Ansicht:   

#466441

Hackertomm

29.03.2024, 11:05:51

Rückruf von kabellosen Ladegeräten! (nt.netz-treff)

Ein Hersteller ruft einige seiner Kabellosen Ladegeräte zurück.
Sie könnten Überhitzen.
Sie werden unter verschiedenen Marken verkauft.

Weiteres siehe Link

--
[image]

#466469

RoyMurphy

Tübingen,
29.03.2024, 22:39:57

@ Hackertomm

Rückruf von kabellosen Ladegeräten!

> Ein Hersteller ruft einige seiner Kabellosen Ladegeräte zurück.
> Sie könnten Überhitzen.
> Sie werden unter verschiedenen Marken verkauft.
>
> Weiteres siehe
> Link

Das kann auch dem besten Kabelnetzteil passieren. Vor einiger Zeit gab's beim Einschalten von LED-Leuchtstäben (Hintergrundbeleuchtung beim TV-Gerät) statt Licht einen Knall, und das Netzteil war kapores. Im reichhaltigen Ersatzteillager fand ich ein passendes Gerät für die weitere Erleuchtung.

--
(b)Schwabengruß - https://www.youtube.com/watch?v=toBbW4eTKsA - aus meiner Heimatstadt Esslingen
Reinhard[/b]
------------------------------------------------------------------------

#466471

Hackertomm

30.03.2024, 11:53:06

@ RoyMurphy

Rückruf von kabellosen Ladegeräten!

> > Ein Hersteller ruft einige seiner Kabellosen Ladegeräte zurück.
> > Sie könnten Überhitzen.
> > Sie werden unter verschiedenen Marken verkauft.
> >
> > Weiteres siehe
> >
> Link
>
> Das kann auch dem besten Kabelnetzteil passieren. Vor einiger Zeit gab's
> beim Einschalten von LED-Leuchtstäben (Hintergrundbeleuchtung beim
> TV-Gerät) statt Licht einen Knall, und das Netzteil war kapores. Im
> reichhaltigen Ersatzteillager fand ich ein passendes Gerät für die
> weitere Erleuchtung.

Bisher sind mir recht wenige Steckernetzteil draufgegangen.
Die werden dann durch gute Markennetzteile ersetzt.
Nur ein Netzteil, das musste ich öffnen und Reparieren.
Denn das hatte einen speziellen Stecker, wo ich kein Eratz Netzteil dazu fand.
Defekt waren, wie meistens, nur zwei Elkos, die ich ersetzt habe.
Dann funktionierte das Netzteil wieder.

War ein Netzteil für ein NDAS Gehäuse für 2 HDD, welches 12V und 5V brauchte und diesen Spezialstecker brauchte.
Weshalb es ja so schwer war, da passenden Eratz zu beschaffen.

--
[image]

#466484

bender

Strasshof an der Nordbahn,
31.03.2024, 12:00:44

@ Hackertomm

Rückruf von kabellosen Ladegeräten!

> War ein Netzteil für ein NDAS Gehäuse für 2 HDD, welches 12V und 5V
> brauchte und diesen Spezialstecker brauchte.
> Weshalb es ja so schwer war, da passenden Eratz zu beschaffen.

Erinnert mich an das Netzteil vom C64, das liefert auch zweierlei Spannung. Nur ist bei dem eine Reparatur ziemlich frickelig bis unmöglich, weil die ganzen Bauteile eingegossen sind. Da gibts aber Nachbauten zu kaufen.

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Natascha im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#466486

Hackertomm

31.03.2024, 12:21:05

@ bender

Rückruf von kabellosen Ladegeräten!

> > War ein Netzteil für ein NDAS Gehäuse für 2 HDD, welches 12V und 5V
> > brauchte und diesen Spezialstecker brauchte.
> > Weshalb es ja so schwer war, da passenden Eratz zu beschaffen.
>
> Erinnert mich an das Netzteil vom C64, das liefert auch zweierlei Spannung.
> Nur ist bei dem eine Reparatur ziemlich frickelig bis unmöglich, weil die
> ganzen Bauteile eingegossen sind. Da gibts aber Nachbauten zu kaufen.

Nach dem Netzteil, verreckte noch eines, das hatte einen kabelbruch am eingegossenen Stecker.
Aber da hatte ich dann Steckerbausätze bei Ebay gefunden und einen davon montiert.
Aber diese Gehäuse, da hatte ich drei Stück, sind schon länger nicht mehr im Einsatz.
Die habe ich damals, zu Gunsten einer richtigen NAS ersetzt.

--
[image]

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz