Ansicht:   

#448789

MaPa

28.09.2021, 11:11:25

Wahlauswertung (ot.politik)

Hallo,
Ich versteh es nicht.
Die Wahlen sind geheim.
Wie können die dann wissen Wie viel Prozent der Erstwähler welche Partei gewählt haben.
Oder wie viel Prozent der Akademiker welche Partei gewählt haben usw.
GEstern im Tv gab es da eine Aufstellung zu.
Eine Prognose durch vorherigen Umfragen kann ich ja nachvollziehen aber so?
Netter Gruß von MaPa

--
“Am Ende werden wir uns nicht an die Worte unserer Feinde erinnern, sondern an das Schweigen unserer Freunde.““
-Martin Luther King-

#448790

Howie

28.09.2021, 12:18:58
(editiert von Howie, 28.09.2021, 12:23:54)

@ MaPa

Wahlauswertung (ed)

> Eine Prognose durch vorherigen Umfragen kann ich ja nachvollziehen aber
> so?

Vielleicht ---> so?

Siehe auch ---> exit polls

D.h., es werden auch repräsentative Umfragen unmittelbar nach dem Wählen durchgeführt.

--
Viele Grüße
Howie

#WirSindMehr
Für Demokratie, Frieden und Freiheit. Und gegen Gewalt, Hass und Hetze.
_____________________________________________________
"Die Zeichnung eines Kindes wird in 1000 Jahren eine
größere Antiquität sein als der teuerste Computer."

#448791

MaPa

28.09.2021, 12:31:47

@ Howie

Wahlauswertung

Hallo Howie
Danke
Das man direkt nach der Wahl befragt wird hab ich nicht gewusst.
Mein Fazit
Die geheimen Wahlen sind gar nicht so geheim
Netter Gruß von MaPa

--
“Am Ende werden wir uns nicht an die Worte unserer Feinde erinnern, sondern an das Schweigen unserer Freunde.““
-Martin Luther King-

#448793

Johann

28.09.2021, 12:34:19

@ MaPa

Wahlauswertung

> Hallo Howie
> Danke
> Das man direkt nach der Wahl befragt wird hab ich nicht gewusst.
> Mein Fazit
> Die geheimen Wahlen sind gar nicht so geheim

Und verlogen obendrein! Den Schergen des Umfrageinstitus kann man ja erzählen was man will  :-)

--
Alles ist einfach, leider ist das Einfache schwierig. (Clausewitz)

#448795

sansnom

28.09.2021, 16:35:24
(editiert von sansnom, 28.09.2021, 16:35:36)

@ Johann

Wahlauswertung (ed)

so verlogen kann es nicht sein, denn die 18Uhr Prognose
basiert auch auf solchen Umfragen.
Beim ZDF war die mit 26(SPD) und 24(CDU) schon sehr
nah dran.
Bei ARD mit 25 zu 25 war es nicht ganz so gut.

#448796

Johann

28.09.2021, 16:42:35

@ sansnom

Wahlauswertung

> so verlogen kann es nicht sein, denn die 18Uhr Prognose
> basiert auch auf solchen Umfragen.

Ist mir klar, war auch nicht ernst gemeint.

--
Alles ist einfach, leider ist das Einfache schwierig. (Clausewitz)

#448800

MudGuard zur Homepage von MudGuard

München,
29.09.2021, 12:24:25

@ MaPa

Wahlauswertung

> Die geheimen Wahlen sind gar nicht so geheim

Vor meinem Wahllokal haben die mir auch mal aufgelauert und haben mich gefragt, wie ich denn gewählt hätte.

Meine Antwort "frei und geheim".
Hat denen nicht gefallen.

Aber mir hat deren Auflauern auch nicht gefallen.

--
[image]
MudGuard
O-o-ostern

#448792

Johann

28.09.2021, 12:32:40
(editiert von Johann, 28.09.2021, 12:35:59)

@ MaPa

Wahlauswertung (ed)

Diese Art von Information kann, wie Du zurecht bemerkst, nur durch eine Umfrage ermittelt worden sein.
Die Quelle, woher die Daten für eine statistische Tabellen bzw. Grafik herkommen soll immer direkt bei/unter der Darstellung angegeben sein. Möglicherweise wurde das in dem TV Beitrag versäumt oder übersehen.

--
Alles ist einfach, leider ist das Einfache schwierig. (Clausewitz)

#448794

fuchsi zur Homepage von fuchsi

Niederösterreich,
28.09.2021, 12:36:36

@ MaPa

Wahlauswertung

Das frage ich mich bei den diversen Wählerstromanalysen auch immer wieder.

--
mein privates Hobby. www.ffzell.at

#448802

RoyMurphy

Tübingen,
29.09.2021, 12:56:49

@ MaPa

Wahlauswertung

> Ich versteh es nicht.
> Die Wahlen sind geheim.
> Wie können die dann wissen Wie viel Prozent der Erstwähler welche Partei
> gewählt haben.
> Oder wie viel Prozent der Akademiker welche Partei gewählt haben usw.
> Gestern im Tv gab es da eine Aufstellung zu.
> Eine Prognose durch vorherigen Umfragen kann ich ja nachvollziehen aber so?

Hallo MaPa,

hier kann man sich aussuchen, welche Umfrage oder welches Forschungsprojekt dem Wahlverhalten und der Kategorisierung der Wählerschaft den eigenen Erwartungen nahe kommt oder sogar entspricht:

wahlverhalten bundestagswahl 2021

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Es wird niemals so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd."
(Otto von Bismarck)

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz