Ansicht:   

#455250

RoyMurphy

Tübingen,
11.07.2022, 17:52:32
(editiert von RoyMurphy, 11.07.2022, 18:03:13)

Thunderbird - ein "Albatros"? (ed) (pc.software)

Seit mein geliebter, da intuitiv zu bedienender Windows Live Mail 2012 Client von immer mehr Providern wegen neuer Sicherheitsformate nicht mehr unterstützt wird (Hotmail/Live, Outlook für Office, Gmail), ich jedoch 12 Adressen für spezielle Empfänger einsetze, habe ich mich für die neueste Version 102.0.1 des Mozilla Thunderbird Client entschieden.

Die Installation ("Ich bin drin", zit. Boris Becker) verlief ja reibungslos, aber schon beim Einfügeversuch der 2. E-Mail-Adresse bruttelte er, die Adresse sei bereits vorhanden (Wo?). Nach dem Entfernen und Neustarten des TB ließ sich die Prozedur für alle weiteren Adressen klaglos durchführen.
Die nächste Option "Gruppierung von Ordnern" fand ich erst im Mozilla Support. Gott sei Dank habe ich nicht den "gemeinsamen Posteingang" gewählt, sonst gäbe es keinen Zugriff auf die Mailliste der einzelnen Konten mehr.
Nächste Hürde für den Autodidakten: Das Erstellen von Verteilergruppen muss manuell erfolgen, eine Zusammenstellung aus dem Adressbuch mit Bezeichnung, wie ich es aus WLM 2012 kenne, scheint nicht möglich, es sei denn, es gäbe eine Tastenkombination, mit der man diese Funktion auslöst - ich bin ein "Mäuserich", kein "Tasterich"!  :schmoll:
Und bis ich draufkam, dass man Empfängeradressen per Namensuche in die AN, CC und BCC Zeile bekommt, musste ich wieder in den Hilfeseiten blättern - WLM 2012: Klick auf die Versandoption und Auswahl einer oder mehrerer Adressen, wenn sie keiner Gruppe zugeordnet sind.
Wie es mit Verteilergruppen funktioniert, weiß ich noch nicht, da erst noch Gruppen gebildet werden müssen - bei WLM wählt man die Gruppe aus der Kontakteliste und entfaltet sie durch Klick auf ein vorangestelltes "+"-Zeichen.

Wer die Lektüre bis hierher geschafft hat, kann zunächst einfach entspannen bei den nachfolgenden Videos und dann kommentieren. Ansonsten keine Fragen mehr.

http://www.youtube.com/watch?v=2H9PQ6jt9us

Pechvogel im Landeanflug: Bruchlandung in Livestream macht Albatros "berühmt"

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Nur wer weggeht, kann auch wieder kommen."
(Sebastian Pufpaff)

Das Gegenteil der Heiligen sind nicht die Sünder, sondern die Scheinheiligen.
(Glenn Close)

#455252

sansnom

11.07.2022, 18:08:38
(editiert von sansnom, 11.07.2022, 18:09:23)

@ RoyMurphy

Thunderbird - ein "Albatros"? (ed)

mit Verteilergruppen kenne ich mich nicht aus.
Was CC angeht, da öffnest du mit dem obigen Reiter die CC-Zeile
und da gibst du z.B. einen oder zwei Anfangsbuchstaben der gewünschten
E-Mail-Adresse ein und dann werden die möglichen Empfänger zur Auswahl
aus dem Adressbuch angezeigt.
Du kannst in dieser Zeile fortlaufend so viele Adressen eintragen, wie du willst.
Selbstverständlich kannst du auch Adressen manuell eingeben, wenn sie (noch)
nicht im Adressbuch aufgeführt werden.
Ansonsten musst du bedenken, dies ist ein kostenloses Programm.
Vielleicht solltest du ein paar Euro investieren, eventuell gibt es ja ähnliche
Programme wie dein über alles geliebte WLM...........!

#455257

RoyMurphy

Tübingen,
11.07.2022, 19:08:42
(editiert von RoyMurphy, 11.07.2022, 19:10:30)

@ sansnom

Thunderbird - ein "Albatros"? (ed)

> Ansonsten musst du bedenken, dies ist ein kostenloses Programm.
> Vielleicht solltest du ein paar Euro investieren, eventuell gibt es ja
> ähnliche Programme wie dein über alles geliebte WLM...........!

WLM war auch für lau - natürlich subventioniert aus Billys Portokasse ...

Windows Mail ist integrierte Komponente in Windows 10. Sieht zunächst abgespeckt aus, lässt sich aber "autodidaktisch" erforschen - wie ich es von WLM gewöhnt war. Aber die für mich wichtige Verteilergruppenbildung habe ich bisher nicht geschafft, denn im Adressbuch gibt's keine entsprechende Option bzw. habe ich sie evtl. noch nicht gefunden.
Mehr Komfort als TB bietet WM beim Posteingang: Wenn man die E-Mail-Adressen gruppiert, wird auch die E-Mail-Liste gruppiert, so dass bei der Mailsuche kein endloses Scrollen notwendig ist. Der adressenübergreifende Posteingang wurde automatisch eingerichtet.

Mailjet Free wäre evtl. eine Option. Das Angebot erscheint mir fair zu sein. Probieren geht wie immer vor studieren:

Mailjet Free: 0€/Monat für immer, incl. 6 000 E-Mails/Monat, 200 E-Mails pro Tag

Als Privatrentner bzw. staatlicher Versorgungsbezieher (Pensionär; von "Almosen" bis "Schmerzensgeld" reichen die Definitionen von Insidern) achte ich nicht erst seit Beginn der Energiekrise und der Inflationsphase schwerpunktmäßig auf Kosteneinsparungen wo immer möglich, damit meine Portokasse nicht gemolken werden muss.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Nur wer weggeht, kann auch wieder kommen."
(Sebastian Pufpaff)

Das Gegenteil der Heiligen sind nicht die Sünder, sondern die Scheinheiligen.
(Glenn Close)

#455261

sansnom

11.07.2022, 19:46:36

@ RoyMurphy

Thunderbird - ein "Albatros"?

Bei Thunderbird hast du auch alle Optionen, um bestimmte Mails
zu finden.
Du kannst nach Datum ab-oder ansteigend sortieren,
du kannst die Empfänger bzw. Absender alphabetisch sortieren,
du kannst in der Suchleiste Begriffe eingeben, nach denen gesucht wird!

JA, dazu muss man sich mal einige Stunden mit dem Programm
auseinandersetzen !
Wenn man etwas garnicht erst mögen will, dann wird das natürlich nix.

#455265

RoyMurphy

Tübingen,
11.07.2022, 21:56:53
(editiert von RoyMurphy, 11.07.2022, 21:57:27)

@ sansnom

Thunderbird - ein "Albatros"? (ed)

> JA, dazu muss man sich mal einige Stunden mit dem Programm
> auseinandersetzen !
> Wenn man etwas garnicht erst mögen will, dann wird das natürlich nix.

Ich hab' studiert - da muss doch alles intuitiv gehen. Aber wenn der Programmierer ein nur kleines Zeitfenster hat, kann er auf den späteren User seiner Kunst keine Rücksicht nehmen - Programmiererinnen übrigens ebenfalls,  :-D

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Nur wer weggeht, kann auch wieder kommen."
(Sebastian Pufpaff)

Das Gegenteil der Heiligen sind nicht die Sünder, sondern die Scheinheiligen.
(Glenn Close)

#455263

bender

Strasshof an der Nordbahn,
11.07.2022, 20:17:06

@ RoyMurphy

Thunderbird - ein "Albatros"?

> WLM war auch für lau - natürlich subventioniert aus Billys Portokasse ...

Wenn auch nur kurz. WLM kam 2007 raus, Gates war bei MS 2008 raus.

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Natascha im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#455266

RoyMurphy

Tübingen,
11.07.2022, 22:00:27

@ bender

Thunderbird - ein "Albatros"?

> > WLM war auch für lau - natürlich subventioniert aus Billys Portokasse
> ...
>
> Wenn auch nur kurz. WLM kam 2007 raus, Gates war bei MS 2008 raus.

Yâ, wer will ihn dran hindern, trotzdem noch "Subventionen" einzuspeisen? => "Portokasse"  :cool:

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Nur wer weggeht, kann auch wieder kommen."
(Sebastian Pufpaff)

Das Gegenteil der Heiligen sind nicht die Sünder, sondern die Scheinheiligen.
(Glenn Close)

#455267

bender

Strasshof an der Nordbahn,
11.07.2022, 22:02:12

@ RoyMurphy

Thunderbird - ein "Albatros"?

> > > WLM war auch für lau - natürlich subventioniert aus Billys
> Portokasse
> > ...
> >
> > Wenn auch nur kurz. WLM kam 2007 raus, Gates war bei MS 2008 raus.
>
> Yâ, wer will ihn dran hindern, trotzdem noch "Subventionen" einzuspeisen?
> => "Portokasse"  :cool:

Ich glaub, der hat inzwischen was anderes zu tun als irgendwelche Microsoft-Projekte zu sponsern.

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Natascha im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#455275

RoyMurphy

Tübingen,
12.07.2022, 12:33:49

@ bender

Thunderbird - ein "Albatros"?

> > Yâ, wer will ihn dran hindern, trotzdem noch "Subventionen"
> einzuspeisen?
> > => "Portokasse"  :cool:
>
> Ich glaub, der hat inzwischen was anderes zu tun als irgendwelche
> Microsoft-Projekte zu sponsern.

Uffbasse muss er, dass er nicht in die falsche (ethisch/politisch riskante) Schublade gesteckt wird.

BILL GATES WIRD 60
Vom Nerd zum Wohltäter der Superlative

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Nur wer weggeht, kann auch wieder kommen."
(Sebastian Pufpaff)

Das Gegenteil der Heiligen sind nicht die Sünder, sondern die Scheinheiligen.
(Glenn Close)

#455278

bender

Strasshof an der Nordbahn,
12.07.2022, 12:59:49

@ RoyMurphy

Thunderbird - ein "Albatros"?

> Uffbasse muss er, dass er nicht in die falsche (ethisch/politisch riskante)
> Schublade gesteckt wird.

Ja klar, Bill Gates, der uns alle fernsteuern will mit implantierten Chips. Ich nehme Sour Cream and Onion.

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Natascha im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#455279

RoyMurphy

Tübingen,
12.07.2022, 13:02:04
(editiert von RoyMurphy, 12.07.2022, 13:11:46)

@ bender

Thunderbird - ein "Albatros"? (ed)

> > Uffbasse muss er, dass er nicht in die falsche (ethisch/politisch
> riskante)
> > Schublade gesteckt wird.
>
> Ja klar, Bill Gates, der uns alle fernsteuern will mit implantierten Chips.
> Ich nehme Sour Cream and Onion.

 :rotfl:  :rofl:

Prämisse: Da der "Albatros" bis zu 172 km ohne einen Flügelschlag zurücklegen kann, bin ich guter Hoffnung, dass mein "Landeanflug" (= optimale Konfiguration) in absehbarer Zeit beginnen und ohne Überschlag abgeschlossen werden kann. Dann melde ich mich mit stolz geschwellter Digitalbrust.  :-D

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Nur wer weggeht, kann auch wieder kommen."
(Sebastian Pufpaff)

Das Gegenteil der Heiligen sind nicht die Sünder, sondern die Scheinheiligen.
(Glenn Close)

#455262

bender

Strasshof an der Nordbahn,
11.07.2022, 20:13:37

@ RoyMurphy

Thunderbird - ein "Albatros"?

Das mit der Ordnergruppierung hab ich dir aber eh schon mal erklärt vor einiger Zeit. Vielleicht hast du es ja übersehen.

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Natascha im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#455264

RoyMurphy

Tübingen,
11.07.2022, 21:53:26

@ bender

Thunderbird - ein "Albatros"?

> Das mit der Ordnergruppierung hab ich dir aber eh schon mal erklärt vor
> einiger Zeit. Vielleicht hast du es ja übersehen.

Danke! Komplexe Aufgaben erfordern ein komplexes Erinnerungsvermögen. Erinnerung hab' ich, bloß kein Vermögen. Gestern stand ich noch am Abgrund, heute bin ich einen Schritt weiter - der "Albatros" bzw. seine echt umfangreiche Supportseite haben mich vorm Absturz bewahrt. Hoffentlich lande ich dann vor "Euren Augen" nicht wie der Pechvogel im zweiten Videoclip.  :kratz:  :confused: ...  :rofl:

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Nur wer weggeht, kann auch wieder kommen."
(Sebastian Pufpaff)

Das Gegenteil der Heiligen sind nicht die Sünder, sondern die Scheinheiligen.
(Glenn Close)

#455433

Markus

20.07.2022, 17:03:54

@ RoyMurphy

Thunderbird - ein "Albatros"?

> Seit mein geliebter, da intuitiv zu bedienender Windows Live Mail 2012
> Client von immer mehr Providern wegen neuer Sicherheitsformate nicht mehr
> unterstützt wird (Hotmail/Live, Outlook für Office, Gmail),

Genau, hier wird mehr und mehr OAuth2 benötigt.


> ich jedoch
> 12 Adressen für spezielle Empfänger einsetze, habe ich mich für die
> neueste Version 102.0.1 des Mozilla Thunderbird Client entschieden.

Mache ich ähnlich, nutze unterschiedliche Adressen für unterschiedliche Kontaktgruppen. Damit meine ich z.B., dass ich dadurch einen Account nur für gute Freunde verwende, und dieser seit Jahren spamfrei geblieben ist.


> Nächste Hürde für den Autodidakten: Das Erstellen von Verteilergruppen
> muss manuell erfolgen, eine Zusammenstellung aus dem Adressbuch mit
> Bezeichnung, wie ich es aus WLM 2012 kenne, scheint nicht möglich,

Doch, das geht. Einfach im Adressbuch auf "Datei", "Neu", "Adressbuch" klicken, diesem neuen Adressbuch, das Du in Zukunft einfach als Verteilerliste verwenden wirst, einen Namen geben (dem Namen am besten eine # voranstellen, dann landet die Liste später ganz oben, und Du musst nicht runter scrollen). Danach aus allen bisher bereits vorhandenen Kontakten aus einem vorhandenen Thunderbird-Adressbuch alle gewünschten Kontakte nacheinander markieren und anschließend mit der Maus in das neue Adressbuch ziehen. Fertig. Später beim Versand an diese gewünschte Verteilerliste einfach dieses neue Adressbuch in die An-, CC- , oder BCC-Zeile ziehen.


> Und bis ich draufkam, dass man Empfängeradressen per Namensuche in die AN,
> CC und BCC Zeile bekommt, musste ich wieder in den Hilfeseiten blättern -
> WLM 2012: Klick auf die Versandoption und Auswahl einer oder mehrerer
> Adressen, wenn sie keiner Gruppe zugeordnet sind.

Einfach eine neue E-Mail erstellen ("Verfassen"). Dann oben mit der rechten Maustaste in der Symbolleiste ins Leere klicken, dann im Kontextmenü auf "Anpassen". Nun kannst Du die Symbolleiste anpassen. Zieh dazu aus dem kleinen Fenster, das sich geöffnet hat, mit der Maus das Symbol "Kontakte" in die Symbolleiste, lass es dort los, und bestätige mit "Fertig". Nun hast Du fortan in jeder neu erstellten E-Mail oben das Kontakte-Symbol zur Verfügung. Wenn Du dies anklickst, öffnen sich linksseitig alle Aderessbücher, Verteilerlisten und Einzelkontakte, die Du markieren und dann mit der Maus in die gewünschten Zeilen ziehen kannst (An, CC, BCC).

#455435

RoyMurphy

Tübingen,
20.07.2022, 18:32:57
(editiert von RoyMurphy, 20.07.2022, 18:40:32)

@ Markus

Thunderbird - ein "Albatros"? (ed)

> > Seit mein geliebter, da intuitiv zu bedienender Windows Live Mail 2012
> > Client von immer mehr Providern wegen neuer Sicherheitsformate nicht
> mehr
> > unterstützt wird (Hotmail/Live, Outlook für Office, Gmail),
>
> Genau, hier wird mehr und mehr OAuth2 benötigt.
>
>
> > ich jedoch
> > 12 Adressen für spezielle Empfänger einsetze, habe ich mich für die
> > neueste Version 102.0.1 des Mozilla Thunderbird Client entschieden.
>
> Mache ich ähnlich, nutze unterschiedliche Adressen für unterschiedliche
> Kontaktgruppen. Damit meine ich z.B., dass ich dadurch einen Account nur
> für gute Freunde verwende, und dieser seit Jahren spamfrei geblieben ist.
>
>
> > Nächste Hürde für den Autodidakten: Das Erstellen von
> Verteilergruppen
> > muss manuell erfolgen, eine Zusammenstellung aus dem Adressbuch mit
> > Bezeichnung, wie ich es aus WLM 2012 kenne, scheint nicht möglich,
>
> Doch, das geht. Einfach im Adressbuch auf "Datei", "Neu", "Adressbuch"
> klicken, diesem neuen Adressbuch, das Du in Zukunft einfach als
> Verteilerliste verwenden wirst, einen Namen geben (dem Namen am besten eine
> # voranstellen, dann landet die Liste später ganz oben, und Du musst nicht
> runter scrollen). Danach aus allen bisher bereits vorhandenen Kontakten aus
> einem vorhandenen Thunderbird-Adressbuch alle gewünschten Kontakte
> nacheinander markieren und anschließend mit der Maus in das neue
> Adressbuch ziehen. Fertig. Später beim Versand an diese gewünschte
> Verteilerliste einfach dieses neue Adressbuch in die An-, CC- , oder
> BCC-Zeile ziehen.
>
>
> > Und bis ich draufkam, dass man Empfängeradressen per Namensuche in die
> AN,
> > CC und BCC Zeile bekommt, musste ich wieder in den Hilfeseiten blättern
> -
> > WLM 2012: Klick auf die Versandoption und Auswahl einer oder mehrerer
> > Adressen, wenn sie keiner Gruppe zugeordnet sind.
>
> Einfach eine neue E-Mail erstellen ("Verfassen"). Dann oben mit der rechten
> Maustaste in der Symbolleiste ins Leere klicken, dann im Kontextmenü auf
> "Anpassen". Nun kannst Du die Symbolleiste anpassen. Zieh dazu aus dem
> kleinen Fenster, das sich geöffnet hat, mit der Maus das Symbol "Kontakte"
> in die Symbolleiste, lass es dort los, und bestätige mit "Fertig". Nun
> hast Du fortan in jeder neu erstellten E-Mail oben das Kontakte-Symbol zur
> Verfügung. Wenn Du dies anklickst, öffnen sich linksseitig alle
> Aderessbücher, Verteilerlisten und Einzelkontakte, die Du markieren und
> dann mit der Maus in die gewünschten Zeilen ziehen kannst (An, CC, BCC).

Vielen Dank für die Schritt-für Schritt-Anweisungen, die man sich so oder in nummerierter Tabellenform von vielen Autoren/Softwareproduzenten wünschen würde. Aber häufig sind ja Manuals aus irgendeiner Quellsprache in radebrechendes Kauderwelsch übersetzt, dass man bei jedem Ausführungsversuch eher den GAU als eine "benutzerdefinierte Funktion" auslöst.

Die Schritte zur Gruppenbildung von E-Mail-Adressen habe ich inzwischen gefunden, aber lediglich das einfache Hinzufügen. Nach dem WLM-Komfort "ganze Adressliste aufrufen, gewünschte E-Mail-Adresse markieren, einen Namen für die Gruppe vergeben und speichern" muss ich noch suchen. Die vollständige Adressliste bleibt erhalten, um weitere Gruppen zu bilden.

Zuvor muss ich jedoch noch die restlichen 7 Mailadressen einfügen, dann kann's losgehen, um doch noch Donnervogel-Follower zu werden.

Übrigens: In Windows Mail (Windows 10 Komponente) geht's auf die o.g. einfache Tour (noch) nicht. Man muss einen Umweg wählen:

Kontaktgruppen in Windows Mail erstellen

Quelle:
Kontaktgruppen erstellen in Windows 10 Mail

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Nur wer weggeht, kann auch wieder kommen."
(Sebastian Pufpaff)

Das Gegenteil der Heiligen sind nicht die Sünder, sondern die Scheinheiligen.
(Glenn Close)

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz