Ansicht:   

#457433

Manfred H

01.11.2022, 15:04:38

Das Kartellamt schaut mal wieder... (ot.politik)

... danach.
... in die Röhre.
... oder was?

Tagesschau.de: Dieselpeis. Auf Kosten der Verbraucher

#457435

fuchsi zur Homepage von fuchsi

Niederösterreich,
01.11.2022, 17:12:44

@ Manfred H

Das Kartellamt schaut mal wieder...

> ... danach.
> ... in die Röhre.
> ... oder was?
>
> Tagesschau.de:
> Dieselpeis. Auf Kosten der Verbraucher

irgendwas stimmt soweiso nicht.

Der Ölpreis ist unter 100$. Benzin dürfte demzufolge max. 1.40€ kosten. Die Benezinpreis - Ölpreisbindung wurde uns ja jahrelang eingetrichtert.

In Österreich machte der OMV Konzern 2022 bereits Milliardengewinne.

--
mein privates Hobby. www.ffzell.at

#457438

RoyMurphy

Tübingen,
02.11.2022, 00:12:37

@ fuchsi

Das Kartellamt schaut mal wieder...

> Der Ölpreis ist unter 100$. Benzin dürfte demzufolge max. 1.40€ kosten.
> Die Benezinpreis - Ölpreisbindung wurde uns ja jahrelang eingetrichtert.
>
> In Österreich machte der OMV Konzern 2022 bereits Milliardengewinne.

Ah, deshalb hört er bei uns auf, den deutschen Gnadenlos-Fiskus fürchtend. Und ich verliere unsere Stammtanke voraussichtlich an ESSO - OK, zuweilen 1...2 €Ct/Liter Sprit günstiger.

In D gibt's mindestens 10 Konzerne, die man als Ukraine Kriegsgewinnler schimpfen darf:

Welche zehn deutschen Konzerne wirklich Übergewinne einkassieren

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Nur wer weggeht, kann auch wieder kommen."
(Sebastian Pufpaff)

Das Gegenteil der Heiligen sind nicht die Sünder, sondern die Scheinheiligen.
(Glenn Close)

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz