Ansicht:   

#456768

Hackertomm

19.09.2022, 14:06:16

Heute läuft mein Receiver mit angeschlossener ext. HDD heiß! (nt.netz-treff)

Denn der nimmt die gesamte Betrgäbniszermonie von Königin Elisabeth 2. auf.
Denn meine Mutter wollte das eigentlich sehen, hat aber einen Termin beim Zahnarzt.
Wenn es klappt sind dass gute 8h, von 9 Uhr bis 17Uhr.
Ich hoffe, das der verbliebene Platz auf der ext. 2,5" HDD noch dafür reicht, die ist schon gut voll!
Wenn das mit der Aufnahme klappt, werde ich die Aufnahme entweder auf einen USB-Stick kopieren oder auf eine DVD/BluRay brennen und Morgen meiner Mutter dann vorspielen.
Dann kann sie sich das Ganze dann in Ruhe Anschauen.
Wird wahrscheinlich auch in der Mediathek sein, der Großteil zumindest, nur hat der TV noch keinen Internet Anschluß.
Da müsste ich zuerst nach einem zum TV Modell kompatibelen WLAN Stick suchen.
Denn in der kleinen Wohnung gibt es ja mittlerweile auch, bei Bedarf, WLAN, weil ich auf IP-Telefonie umgestellt habe.
Und den original WLAN Stick, für das ältere Samsunf TV Modell gibt es nicht mehr und was da dazu kompatibel ist, das wußte ich früher mal, jetzt muss ich wieder danach suchen.

--
[image]

#456772

Johann

19.09.2022, 17:36:29

@ Hackertomm

Heute läuft mein Receiver mit angeschlossener ext. HDD heiß!

> Denn der nimmt die gesamte Betrgäbniszermonie von Königin Elisabeth 2.
> auf.

Ist bisschen so wie die Zuschauer, die alle am Rande stehen und ihre Arme mit Handies, windgebeugten Ähren gleich, alles aufzeichnend in die Lüfte recken.
Als ob es DAS Ereignis nicht für mindestens hundert Jahre komplett professionell aufgezeichnet auf Youtube gäbe...  :-D

--
Alles ist einfach, leider ist das Einfache schwierig. (Clausewitz)

#456773

Hackertomm

19.09.2022, 17:43:34

@ Johann

Heute läuft mein Receiver mit angeschlossener ext. HDD heiß!

> > Denn der nimmt die gesamte Betrgäbniszermonie von Königin Elisabeth 2.
> > auf.
>
> Ist bisschen so wie die Zuschauer, die alle am Rande stehen und ihre Arme
> mit Handies, windgebeugten Ähren gleich, alles aufzeichnend in die Lüfte
> recken.
> Als ob es DAS Ereignis nicht für mindestens hundert Jahre komplett
> professionell aufgezeichnet auf Youtube gäbe...  :-D

Meine Mutter hat zwar jetzt Internet, aber weder Smarphone, Tablett oder gar PC!
Und Youtube ist für sie ein Fremdwort!
Soll heißen, sie hatt Null Ahnung von wegen Internet und co!

--
[image]

#456774

Johann

19.09.2022, 17:49:05
(editiert von Johann, 19.09.2022, 17:51:44)

@ Hackertomm

Heute läuft mein Receiver mit angeschlossener ext. HDD heiß! (ed)

Viel Erfolg, das wird eine fette Basisdatei. Nicht, daß Du Dir beim Fabian noch paar Terabyte ausleihen musst...  :-D

--
Alles ist einfach, leider ist das Einfache schwierig. (Clausewitz)

#456778

Hackertomm

20.09.2022, 11:53:54

@ Johann

Heute läuft mein Receiver mit angeschlossener ext. HDD heiß!

> Viel Erfolg, das wird eine fette Basisdatei. Nicht, daß Du Dir beim Fabian
> noch paar Terabyte ausleihen musst...  :-D

Sind noch unter 64GB in HD, das passt alles nach dem Schneiden, zusammen auf einen 64GB Stick.

--
[image]

#456780

vordprefect

wo karl ruht..,
20.09.2022, 16:10:47
(editiert von vordprefect, 20.09.2022, 16:11:10)

@ Hackertomm

Heute läuft mein Receiver mit angeschlossener ext. HDD heiß! (ed)

Hi

> > Viel Erfolg, das wird eine fette Basisdatei. Nicht, daß Du Dir beim
> Fabian
> > noch paar Terabyte ausleihen musst...  :-D
>
> Sind noch unter 64GB in HD, das passt alles nach dem Schneiden, zusammen
> auf einen 64GB Stick.

In der Mediathek sind es ca. 8 Std. Film, zum Download also ca. 10 GB...
Da kannst Du noch aus der Mediathek die Österreicher (ORF) und die Schweizer (SRF) und das ZDF dazunehmen - reicht locker ;). RTL und SAT1 haben ja auch live berichtet, nur wo man da die Aufzeichnung her bekommt - keine Ahnung.

Und für die Bibliothek: Das BUNTE Sonderheft.. das will sich meine Freundin holen.. ;)

--
lg,
volker

so long and thank you for the fish >~°>

Meine Fotos

#456781

Hackertomm

20.09.2022, 16:49:19
(editiert von Hackertomm, 20.09.2022, 16:54:11)

@ vordprefect

Heute läuft mein Receiver mit angeschlossener ext. HDD heiß! (ed)

> Hi
>
> > > Viel Erfolg, das wird eine fette Basisdatei. Nicht, daß Du Dir beim
> > Fabian
> > > noch paar Terabyte ausleihen musst...  :-D
> >
> > Sind noch unter 64GB in HD, das passt alles nach dem Schneiden, zusammen
> > auf einen 64GB Stick.
>
> In der Mediathek sind es ca. 8 Std. Film, zum Download also ca. 10 GB...
> Da kannst Du noch aus der Mediathek die Österreicher (ORF) und die
> Schweizer (SRF) und das ZDF dazunehmen - reicht locker ;). RTL und SAT1
> haben ja auch live berichtet, nur wo man da die Aufzeichnung her bekommt -
> keine Ahnung.

Aus der Mediathek Downloaden, könnte ich auch machen.
Vor allem, weil ich die Aufnahme zusammenfügen muss, da ich "Das Erste" als Quelle gewählt hatte.
Die berichteten aber nur eine Zeitlang Live und übergaben dann an Brisant, wo es dann Live weiterging.
Als ich das rechtzeitig mitbekam, startete ich da eine Aufnahme mit "ZDF" als Quelle.
Mein SAT Receiver hat da zwei HD Tuner, weshalb das ging.
Nun muss ich eben die zwei Aufnahmen, die vom Ersten Programm und die vom Zweiten Programm zusammenfügen.
Das Aufnahmeformat ist bei meinem Technisat ISIO STC+ das Format TS4, dahinter steckt dann ein MGP2 LAV H264 Codec.
Wobei Terrabyte auch kein Problem wäre, da müsste ich nur eine 4 TB NAS HDD im ext. Adapter an den Receiver hängen,
Ansonsten kommen die Aufnahmen auf die NAS und die hat aktuell 20 TB HDD Kapazität drin.
Um die Aufnahmen mit meinem alten TV oder dem meiner Mutter wiedergeben zu können, muss ich sie eh wandeln, denn beide Geräte können nein TS4 wiedergeben, nur das TS Format.
Aber das Umwandeln erledigt das Programm TSDoctor.

> Und für die Bibliothek: Das BUNTE Sonderheft.. das will sich meine
> Freundin holen.. ;)

Danke. das werde ich meiner Mutter mitteilen.

--
[image]

#456791

MudGuard zur Homepage von MudGuard

München,
25.09.2022, 14:07:24

@ vordprefect

Heute läuft mein Receiver mit angeschlossener ext. HDD heiß!

> Da kannst Du noch aus der Mediathek die Österreicher (ORF) und die
> Schweizer (SRF) und das ZDF dazunehmen - reicht locker ;). RTL und SAT1
> haben ja auch live berichtet,

Bei sowas frag ich mich echt, warum sich da nicht wenigstens ARD und ZDF einigen, wer das jeweilige Ereignis überträgt - bei sowas wie olympischen Spielen schaffen die das doch auch, daß sie sich täglich abwechseln.

Das gleiche Ereignis auf mind. 4 deutschen Kanälen find ich schon sehr übertrieben (ich hab nicht überprüft, ob's nicht auch noch zusätzlich auf Arte, 3Sat, Phönix, ZDFInfo oder ... auch noch lief ...)

--
[image]
MudGuard
O-o-ostern

#456814

Hackertomm

26.09.2022, 10:41:10

@ MudGuard

Heute läuft mein Receiver mit angeschlossener ext. HDD heiß!

> Bei sowas frag ich mich echt, warum sich da nicht wenigstens ARD und ZDF
> einigen, wer das jeweilige Ereignis überträgt - bei sowas wie olympischen
> Spielen schaffen die das doch auch, daß sie sich täglich abwechseln.
>
> Das gleiche Ereignis auf mind. 4 deutschen Kanälen find ich schon sehr
> übertrieben (ich hab nicht überprüft, ob's nicht auch noch zusätzlich
> auf Arte, 3Sat, Phönix, ZDFInfo oder ... auch noch lief ...)

Und bei ARD und ZDF gab es Unterschiede in der Übertragung.
So wurde beim Ard die Live Übertragung abgebrochen und dann als "Brisant" fortgesetzt, mit der üblichen BlahBlah Pause.
Das fand ich nicht ganz Schick, denn ich hatte da leider ARD als Aufnahmequelle gewählt und musste da kurzfristig eine zweite Aufnahme vom ZDF starten.
Denn beim ZDF wurde da durchgehend Live Übertragen.
Die Bilder waren meist gleich, weil da keine Kameras von ARD und ZDF im Spiel waren, sondern die vom BBC.
Was noch Unterschiedlich war, dasss waren die Kommentatoren und die mutmaßlichen englischen Adelsexperten.

--
[image]

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz