumpfen Krempel scheidet man sich regelmäßig.
Dieser Lidl Krempl ist billigster Müll.
Ein vernünftiges Messer hält Jahrzehntelang. Billigen Krempel wirfst du spätestens jedes Jahr weg.

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#450858

Hausdoc

Green Cottage,
23.12.2021, 22:52:23

@ Fabian86

Carbon Stahl Messer

> Das ist eher ein Schlachtbeil  :-D  :-D

Ein Schlachterbeil ist deutlich größer.
Ein Küchenbeil ist auch massiver....... und erkennbar am Loch in der Klinge.

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#450860

Hackertomm

23.12.2021, 22:59:07

@ Fabian86

Edelstahl Messer geht aber auch

Das mögen ja gute Messer sein, Rostfrei aber eben keine aus "Kohlenstoffstahl"!
Das sind noch bessere Messer und auch recht teuer.
Denn solche Messer sind keine Großserienware!
Sehr teure davon, werden sogar heutzutage noch Handgescmiedet und gehärtet und veredelt.
Dass sind dann welche, die kannst vererben, solche wie sie Spitzenköche benutzen!

--
[image]

#450861

Hackertomm

23.12.2021, 23:05:07

@ Fabian86

Carbon Stahl Messer

> Das ist eher ein Schlachtbeil  :-D  :-D

Nein, Schlachterbeil ist was anderes.
Dass ist ein Messer für Köche oder welche, die damit umgehen können.
Schau dir mal die Messer der Profiköche an, das sind ähnliche Dinger.
Und die schneiden ebenfalls alles damit, nur keine Knochen!
Es gab mal im SWR eine Kochsendung mit Vincent Klink dem Besitzer der Wielandshöhe in Stuttgart/Degerloch, der hatt so was ähnliches.

--
[image]

#450862

cebe2004

23.12.2021, 23:15:22

@ Hausdoc

Carbon Stahl Messer

> > Ich
> > überlege jetzt, mir noch 1-2 verschiedene Größen davon zuzulegen.
> Mehr
> > braucht man(n) nicht.
>
> Ich
> brauche in der Küche genau 1 Messer - für alles.
>
> Früher hab ich auch gemeint, für jeden Einsatzzweck ein eigenes Messer
> anschaffen zu müssen.
>
> Der größte Vorteil am chinesischen Kochmesser ist, daß man sich nicht
> schneiden kann ( außer man stellt sich selten saudum an)

Ja, ich weiss. Aber es ist nicht jedermanns und insbesondere jederfraus Sache, mit so nem Teil zu schnibbeln. Geht mir auch gar nicht um die Form oder Größe (wir haben auch so ein Teil und nutzen es gern und oft insbesondere für Salat & Co.) als viel mehr um das Material. Kohlenstoffstahl ist eben nicht schön, aber perfekt.
Warum fällt es mir da gerade ein, dass es bei den Menschen auch nicht anders ist: Nicht (immer) die Schönen sind die Besten.  :love:

#450863

Fabian86 zur Homepage von Fabian86

Hannover,
23.12.2021, 23:44:58

@ Hackertomm

SWR.. ich kucke nur den Hennsler :) KT

> Es gab mal im SWR eine Kochsendung mit Vincent Klink dem Besitzer der
> Wielandshöhe in Stuttgart/Degerloch, der hatt so was ähnliches.

--
Zur Coronazeiten sag ich nur eines: keine Panik und lächeln!
Stand: 24.03.2020

Update 02.01.2022
Seit 23.10.2021 Neuanfang mit neuer Wohnung :)
2022 und wir können wieder gehen... Nein, ich bleib stehen! Jetzt wird gehandelt!
[image]

Mitglied nach Spotlight.de seit 14.03.2008 und Netz-Treff.de seit 08.01.2019.

#450864

Fabian86 zur Homepage von Fabian86

Hannover,
23.12.2021, 23:46:00

@ cebe2004

Carbon Stahl Messer

> Ja, ich weiss. Aber es ist nicht jedermanns und insbesondere jederfraus
> Sache, mit so nem Teil zu schnibbeln. Geht mir auch gar nicht um die Form
> oder Größe (wir haben auch so ein Teil und nutzen es gern und oft
> insbesondere für Salat & Co.) als viel mehr um das Material.
> Kohlenstoffstahl ist eben nicht schön, aber perfekt.
> Warum fällt es mir da gerade ein, dass es bei den Menschen auch nicht
> anders ist: Nicht (immer) die Schönen sind die Besten.  :love:

Ich nehm sowas auch nur für Salate :) Perfekt :)

--
Zur Coronazeiten sag ich nur eines: keine Panik und lächeln!
Stand: 24.03.2020

Update 02.01.2022
Seit 23.10.2021 Neuanfang mit neuer Wohnung :)
2022 und wir können wieder gehen... Nein, ich bleib stehen! Jetzt wird gehandelt!
[image]

Mitglied nach Spotlight.de seit 14.03.2008 und Netz-Treff.de seit 08.01.2019.

#450865

Fabian86 zur Homepage von Fabian86

Hannover,
23.12.2021, 23:47:04

@ Hausdoc

Edelstahl Messer geht aber auch

> Ähm...... Fabian........ Es ist von Messern die Rede ......... ;-)
>
> Nur mit billigem , stumpfen Krempel scheidet man sich regelmäßig.
> Dieser Lidl Krempl ist billigster Müll.
> Ein vernünftiges Messer hält Jahrzehntelang. Billigen Krempel wirfst du
> spätestens jedes Jahr weg.

Komisch, habs seit 2, wenn net seit 3 Jahren  :kratz:
Mach ich was falsch, außer das ich es noch nie in einer (die ich jetzt habe) Geschirrspüler packe?

--
Zur Coronazeiten sag ich nur eines: keine Panik und lächeln!
Stand: 24.03.2020

Update 02.01.2022
Seit 23.10.2021 Neuanfang mit neuer Wohnung :)
2022 und wir können wieder gehen... Nein, ich bleib stehen! Jetzt wird gehandelt!
[image]

Mitglied nach Spotlight.de seit 14.03.2008 und Netz-Treff.de seit 08.01.2019.

#450866

Fabian86 zur Homepage von Fabian86

Hannover,
23.12.2021, 23:48:06

@ Hackertomm

Edelstahl Messer geht aber auch

> Das mögen ja gute Messer sein, Rostfrei aber eben keine aus
> "Kohlenstoffstahl"!
> Das sind noch bessere Messer und auch recht teuer.
> Denn solche Messer sind keine Großserienware!
> Sehr teure davon, werden sogar heutzutage noch Handgescmiedet und gehärtet
> und veredelt.
> Dass sind dann welche, die kannst vererben, solche wie sie Spitzenköche
> benutzen!

Hmm ich kann nur sagen, dass meine 2-3 Jahre alt sind.. von Rest habe ich nicht so die Ahnung... aber ich lern gern dazu :)

--
Zur Coronazeiten sag ich nur eines: keine Panik und lächeln!
Stand: 24.03.2020

Update 02.01.2022
Seit 23.10.2021 Neuanfang mit neuer Wohnung :)
2022 und wir können wieder gehen... Nein, ich bleib stehen! Jetzt wird gehandelt!
[image]

Mitglied nach Spotlight.de seit 14.03.2008 und Netz-Treff.de seit 08.01.2019.

#450869

Adi G.

24.12.2021, 04:26:52

@ cebe2004

Carbon Stahl Messer

> Hatte ich hier vor etlicher Zeit mal thematisiert, jetzt als
> "Erfahrungsbericht":
> Seit etwa 1/2 Jahr haben wir ein Küchenmesser aus Carbon Stahl. Aka
> Kohlenstoffstahl. Hatte mich an meine Studienzeit erinnert, dass das der am
> besten zu härtende Strahl ist. Aber eben nicht rostfrei.
> Wir haben nun (erstmal) eines (mit ner Mühle drauf) und meine Frau hat es
> zu ihrem Lieblingsmesser gekürt. Ich ja sowieso. Es hat natürlich diese
> nicht so hübsche Patina an der Klinge, aber ist immer noch sauscharf (das
> Messer  :-D ) und lässt sich sehr leicht an einem Stahl nachschärfen. Ich
> überlege jetzt, mir noch 1-2 verschiedene Größen davon zuzulegen. Mehr
> braucht man(n) nicht.
Ich habe ua. ein kleines Küchenmesser von WMF extraklasse (a sog. Schneiddeifala), mit dem ich perfekt Gemüse kleinschneiden kann.
Das wird ebenso wie meine diversen großen Zwilling J. Henckels Küchenmesser
mit einem Wetzstahl ab und an nachgeschärft und gut ist es.
Die Messer stammen von einer OMV-Treuepunkte-Aktion der OMV-Tankstellen
vor einigen Jahren.
Mit so einem konnte ich sogar Quitten (a harte Nuss) wie mit einer Machete
zerteilen.

LG

Adi

--
CADDY der bessere VW-Bus!

"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

#450872

Hackertomm

24.12.2021, 09:15:52

@ Fabian86

Edelstahl Messer geht aber auch

Bei Edelstahl kommt es auf die Qualität an, da gibt es nur sehr wenige Sorten, die 1. Scharf bleiben und 2. Rostfrei sind.
Aber bei deinen Lidl Messeren scheint es sich um solche zu handeln.

--
[image]

#450878

Hackertomm

24.12.2021, 12:57:00

@ Fabian86

Edelstahl Messer geht aber auch

Da machst du nichts falsch!
Du hast eben gute Haushaltsmesser erwischt.
Und scharfe Messer gibt man nicht in die Spülmaschine!
Auch keine Versper oder Steakmesser, nur Geschirrmesser.
Denn scharfe Schneiden, egal ob gerade oder gewellt, denen tut die Lauge des Reinigungsmittels nicht gut!

--
[image]

#450880

Fabian86 zur Homepage von Fabian86

Hannover,
24.12.2021, 13:31:53

@ Hackertomm

Edelstahl Messer geht aber auch

> Da machst du nichts falsch!
> Du hast eben gute Haushaltsmesser erwischt.

 :-D
> Und scharfe Messer gibt man nicht in die Spülmaschine!
> Auch keine Versper oder Steakmesser, nur Geschirrmesser.
> Denn scharfe Schneiden, egal ob gerade oder gewellt, denen tut die Lauge
> des Reinigungsmittels nicht gut!

Danke für den Hinweis. Ich wollte heute mal meine Geschirrspülmaschine testen.. Hab dafür gutes Zeug (denk ich) gekauft :)
[image]

Frohe Tage  :smoke:

--
Zur Coronazeiten sag ich nur eines: keine Panik und lächeln!
Stand: 24.03.2020

Update 02.01.2022
Seit 23.10.2021 Neuanfang mit neuer Wohnung :)
2022 und wir können wieder gehen... Nein, ich bleib stehen! Jetzt wird gehandelt!
[image]

Mitglied nach Spotlight.de seit 14.03.2008 und Netz-Treff.de seit 08.01.2019.

#450889

neanderix

24.12.2021, 18:07:33

@ Hausdoc

Carbon Stahl Messer

> > Ich
> > überlege jetzt, mir noch 1-2 verschiedene Größen davon zuzulegen.
> Mehr
> > braucht man(n) nicht.
>
> Ich
> brauche in der Küche genau 1 Messer - für alles.

meines ist das hier:
Firekitchen FK1

> Früher hab ich auch gemeint, für jeden Einsatzzweck ein eigenes Messer
> anschaffen zu müssen.
>
> Der größte Vorteil am chinesischen Kochmesser ist, daß man sich nicht
> schneiden kann ( außer man stellt sich selten saudum an)

Yepp, so ist es.

--
Im übrigen bin ich der Meinung, dass der Gender-Neusprech bekämpft und eliminiert werden muss.

Probleme mit Windows? Reboot
Probleme mit Unix? Be root

#450891

neanderix

24.12.2021, 18:24:17

@ cebe2004

Carbon Stahl Messer

> nicht so hübsche Patina an der Klinge, aber ist immer noch sauscharf (das
> Messer  :-D ) und lässt sich sehr leicht an einem Stahl nachschärfen.

Vom Wetzstahl halte ich nur eines: Abstand.
Denn das Messer muss noch eine gute Restschärfe haben, sonst nutz er exakt gar nichts
. Mit dem Wetzstahl kann man nämlich dem Messer keine Grundschärfe verpassen.

Ich arbeite derzeit mit mobilen Diamantschleifern von DMT
Diafold
Diafold Hardcoat

Wenn die Schärfe nachlässt, gehe ich mit dem Messer über die Extrafen-Seite des letzteren, reicht das nicht, über die "fein" Seite

Kommendes jahr stehen diese an:
Diamant Sparset groß

--
Im übrigen bin ich der Meinung, dass der Gender-Neusprech bekämpft und eliminiert werden muss.

Probleme mit Windows? Reboot
Probleme mit Unix? Be root

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz