Ansicht:   

#444795

bender

Strasshof an der Nordbahn,
13.03.2021, 22:21:21
(editiert von bender, 13.03.2021, 22:22:51)

Chromium und Google Sync (ed) (pc.software)

Bin heute draufgekommen, daß mein Chromium-Browser auf Linux nicht mehr die Lesezeichen mit meinem Google-Account synct. Zuerst dachte ich, das liegt an meinem System, nach ein bisschen Suchen bin ich draufgekommen, daß Google das nur noch für Chrome selber zuläßt. Na toll. Jetzt muß ich das wohl irgendwie über meine Nextcloud machen mit Dateien durch die Gegend kopieren. Oder hat hier vielleicht jemand eine elegantere Lösung parat?
Die Bookmarks-Datei liegt bei mir in /home/[userverzeichnis]/.config/chromium/Default - das ist leider nicht in /home/[userverzeichnis]/Nextcloud. Selbiges analog auf Windows-Seite.

https://www.heise.de/news/Googles-Sync-API-Sperre-Linux-Distributoren-hadern-mit-Chromium-5034777.html

Ahja, auf etwaige Privacy-Bedenken was Google angeht gehe ich hier nicht ein, falls das jemand im Sinn haben sollte.  :bewi:

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#444796

bender

Strasshof an der Nordbahn,
13.03.2021, 23:04:25

@ bender

Chromium und Google Sync

Update: ich geh jetzt mal über Firefox, der kann das ja auch. Mal schauen, wie das mit Chromium weitergeht, leider gibts Chrome für meine Distri nicht.

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#444797

Johann

14.03.2021, 08:22:59
(editiert von Johann, 14.03.2021, 08:26:36)

@ bender

Chromium und Google Sync (ed)

> Jetzt muß ich das wohl irgendwie über meine Nextcloud machen mit Dateien durch die
> Gegend kopieren. Oder hat hier vielleicht jemand eine elegantere Lösung
> parat?

Für mindestens Firefox kann man sich einen eigenen Sync Server auf z.B. einem Raspi oder halt irgendeinem Linux vHost im WAN installieren, je nach Anforderung an die Erreichbarkeit, siehe.
Habe ich persönlich noch nicht eingerichtet aber zumindest die Möglichkeit bestünde bei Bedarf.

--
Alles ist einfach, leider ist das Einfache schwierig. (Clausewitz)

#444800

bender

Strasshof an der Nordbahn,
14.03.2021, 10:37:46

@ Johann

Chromium und Google Sync

> Für mindestens Firefox kann man sich einen eigenen Sync Server auf z.B.
> einem Raspi oder halt irgendeinem Linux vHost im WAN installieren, je nach
> Anforderung an die Erreichbarkeit,
> siehe.
> Habe ich persönlich noch nicht eingerichtet aber zumindest die
> Möglichkeit bestünde bei Bedarf.

Für Firefox hab ich eh einen Account, das läuft auch schon. Aber gut zu wissen, könnte ich auf meinen vServer schmeißen. :)

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#444801

vordprefect

wo karl ruht..,
14.03.2021, 11:13:17

@ bender

Chromium und Google Sync

Hi,

> Oder hat hier vielleicht jemand eine elegantere Lösung

> Ahja, auf etwaige Privacy-Bedenken was Google angeht gehe ich hier nicht
> ein, falls das jemand im Sinn haben sollte.  :bewi:

ich nutze xbrowsersync. Ich könnte auch meine nextcloud bemühen, aber das schien mir erstmal ne einfachere Lösung ;). Ich nutze 3-4 Geräte privat, mind. 3 andere Geräte beruflich, da ist sowas einfach gut, zumal ich nicht immer den gleichen Browser verwende(n) (kann).

--
lg,
volker
(derzeit in HH)

so long and thank you for the fish >~°>

Meine Fotos

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz