Ansicht:   

#448760

Hausdoc

Green Cottage,
26.09.2021, 20:33:30

SPD und Grüne liegen in Berlin gleichauf (ot.politik)

.... von jedem hat man einen Stimmzettel gefunden :rofl:

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#448762

sansnom

26.09.2021, 22:54:42

@ Hausdoc

SPD und Grüne liegen in Berlin gleichauf

und im Bund erklärt sich die CDU/CSU zum
Wahlsieger und will das Land erneuern. :idee:

#448763

RoyMurphy

Tübingen,
26.09.2021, 23:54:06

@ sansnom

SPD und Grüne liegen in Berlin gleichauf

> und im Bund erklärt sich die CDU/CSU zum
> Wahlsieger und will das Land erneuern. :idee:

Die Erklärung ist wieder eine (von Laschets ?) Plattitüden, unterstützt vom ohnmächtig schäumenden Söder.

Das Land erneuern? Mit alten Schläuchen? Das kann sogar passieren, wenn man den Flirt und die Sympathien zwischen den Grünen und der FDP mit gemeinsamer Zuneigung zur CDU/CSU betrachtet. Dann gibt's Heulen und Wehklagen bei Mitgliedern und Sympathisanten der SPD und aus Olaf dem Ersten wird Scholz der Letzte.
Jetzt muss Scholz und seine Sondierungskommission so cool bleiben wie während der Aufholjagd im Wahlkampf - dann schau' mer mal ...  :idee:

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Es wird niemals so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd."
(Otto von Bismarck)

#448772

Hackertomm

27.09.2021, 10:27:45

@ sansnom

SPD und Grüne liegen in Berlin gleichauf

> und im Bund erklärt sich die CDU/CSU zum
> Wahlsieger und will das Land erneuern. :idee:

Tja, sooo einfach wird bei den Wahlergebnissen eine Regierungsbilung nicht!
Bis da eine Einigung erziehlt ist, das kann dauern.
Zuerst mal müssen die Parteien die Ergebnisse verarbeiten und sich Intern beraten.
Ich schätze mal erst Ende der Woche oder noch später, werden wir genauer wissen, wo der Hase lang läuft.
Bis dahin ist alles wilde Spekulation, die ich pers. nichtmal Ernst nehme.
Es werden auch im TV etc. wilde sinnlose Diskusionen stattfinden, weil es da jeder selbsternannte "Fachmann" besser wissen will, wie gestandene Politik Wissenschaftler.

--
[image]

#448773

sansnom

27.09.2021, 11:07:19

@ Hackertomm

SPD und Grüne liegen in Berlin gleichauf

ich finds trotzdem komisch, dass eine Partei die 16 Jahre
lang regiert hat, prozentual massive Verluste hat und
einen Kanzlerkandidaten der in allen Umfragen vor der
Wahl abgestraft wurde, zudem nicht stärkste Partei
geworden ist, direkt nach den Hochrechnungen die
Regierung stellen will um das Land zu erneuern..........

#448774

Hackertomm

27.09.2021, 11:40:11

@ sansnom

SPD und Grüne liegen in Berlin gleichauf

> ich finds trotzdem komisch, dass eine Partei die 16 Jahre
> lang regiert hat, prozentual massive Verluste hat und
> einen Kanzlerkandidaten der in allen Umfragen vor der
> Wahl abgestraft wurde, zudem nicht stärkste Partei
> geworden ist, direkt nach den Hochrechnungen die
> Regierung stellen will um das Land zu erneuern..........

Das sind eben bisher nur Sprüche.
Denn das endgültige Wahlergebnis ist auch noch nicht raus.
Genaueres kann man auch erst Sagen, wenn das Wahlergebnis Offiziell bestätigt ist.
Bis dahin ist alles was da abgeht, reine Spekulation.
Aber ab da wird es dann richtig spannend.
Denn wer mit wem, das ist ja auch noch nicht ganz raus.

--
[image]

#448777

vordprefect

wo karl ruht..,
27.09.2021, 15:46:49
(editiert von vordprefect, 27.09.2021, 15:48:32)

@ Hackertomm

SPD und Grüne liegen in Berlin gleichauf (ed)

Hi
> > ich finds trotzdem komisch, dass eine Partei die 16 Jahre
> > lang regiert hat, prozentual massive Verluste hat und
> > einen Kanzlerkandidaten der in allen Umfragen vor der
> > Wahl abgestraft wurde, zudem nicht stärkste Partei
> > geworden ist, direkt nach den Hochrechnungen die
> > Regierung stellen will um das Land zu erneuern..........

Die CDUler sind sowas von arrogant - der Wählerwillen ist wohl dann nicht genehm, wenn es der eigenen Machterhaltung dient.
Der Laschet hat auf der Pressekonferenz heute um 14:00h fast eine Wahlrede gehalten, was man jetzt alles tun muß fürs Land.. Nach 16 Jahren CDU Kanzlerschaft fängt er an - das kann ich nicht mehr ernst nehmen.

Da haben viele in der CDU den Schuß noch nicht gehört - nur der Kretschmer (CDU) [Link FAZ] aus Sachsen hat gesagt, was Sache ist!

> Das sind eben bisher nur Sprüche.
> Denn das endgültige Wahlergebnis ist auch noch nicht raus.

Nee, die meinen das ernst!

> Genaueres kann man auch erst Sagen, wenn das Wahlergebnis Offiziell
> bestätigt ist.

Wieso?
Vorläufiges amtliches Wahlergebnis ist klar - die CDU hat verloren.
Da wird sich nix mehr ändern.

> Denn wer mit wem, das ist ja auch noch nicht ganz raus.

Ampel: Rot-Grün-Gelb.
Die werden sich schon zusammenraufen. Die FDP hats ja schon mal verbockt, ein zweites Mal und Lindner darf alleine im Sandkasten spielen..

--
lg,
volker

so long and thank you for the fish >~°>

Meine Fotos

#448781

RoyMurphy

Tübingen,
27.09.2021, 16:26:08

@ vordprefect

SPD und Grüne liegen in Berlin gleichauf

> > Denn wer mit wem, das ist ja auch noch nicht ganz raus.
>
> Ampel: Rot-Grün-Gelb.
> Die werden sich schon zusammenraufen. Die FDP hats ja schon mal verbockt,
> ein zweites Mal und Lindner darf alleine im Sandkasten spielen..

So sehe ich die Sache auch, denn die von Christian Lindner stabilisierte FDP darf eigentlich kein abgehalftertes Pferd mehr reiten (CDU, "Freund" Laschet) und sich nicht mehr mit Oppositionsstrategien befassen müssen, die sie zum kleinen gelben Blinklicht herabstufen.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Es wird niemals so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd."
(Otto von Bismarck)

#448782

RoyMurphy

Tübingen,
27.09.2021, 16:47:50

@ vordprefect

SPD und Grüne liegen in Berlin gleichauf

> > Denn wer mit wem, das ist ja auch noch nicht ganz raus.
>
> Ampel: Rot-Grün-Gelb.
> Die werden sich schon zusammenraufen. Die FDP hats ja schon mal verbockt,
> ein zweites Mal und Lindner darf alleine im Sandkasten spielen..

Nachtrag:
Umfrage bei Civey (Zitat/Kopie):

"Sollte sich die FDP nach der Bundestagswahl eher für eine Jamaika-Koalition (Union, Grüne, FDP) oder eine Ampel-Koalition (SPD, Grüne, FDP) öffnen?

Eindeutig für Koalition mit Union und Grünen 26,6%
Eher für Koalition mit Union und Grünen 6,4%
Unentschieden 6,7%
Eher für Koalition mit SPD und Grünen 12,4%
Eindeutig für Koalition mit SPD und Grünen 43,3%
Weiß nicht*) 4,6%"

*) Erfreulich wenige Ahnungslose  :-D

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Es wird niemals so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd."
(Otto von Bismarck)

#448780

RoyMurphy

Tübingen,
27.09.2021, 16:19:18

@ sansnom

SPD und Grüne liegen in Berlin gleichauf

> ich finds trotzdem komisch, dass eine Partei die 16 Jahre
> lang regiert hat, prozentual massive Verluste hat und
> einen Kanzlerkandidaten der in allen Umfragen vor der
> Wahl abgestraft wurde, zudem nicht stärkste Partei
> geworden ist, direkt nach den Hochrechnungen die
> Regierung stellen will um das Land zu erneuern..........

Nennt man so was nicht "beleidigte Leberwurst"? Oder wie im asiatischen Raum: "Das Gesicht wahren"?

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Es wird niemals so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd."
(Otto von Bismarck)

#448784

Hausdoc

Green Cottage,
27.09.2021, 17:45:03

@ sansnom

SPD und Grüne liegen in Berlin gleichauf

> und im Bund erklärt sich die CDU/CSU zum
> Wahlsieger und will das Land erneuern. :idee:

Wenn der Donald Laschet das sagt, wird das schon so sein.

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz