Ansicht:   

#458627

Karsten Meyer zur Homepage von Karsten Meyer

Konstanz am Bodensee,
17.01.2023, 15:47:04

Diagramm aus Tabelle generieren (pc.software)

Hallo zusammen,
nun arbeite ich ja wirklich seit Jahrzehnten mit Excel (und nun mit Google-Tabellen), aber ich habe noch nie ein Diagramm erzeugt. Ich bin überfordert.

Ich habe mir die Aufgabe gestellt, die größte Blende von Objektiven grafisch darzustellen.

Die Daten sehen z.B. so aus:

Sony	24	2,8	70	2,8
Sony	24	3,5	240	6,3
Sony	24	4	70	4
Sony	28	4	60	5,6

Jede Zeile steht für ein Objektiv.
Die Spalten stehen für "Anfangsbrenweite" "Anfangsblende" "Endbrennweite" "Endblende"

Aus jeder Zeile (= jedem Objektiv) soll eine eigene Linie (Gerade) werden, die bei Anfangsbrennweite/Anfangsblende startet und bei Endbrennweite/Endblende endet - in einem Diagramm, in dem auf der X-Achse die Brennweite und auf der Y-Achse die Blende abgetragen ist.
Die Spalte 1 brauche ich erst mal noch nicht, aber es ist geplant, Objektive verschiedener Hersteller in verschiedenen Farben zu zeigen. Aber das ist dann später die Kür.

Ich habe keine Ahnung, ob und wie das möglich ist und danke für Tipps.

Schönen Gruß
Karsten

--
Ich bin sehr aktiv bei facebook, wo ich vor allem Fotos zeige und mich in Gruppen über alles mögliche, insbesondere meine Heimatstadt Konstanz austausche.

#458640

potato

NÖ (Ösiland),
17.01.2023, 19:05:20

@ Karsten Meyer

Diagramm aus Tabelle generieren

Die Spalte mit den Werten markieren, Einfügen > Diagramm.

So gehts in LibreOffice.
Ist in Excel ganz ähnlich, hab ich aber keines mehr um es zu probieren.

LG
potato

--
Grüße Potato

[image]

PS.: Die Verwendung der alten Rechtschreibregeln erfolgt absichtlich, nicht aus Unkenntnis der neuen.
Eventuelle Fehler resultieren jedoch aus Schlampigkeit oder Unkenntnis der alten.

#458642

Adi G.

17.01.2023, 19:20:36

@ potato

Diagramm aus Tabelle generieren

> Die Spalte mit den Werten markieren, Einfügen > Diagramm.
>
> So gehts in LibreOffice.
> Ist in Excel ganz ähnlich, hab ich aber keines mehr um es zu probieren.
>
> LG
> potato
Hey, welcome back!  :-)


LG

Adi

--
CADDY der bessere VW-Bus!

"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

#458644

potato

NÖ (Ösiland),
17.01.2023, 19:46:46

@ Adi G.

Diagramm aus Tabelle generieren

Hi Adi.
Hätte nicht gedacht, dass sich noch jemand an mich erinnert. :-D

--
Grüße Potato

[image]

PS.: Die Verwendung der alten Rechtschreibregeln erfolgt absichtlich, nicht aus Unkenntnis der neuen.
Eventuelle Fehler resultieren jedoch aus Schlampigkeit oder Unkenntnis der alten.

#458646

wildfire

17.01.2023, 21:28:53

@ potato

offTopic, warst Du unter Deinem Usernamen auch bei spotlight aktiv? (kT)

[ kein Text ]

#458660

potato

NÖ (Ösiland),
18.01.2023, 06:38:28

@ wildfire

offTopic, warst Du unter Deinem Usernamen auch bei spotlight aktiv?

Ja.
Eigentlich nur bei Spotlight.
Ich hab mich hier dann auch angemeldet (Und auch in diesem Zweiten SL-Spinoff, von dem ich den Namen nicht mehr weiß), aber es war einfach nicht mehr Dasselbe.
Ich war hauptsächlich im Elektronikforum aktiv und das war hier praktisch tot.

Vor kurzem bin ich eher zufällig wieder hier reingeraten und hab' gesehen, dass ich noch ein paar Namen erkenne.

Schauma moi. Vielleicht schau ich wieder öfter rein ...

--
Grüße Potato

[image]

PS.: Die Verwendung der alten Rechtschreibregeln erfolgt absichtlich, nicht aus Unkenntnis der neuen.
Eventuelle Fehler resultieren jedoch aus Schlampigkeit oder Unkenntnis der alten.

#458670

wildfire

18.01.2023, 15:57:14
(editiert von wildfire, 18.01.2023, 15:58:17)

@ potato

offTopic, warst Du unter Deinem Usernamen auch bei spotlight aktiv? (ed)

> Ja.
> Eigentlich nur bei Spotlight.
 :-)
> Ich hab mich hier dann auch angemeldet (Und auch in diesem Zweiten
> SL-Spinoff, von dem ich den Namen nicht mehr weiß), .....

helpers.de oder so ähnlich ?

> Vor kurzem bin ich eher zufällig wieder hier reingeraten und hab' gesehen,
> dass ich noch ein paar Namen erkenne.

Ich kann mich nur noch erinnern, dass wir beide mal bei spotlight, für mich unter meinem spotti-nick 'meinein', einen interessanten längeren Fred hatten, Genaues weiß ich aber nicht mehr.

> Schauma moi. Vielleicht schau ich wieder öfter rein ...

Ja mach mal, bis dann, alles Gute  :-)

#458705

potato

NÖ (Ösiland),
19.01.2023, 19:53:20

@ wildfire

offTopic, warst Du unter Deinem Usernamen auch bei spotlight aktiv?

> helpers.de oder so ähnlich ?

Könnte sein, ja.

> Ich kann mich nur noch erinnern, dass wir beide mal bei spotlight, für
> mich unter meinem spotti-nick 'meinein', einen interessanten längeren Fred
> hatten, Genaues weiß ich aber nicht mehr.

Tatsächlich?
Kann ich mich leider nicht mehr erinnern.
Aber SL war schon irgendwie besonders. Ich hab nachher noch einige Foren gefunden, die bessere Antworten auf konkrete Fragen geliefert haben, aber keines mehr, wo ich mich so zuhause gefühlt hab.
Natürlich war damals auch noch der Spirit des Neuen vorhanden wenn man sich mit dem Modem ins Internet eingewählt hat. Aber im SL-Forum waren sogar die Sonderlinge und Trolle irgendwie liebenswert ...

--
Grüße Potato

[image]

PS.: Die Verwendung der alten Rechtschreibregeln erfolgt absichtlich, nicht aus Unkenntnis der neuen.
Eventuelle Fehler resultieren jedoch aus Schlampigkeit oder Unkenntnis der alten.

#458735

wildfire

21.01.2023, 18:04:25

@ potato

offTopic, warst Du unter Deinem Usernamen auch bei spotlight aktiv?

> Aber SL war schon irgendwie besonders. Ich hab nachher noch einige Foren
> gefunden, die bessere Antworten auf konkrete Fragen geliefert haben, aber
> keines mehr, wo ich mich so zuhause gefühlt hab.
> Natürlich war damals auch noch der Spirit des Neuen vorhanden wenn man
> sich mit dem Modem ins Internet eingewählt hat. Aber im SL-Forum waren
> sogar die Sonderlinge und Trolle irgendwie liebenswert ...

Boah, besser hätte ich es nicht sagen können!

So long ...

#458658

Adi G.

18.01.2023, 01:27:50

@ potato

Diagramm aus Tabelle generieren

> Hi Adi.
> Hätte nicht gedacht, dass sich noch jemand an mich erinnert. :-D
Aber sicher!
Mit Fuchsi und Bender bist Du hier der dritte als solcher bekannte Ösi.
Die Schweiz schwächelt etwas, da sich Jodok rar macht.

LG

Adi

--
CADDY der bessere VW-Bus!

"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

#458645

Karsten Meyer zur Homepage von Karsten Meyer

Konstanz am Bodensee,
17.01.2023, 21:02:06

@ potato

Diagramm aus Tabelle generieren

> Die Spalte mit den Werten markieren, Einfügen > Diagramm.
>
> So gehts in LibreOffice.
> Ist in Excel ganz ähnlich, hab ich aber keines mehr um es zu probieren.

Danke für die schnelle Antwort, aber da passiert alles mögliche, nur nicht das, was ich brauche: 1 Linie pro Zeile (Objektiv)

--
Ich bin sehr aktiv bei facebook, wo ich vor allem Fotos zeige und mich in Gruppen über alles mögliche, insbesondere meine Heimatstadt Konstanz austausche.

#458647

Howie

17.01.2023, 21:53:35

@ Karsten Meyer

Diagramm aus Tabelle generieren

Hm, irgendwie habe das Bauchgefühl, dass du aus Äpfeln und Birnen einen Einheitsbrei, ähm Diagramm machen willst.

Kannst du bitte mal per Hand zeichnen, wie du dir das vorstellst, und hier einstellen. Vielleicht kannst du ja bei der Umsetzung schon erkennen, ob das händisch möglich ist. Und wir können sehen, wie das aussehen soll.

--
Viele Grüße
Howie

#WirSindMehr
Für Demokratie, Frieden und Freiheit. Und gegen Gewalt, Hass und Hetze.
_____________________________________________________
"Die Zeichnung eines Kindes wird in 1000 Jahren eine
größere Antiquität sein als der teuerste Computer."

#458648

Johann

17.01.2023, 21:56:02
(editiert von Johann, 17.01.2023, 21:59:56)

@ Howie

Diagramm aus Tabelle generieren (ed)

Ja, wollte ich auch schon vorschlagen. Zeichne mal skizzenhaft auf Karopapier, was Du Dir als Diagramm vorstellst und zeig das mal her.
Dabei kommt man oft selbst schon drauf, ob die eigene Idee so glorreich ist oder nicht.

#458651

Karsten Meyer zur Homepage von Karsten Meyer

Konstanz am Bodensee,
17.01.2023, 22:36:12

@ Johann

Diagramm aus Tabelle generieren

> Ja, wollte ich auch schon vorschlagen. Zeichne mal skizzenhaft auf
> Karopapier, was Du Dir als Diagramm vorstellst und zeig das mal her.
> Dabei kommt man oft selbst schon drauf, ob die eigene Idee so glorreich ist
> oder nicht.

Keine Lust!  ;-)
Jedes dieser Zoomobjektive soll einfach nur durch eine Linie zwischen zwei Punkten repräsentiert werden. Bei Objektiven mit gleichbleibender Blende ist das eine waagerechte Linie, bei den anderen eine geneigte.
Aber ich sehe schon: Es scheitert auch daran, dass es mehrere - wenn nicht viele - Linien ergeben würde, die exakt übereinander lägen, nämlich bei Blende 2,8 und bei Blende 4, wo es viele Objektive gibt. Das müsste ich dann eh irgendwie tricksen, vielleicht durch absichtlich leicht veränderte Werte, was natürlich auch wieder unschöne Effekte hätte.

Hmm, vielleicht muss ich das wirklich mit einem Grafikprogramm machen.

Nebenbei: Eine solche Grafik gibt es eigentlich schon, von Dpreview.com. Die wurde in mindestens einem Film gezeigt, den ich mir dummerweise nicht gemerkt habe. Ich hab zwar ein Bild davon, das kann ich natürlich nicht übernehmen (und ich will es auch nicht hier zeigen).

Danke für eure Gedanken!

Gruß Karsten

--
Ich bin sehr aktiv bei facebook, wo ich vor allem Fotos zeige und mich in Gruppen über alles mögliche, insbesondere meine Heimatstadt Konstanz austausche.

#458654

Howie

17.01.2023, 22:44:54
(editiert von Howie, 17.01.2023, 22:45:11)

@ Karsten Meyer

Diagramm aus Tabelle generieren (ed)

vielleicht geht es ja über zwei Balkendiagramm vom Typ gestapelt einmal für
a) Anfangsbrennweite Endbrennweite
und einmal für
b) Anfangsblende Endblende

Und dann versuchen zwei Diagramme zu einem zusammenfassen, falls das geht. Diagrammen zu einem zusammenfassen habe ich noch nie probiert.

Man könnte auch versuchen aus den Daten ein xy-Diagramm zu bauen, um dann den Diagrammtyp von Punkt auf Liniendiagramm zu ändern. Dazu müsste man aber wahrscheinlich die Basistabelle anders aufbauen. . Nur mal so ins "Unreine" gebrainstormed.

--
Viele Grüße
Howie

#WirSindMehr
Für Demokratie, Frieden und Freiheit. Und gegen Gewalt, Hass und Hetze.
_____________________________________________________
"Die Zeichnung eines Kindes wird in 1000 Jahren eine
größere Antiquität sein als der teuerste Computer."

#458655

Howie

17.01.2023, 22:55:15

@ Karsten Meyer

Diagramm aus Tabelle generieren

Nachtrag:

Zudem sehe ich - vorausgesetzt, dass ich deine Idee richtig verstanden habe - die Problematik der Skalierung der Achsen, wenn die vier Komponenten in einem Diagramm darstellen möchtest. Das gibt es auf der einen Seite "kleinen" 1,2-Kommaskalierung und auf der anderen Seite die von 24 bis z. B. 240. Da könnte es auch passieren, dass die die Ersteren im Diagramm gar nicht siehst, weil sie zu klein sind,

--
Viele Grüße
Howie

#WirSindMehr
Für Demokratie, Frieden und Freiheit. Und gegen Gewalt, Hass und Hetze.
_____________________________________________________
"Die Zeichnung eines Kindes wird in 1000 Jahren eine
größere Antiquität sein als der teuerste Computer."

#458656

Karsten Meyer zur Homepage von Karsten Meyer

Konstanz am Bodensee,
17.01.2023, 23:14:51

@ Howie

Diagramm aus Tabelle generieren

> Nachtrag:
>
> Zudem sehe ich - vorausgesetzt, dass ich deine Idee richtig verstanden habe
> - die Problematik der Skalierung der Achsen, wenn die vier Komponenten in
> einem Diagramm darstellen möchtest. Das gibt es auf der einen Seite
> "kleinen" 1,2-Kommaskalierung und auf der anderen Seite die von 24 bis z.
> B. 240. Da könnte es auch passieren, dass die die Ersteren im Diagramm gar
> nicht siehst, weil sie zu klein sind,

Da ist was dran, danke für den Hinweis. Ich sehe gerade, dass die Tabelle von DPreview einfach nur bis 200 mm reicht - obwohl die längsten Brennweiten der Zooms von Sony 600 mm erreichen. Hmm

--
Ich bin sehr aktiv bei facebook, wo ich vor allem Fotos zeige und mich in Gruppen über alles mögliche, insbesondere meine Heimatstadt Konstanz austausche.

#458657

Johann

17.01.2023, 23:19:32

@ Howie

Diagramm aus Tabelle generieren

Genau, deswegen am besten immer mal flugs auf Karopapier skizzieren. Da wird jemandem eigentlich klar, wo die Darstellungs-Hürden liegen, falls man das nicht bereits anhand der Werte erkennt.

#458665

Adi G.

18.01.2023, 12:01:32

@ Karsten Meyer

Diagramm aus Tabelle generieren Chat GPT rät:

CHAT GPT:
LibreOffice ist eine kostenlose Open-Source-Office-Suite, die ein Programm namens LibreOffice Calc enthält, mit dem Diagramme und Diagramme erstellt werden können.

Um ein Diagramm in Calc zu erstellen, benötigen Sie zunächst einige Daten in einer Tabelle. Sobald Sie Ihre Daten haben, können Sie die Zellen auswählen, die Sie in das Diagramm aufnehmen möchten, und dann auf das Symbol "Diagramm" im Menü "Einfügen" klicken. Dadurch wird der "Diagrammassistent" geöffnet, der Sie durch den Prozess der Erstellung Ihres Diagramms führt.

Sie können ein Diagramm auch erstellen, indem Sie Daten verwenden, die sich bereits in einem Arbeitsblatt befinden. Sie können die Daten auswählen, die Sie in das Diagramm aufnehmen möchten, gehen Sie zum Menü "Einfügen", wählen Sie "Diagramm" und wählen Sie dann den Diagrammtyp aus, den Sie erstellen möchten. Anschließend können Sie das Diagramm anpassen, indem Sie die Farben, Beschriftungen und andere Elemente ändern.

Darüber hinaus können Sie auch das Programm "Zeichnen" verwenden, das in LibreOffice enthalten ist, um Diagramme und andere Grafiken zu erstellen. Das Zeichenprogramm verfügt über eine Vielzahl von Formen und Linien, mit denen Sie Diagramme erstellen können. Sie können auch Bilder, Text und andere Elemente in Ihre Diagramme einfügen.

In beiden Fällen haben Sie viele Möglichkeiten, Ihr Diagramm oder Diagramm an Ihre Bedürfnisse anzupassen und zu formatieren.


Spalten und Reihen mal mit ein paar Zahlen ausfüllen, alles markieren
und unter Einfügen Diagramm öffnet sich der Diagramm-Assistent.

LG

Adi

--
CADDY der bessere VW-Bus!

"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

#458666

fuchsi zur Homepage von fuchsi

Niederösterreich,
18.01.2023, 13:10:40

@ Karsten Meyer

Diagramm aus Tabelle generieren

Man könnte für jedes Objektiv ein eigenes typisches Diagramm gestalten

[image]

--
mein privates Hobby. www.ffzell.at

#458673

Karsten Meyer zur Homepage von Karsten Meyer

Konstanz am Bodensee,
18.01.2023, 17:35:06

@ Karsten Meyer

Diagramm aus Tabelle generieren - Danke und ...

Vielen lieben Dank allen, die mir helfen wollten! Inzwischen ist mir klar, dass sich das sich das nicht irgendwie automatisch aus Tabellendaten generieren lässt, jedenfalls nicht ohne Verrenkungen. Denn da gibt es z.B. mehrere Werte an derselben Stelle, wo man dann von Hand halt etwas verschieben muss. Und vor allem lässt sich kaum ein Platz für die Beschriftungen finden.

Jetzt hab ich halt meine längst vergessenen Kenntnisse von Inkscape ausgegraben und damit was erstellt. Boa - was kann man damit für Fehler machen! Immerhin hab ich's geschafft, den Nullpunkt von oben nach unten zu verlegen und so hab ich jetzt ein halbwegs brauchbares Ergebnis, wenn auch der Aufwand hoch ist. Denn da gibt es z.B. bei Linien nicht einen Anfangs- und einen Endpunkt, sondern eine Linie ist ein Vektor. Was vor allem Änderungen fast unmöglich macht.
Falls es jemand interessiert, bitteschön: Sonys E-Mount-Kamerasystem für Vollformat – Lichtstärke der Zoomobjektive (als PDF). (Das angedrohte "Sicherheitsrisiko" liegt lediglich darin, dass ich mein Web nie auf https umgestellt hatte, ich sehe eigentlich auch keinen Grund dafür.)

Und schon tun sich neue Fragen auf - die sind aber eher mathematischer Natur, denn Mathe war und ist nun wirklich nicht mein Steckenpferd:
- War es eigentlich richtig, die halben Blendenwerte in die Mitte der ganzen (fett gedruckten) zu setzen? Zur Erinnerung:

Blendenreihe:

1 	1,4 	2 	2,8 	4 	5,6 	8 

Halbe Blenden:

1 	1,2 	1,4 	1,7 	2 	2,4 	2,8 	3,4 	4 	4,8 	5,6 	6,7 	8


- Und wie errechne ich den richtigen Y-Wert für eine Blendenstufe, die irgendwo dazwischen liegt, z.B. 4,5? (Blende 2 liegt auf y=50, wobei mir jetzt auffällt, dass der Nullpunkt der Y-Achse eigentlich nicht stimmen kann.

Wie zu erwarten, wird's bei den kurzen Brennweiten sehr eng - und die ganzen Superweitwinkel fehlen eh noch. Aber dafür hab ich eine Idee, zu deren Umsetzung ich nur grad keine Zeit hab:
Ich könnte ja auf der X-Achse statt der Brennweite den Bildwinkel nehmen! Damit sollte sich "unten" genügend Platz ergeben und "oben" rückt alles zusammen, was der Übersicht auch nicht schaden würde. Nur: Wie komme ich von einer Brennweite auf den Bildwinkel? Fragen über Fragen. Jetzt muss ich aber auch noch was anderes tun - das ist ja eh nur so ein Prokrastinationsprojekt, wie man sich vielleicht denken kann.  ;-)

Falls mir jemand Tipps für die offenen Fragen hat - sehr gern.

Schönen Gruß
Karsten

> Hallo zusammen,
> nun arbeite ich ja wirklich seit Jahrzehnten mit Excel (und nun mit
> Google-Tabellen), aber ich habe noch nie ein Diagramm erzeugt. Ich bin
> überfordert.
>
> Ich habe mir die Aufgabe gestellt, die größte Blende von Objektiven
> grafisch darzustellen.
>
> Die Daten sehen z.B. so aus:
>

Sony	24	2,8	70	2,8
> Sony	24	3,5	240	6,3
> Sony	24	4	70	4
> Sony	28	4	60	5,6

Jede Zeile steht für ein Objektiv.
> Die Spalten stehen für
> "Anfangsbrenweite" "Anfangsblende" "Endbrennweite" "Endblende"
>
> Aus jeder Zeile (= jedem Objektiv) soll eine eigene Linie (Gerade) werden,
> die bei Anfangsbrennweite/Anfangsblende startet und bei
> Endbrennweite/Endblende endet - in einem Diagramm, in dem auf der X-Achse
> die Brennweite und auf der Y-Achse die Blende abgetragen ist.
> Die Spalte 1 brauche ich erst mal noch nicht, aber es ist geplant,
> Objektive verschiedener Hersteller in verschiedenen Farben zu zeigen. Aber
> das ist dann später die Kür.
>
> Ich habe keine Ahnung, ob und wie das möglich ist und danke für Tipps.
>
> Schönen Gruß
> Karsten

--
Ich bin sehr aktiv bei facebook, wo ich vor allem Fotos zeige und mich in Gruppen über alles mögliche, insbesondere meine Heimatstadt Konstanz austausche.

#458677

Howie

18.01.2023, 18:18:06

@ Karsten Meyer

Diagramm aus Tabelle generieren - Danke und ...

Das sieht ja zunächst nicht schlecht.  :clap:
Ich hätte das Diagramm eventuell noch mit einem Raster versehen, um die Werte besser der XY-Skala zu ordnen zu können.

Allerdings fragt sich der Laie, was man daraus ablesen kann.  :kratz:
Es wirkt auf mich irgendwie unübersichtlich. Die grüne Linie für das Tamron 28-200 2,8-5,6 fängt z. B. gar nicht auf der Y-Achse bei 2,8 an.
Wäre es nicht übersichtlicher, wenn man für jede Firma ein eigenes Diagramm erstellt?

--
Viele Grüße
Howie

#WirSindMehr
Für Demokratie, Frieden und Freiheit. Und gegen Gewalt, Hass und Hetze.
_____________________________________________________
"Die Zeichnung eines Kindes wird in 1000 Jahren eine
größere Antiquität sein als der teuerste Computer."

#458678

Karsten Meyer zur Homepage von Karsten Meyer

Konstanz am Bodensee,
18.01.2023, 18:46:34
(editiert von Karsten Meyer, 18.01.2023, 18:58:08)

@ Howie

Diagramm aus Tabelle generieren - Danke und ... (ed)

> Das sieht ja zunächst nicht schlecht.  :clap:
> Ich hätte das Diagramm eventuell noch mit einem Raster versehen, um die
> Werte besser der XY-Skala zu ordnen zu können.

Einerseits: Gute Idee. Andererseits würde dann noch mehr auffallen, dass viele nicht exakt dort gezeigt werden können, mangels Platz.

> Allerdings fragt sich der Laie, was man daraus ablesen kann.  :kratz:
> Es wirkt auf mich irgendwie unübersichtlich. Die grüne Linie für das
> Tamron 28-200 2,8-5,6 fängt z. B. gar nicht auf der Y-Achse bei 2,8 an.

Ja leider, mangels Platz bei 2,8. Aber du hast recht: Das hab ich eben korrigiert, ist online.

> Wäre es nicht übersichtlicher, wenn man für jede Firma ein eigenes
> Diagramm erstellt?

Hmm, die Grafik soll ja gerade den Vergleich verschiedener Objektive visualisieren. Vielleicht wäre so etwas dynamisch machbar, wo man sich z.B. Hersteller ein- und ausblenden könnte.

Danke fürs Gucken,
Karsten

--
Ich bin sehr aktiv bei facebook, wo ich vor allem Fotos zeige und mich in Gruppen über alles mögliche, insbesondere meine Heimatstadt Konstanz austausche.

#458683

Karsten Meyer zur Homepage von Karsten Meyer

Konstanz am Bodensee,
19.01.2023, 01:24:22

@ Karsten Meyer

Diagramm aus Tabelle generieren - Noch eine andere Version

So, hallo zusammen,
jetzt hab ich nochmal einen guten halben Tag investiert und die X-Achse nach dem Bildwinkel ausgelegt. Sehr interessant: Waren vorher die Weitwinkelobjektive kaum darstellbar, sind es jetzt die langen Tüten. Aber interessant ist es allemal. Ich hätte einen etwas anderen Maßstab nehmen sollen...

Sonys E-Mount-Kamerasystem für Vollformat – Lichtstärke der Zoomobjektive (als PDF). (Das angedrohte "Sicherheitsrisiko" liegt wieder lediglich darin, dass ich mein Web nie auf https umgestellt hatte, ich sehe eigentlich auch keinen Grund dafür.)

Für Anregungen bin ich gern zu haben.

Schönen Gruß
Karsten

--
Ich bin sehr aktiv bei facebook, wo ich vor allem Fotos zeige und mich in Gruppen über alles mögliche, insbesondere meine Heimatstadt Konstanz austausche.

#458690

Howie

19.01.2023, 11:38:51

@ Karsten Meyer

Diagramm aus Tabelle generieren - Noch eine andere Version

Hm, mal spontan ins "Unreine" gedacht.

Könnte man die Skalierung nicht bei 2 beginnen? Dann wäre unten nicht so viel Leerraum.

--
Viele Grüße
Howie

#WirSindMehr
Für Demokratie, Frieden und Freiheit. Und gegen Gewalt, Hass und Hetze.
_____________________________________________________
"Die Zeichnung eines Kindes wird in 1000 Jahren eine
größere Antiquität sein als der teuerste Computer."

#458691

Karsten Meyer zur Homepage von Karsten Meyer

Konstanz am Bodensee,
19.01.2023, 11:40:57

@ Howie

Diagramm aus Tabelle generieren - Noch eine andere Version

> Hm, mal spontan ins "Unreine" gedacht.
>
> Könnte man die Skalierung nicht bei 2 beginnen? Dann wäre unten nicht so
> viel Leerraum.

Ja klar. Ich hab das noch mal offen gelassen, falls ich doch noch Festbrennweiten erfasse. Da gibt es welche mit Blende 0,95. Man könnte dann so schön den gewaltigen Unterschied sehen.

--
Ich bin sehr aktiv bei facebook, wo ich vor allem Fotos zeige und mich in Gruppen über alles mögliche, insbesondere meine Heimatstadt Konstanz austausche.

#458692

Johann

19.01.2023, 12:56:13
(editiert von Johann, 19.01.2023, 13:10:46)

@ Karsten Meyer

Diagramm aus Tabelle generieren - Noch eine andere Version (ed)

Die Blendenzahl ist ja bereits das Verhältnis von Öffnung zu Brennweite.
Du möchtest dieses Verhältnis nochmals ins Verhältnis zur Brennweite stellen, diese Abhängigkeit gibt es aber nicht. Das würde bedeuten, daß Du durch verändern der Blende gleichzeitig die Brennweite beeinflusst, das ist ja bei steigender Blendeneinstellung nicht der Fall, das sich dadurch wieder das Objektiv auseinanderschiebt.
Du kannst ja bei irgendeiner Brennweite die Blende schließen, dadurch verstellt sich dann ja nicht die eingestellte Brennweite.
Eine solche Grafik hat meines Erachtens nur Sinn, wenn Du in einem Diagramm auch nur Objektive mit gleichen oder ähnlichen Brennweitenbereichen vergleichst.
Auch zeigt die Linie ja "nur" die Minimalblende je Objektiv und eingestellter Brennweite, da lese ich bestenfalls heraus, das ich z.B. bei zwei Objektiven mit gleichem oder ähnlichem Brennweitenbereich besser das mit möglichst wenig Steigung der Linie und im unteren Bereich nehmen sollte.

#458700

Karsten Meyer zur Homepage von Karsten Meyer

Konstanz am Bodensee,
19.01.2023, 16:22:05

@ Johann

Diagramm aus Tabelle generieren - Noch eine andere Version

> Die Blendenzahl ist ja bereits das Verhältnis von Öffnung zu Brennweite.
> Du möchtest dieses Verhältnis nochmals ins Verhältnis zur Brennweite
> stellen, diese Abhängigkeit gibt es aber nicht. Das würde bedeuten, daß
> Du durch verändern der Blende gleichzeitig die Brennweite beeinflusst, das
> ist ja bei steigender Blendeneinstellung nicht der Fall, das sich dadurch
> wieder das Objektiv auseinanderschiebt.
> Du kannst ja bei irgendeiner Brennweite die Blende schließen, dadurch
> verstellt sich dann ja nicht die eingestellte Brennweite.
> Eine solche Grafik hat meines Erachtens nur Sinn, wenn Du in einem Diagramm
> auch nur Objektive mit gleichen oder ähnlichen Brennweitenbereichen
> vergleichst.
> Auch zeigt die Linie ja "nur" die Minimalblende je Objektiv und
> eingestellter Brennweite, da lese ich bestenfalls heraus, das ich z.B. bei
> zwei Objektiven mit gleichem oder ähnlichem Brennweitenbereich besser das
> mit möglichst wenig Steigung der Linie und im unteren Bereich nehmen
> sollte.

Ja klar, es geht mir ja nur um eine Art Kaufberatung bzw. eine Übersicht, was so alles angeboten wird. Beim System von Sony haben wir halt den Vorteil, dass Sony nichts gegen Fremdhersteller hat, weshalb das Angebot groß, aber unübersichtlich ist.

Bin jetzt fertig und werde einen eigenen Beitrag draus machen.

Danke fürs Mitdenken!
Gruß Karsten

--
Ich bin sehr aktiv bei facebook, wo ich vor allem Fotos zeige und mich in Gruppen über alles mögliche, insbesondere meine Heimatstadt Konstanz austausche.

#458701

Johann

19.01.2023, 16:25:05
(editiert von Johann, 19.01.2023, 16:29:52)

@ Karsten Meyer

Diagramm aus Tabelle generieren - Noch eine andere Version (ed)

Wie gesagt, für einen Nutzwert solltest Du die Objektive nach Brennweitenbereich ODER Öffnung gruppiert/klassiert auf mehrere Grafiken aufteilen, sonst ist das mega-unübersichtlich und quasi nutzlos meines Erachtens.

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz