Ansicht:   

#446974

Adi G.

28.06.2021, 17:50:03

Heilen durch Handauflegen... (pc.hardware)

wenn's um meinen MS Surface Pro 4 geht, hilft! Rechts oben, wo der Prozessor qualmt.
Wenn auch nicht lange.  :-D

Flickergate

Trotzdem werde ich mir "todesmutig" den neuen MS Surface Pro 7
gönnen. 4,5 Jahre sind nun nicht viel, aber immerhin knapp über der Abschreibefrist.

Oder soll ich mir bzw. meinem Sohn dieses Prozedere antun?

http://www.youtube.com/watch?v=UwH8S5dnxRA

LG

Adi

--
CADDY der bessere VW-Bus!

"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

#446976

Hey_Joe zur Homepage von Hey_Joe

71229 Leonberg,
28.06.2021, 18:20:41

@ Adi G.

Heilen durch Handauflegen...

> wenn's um meinen MS Surface Pro 4 geht, hilft! Rechts oben, wo der
> Prozessor qualmt.
> Wenn auch nicht lange.  :-D
>
> Flickergate
>
> Trotzdem werde ich mir "todesmutig" den neuen MS Surface Pro 7
> gönnen. 4,5 Jahre sind nun nicht viel, aber immerhin knapp über der
> Abschreibefrist.
>
> Oder soll ich mir bzw. meinem Sohn dieses Prozedere antun?
>
> (Eingebettetes Video)


> LG
>
> Adi

Hallo Adi,

ich denke mal ein neues Surface wird da wesentlich mehr Spaß machen!
 :ok:

Gruß,
Jochen

--
[image]

#446982

RoyMurphy

Tübingen,
28.06.2021, 20:31:27

@ Adi G.

Heilen durch Handauflegen...

> wenn's um meinen MS Surface Pro 4 geht, hilft! Rechts oben, wo der
> Prozessor qualmt.
> Wenn auch nicht lange.  :-D
>
> Flickergate
>
> Trotzdem werde ich mir "todesmutig" den neuen MS Surface Pro 7
> gönnen. 4,5 Jahre sind nun nicht viel, aber immerhin knapp über der
> Abschreibefrist.
>
> Oder soll ich mir bzw. meinem Sohn dieses Prozedere antun?
>
> (Eingebettetes Video)

Hast Du das "Prozedere" mit der Bestenliste schon durchgeführt? Die Spitzengeräte alle nur 2,0, weil mit individuellen Schwächen behaftet - vom "Flickergate" habe ich beim flüchtigen Durchblättern nichts gesehen:

Die besten Laptops - ComputerBild

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden..."
(Microsoft Community)

#446986

vordprefect

wo karl ruht..,
28.06.2021, 20:59:44

@ RoyMurphy

Heilen durch Handauflegen...

Hi

> Die
> besten Laptops - ComputerBild

Ich halte nix von diesen Ranglisten.
Ich finde es bezeichnend, daß Computerbild hier keinen einzigen Apple Laptop (Macbook od. ä.) hier auflistet, der sicher einige von den Laptops in den Schatten stellt.

Vermutung: Inkompatibilität mit Windows der Grund?
Die neuen Apple-M1-Prozessoren laufen nicht mehr so einfach mit Windows..

--
lg,
volker

so long and thank you for the fish >~°>

Meine Fotos

#446988

RoyMurphy

Tübingen,
28.06.2021, 21:10:51
(editiert von RoyMurphy, 28.06.2021, 21:11:47)

@ vordprefect

Heilen durch Handauflegen... (ed)

> Hi
>
> >
> Die besten Laptops - ComputerBild
>
> Ich halte nix von diesen Ranglisten.
> Ich finde es bezeichnend, daß Computerbild hier keinen einzigen Apple
> Laptop (Macbook od. ä.) hier auflistet, der sicher einige von den Laptops
> in den Schatten stellt.
>
> Vermutung: Inkompatibilität mit Windows der Grund?
> Die neuen Apple-M1-Prozessoren laufen nicht mehr so einfach mit Windows..

Du hast Recht! ComputerBild taucht halt regelmäßig vor evtl. breit gestreuteren Testreihen auf - hier ein Beispiel für 15"-Lappis:

Vergleich.org: Die besten 15-Zoll-Notebooks im Vergleich.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden..."
(Microsoft Community)

#447021

Hackertomm

30.06.2021, 11:40:11

@ RoyMurphy

Heilen durch Handauflegen...

> Hast Du das "Prozedere" mit der Bestenliste schon durchgeführt? Die
> Spitzengeräte alle nur 2,0, weil mit individuellen Schwächen behaftet -
> vom "Flickergate" habe ich beim flüchtigen Durchblättern nichts gesehen:
>
> Die
> besten Laptops - ComputerBild

Auf diese Besenliste würde ich mich nicht verlassen!
Da würde ich vorher weitere Meinungen einholen, von andere Seite.
Auch Erfahrungen, welche Nutzer mit dem Teil gemacht haben, könnten da Hilfreich sein.
Ob z.B. die Tastatur etwas taugt oder ob sie klapprig ist ect.
Auch ist es danach, wenn man ein oder mehrere Modelle in die Wahl genommen hat, sich diese Modelle mal Anzusehen!
Schon was Tastatur, Verarbeitung und Haptik angeht.

--
[image]

#447019

Hackertomm

30.06.2021, 11:18:10
(editiert von Hackertomm, 30.06.2021, 11:29:49)

@ Adi G.

Heilen durch Handauflegen... (ed)

Was der Typ da im Video gemacht hat, habe ich damals, beim Aufrüsten meines HP Compaq 6720s Notebook auch gemacht.
Das Teil musste ich komplett zerlegen weil ich da eine stärkere CPU einbauen wollte.
Vorhanden war da eine Celeron 1.6GHz, eingebaut wurde eine DualCor Duo mit 2.2Ghz, die ich günstig Gebraucht erworben hatte.
Dazu musste auch der ganze Kühler und Lüftersatz runter.
War nicht einfach, aber mit einer Anleitung, wo was sitzt, von HP klappte das Einwandfrei.
Der Lüfter wurde ebenfalls gereinigt und der Kühlersatz mit neuer guter Wärmeleitpaste versehen wieder montiert und das Ding wieder zusammengebaut.
Da war noch die alte Original 2,5" HDD drin, die dann später durch eine 128GB SSD ersetzt wurde, die ich vom PC übrig hatte und die vom alten SATA Standard genau in das Notebook passte.
Windows 7 war vorher auf der HDD drauf und wurde dann nur auf die SSD übertragen.
Lief alles Einwandfrei sogar Heute noch, denn das alte Notebook gibt es noch, jetzt mit Windows 10 aktuellster Stand 21H2.
Letztens musste ich es nochmal auseinader nehmen, nur weil die Biosbatterie Leer war.
Die Saß auf dem Motherboard und ohne das NB komplett zu Zerlegen, ging die nicht zu wechseln.
Aber ein zweiter Wechsel dieser Batterie ist nicht mehr vorgesehen, spätestens wenn diese Batterie wieder leer ist, wandert das Ding in den E-Schrott.

Aber ich schätze mal, das diese Surface Dinger nicht mal so lange halten, wie mein altes Notebook!
Denn diese Reparatur, so wie auf dem Video, da musst die passenden Werkzeuge haben und Fachmann sein, um sowas Ausführen zu können!
Auch von der Arbeitszeit mit Tests vor dem Zerlegen und nach dem Zusammenbauen, da rechne ich Minimal 3h.
Wenn man das Surface also in Reparatur gibt, wird das nicht ganz Billig.
Selber da rum basteln ist nicht!
Wenn ich das so hochrechne, den Techniker und die Arbeitszeit, bin ich fast beim halben Neupreis eines Neuen Surface.
Denn selbst wenn das Zerlegen ein Techniker täglich macht, so ist da viel Flachkabelzeugs etc. welches man sehr vorsichtig entfernen muss.
Das kostet viel Zeit, das Ding innen reinigen, auch diesen Lüfter und die Luftkanäle, das geht rel. schnell.
Das meiste an Zeit geht beim Zerlegen und Zusammenbau drauf, der sehr diffizil sein kann.

--
[image]

#447027

Adi G.

30.06.2021, 15:09:11
(editiert von Adi G., 30.06.2021, 15:13:26)

@ Hackertomm

Heilen durch Handauflegen... (ed)

> Was der Typ da im Video gemacht hat, habe ich damals, beim Aufrüsten
> meines HP Compaq 6720s Notebook auch gemacht.
> Das Teil musste ich komplett zerlegen weil ich da eine stärkere CPU
> einbauen wollte.
> Vorhanden war da eine Celeron 1.6GHz, eingebaut wurde eine DualCor Duo mit
> 2.2Ghz, die ich günstig Gebraucht erworben hatte.
> Dazu musste auch der ganze Kühler und Lüftersatz runter.
> War nicht einfach, aber mit einer Anleitung, wo was sitzt, von HP klappte
> das Einwandfrei.
> Der Lüfter wurde ebenfalls gereinigt und der Kühlersatz mit neuer guter
> Wärmeleitpaste versehen wieder montiert und das Ding wieder
> zusammengebaut.
> Da war noch die alte Original 2,5" HDD drin, die dann später durch eine
> 128GB SSD ersetzt wurde, die ich vom PC übrig hatte und die vom alten SATA
> Standard genau in das Notebook passte.
> Windows 7 war vorher auf der HDD drauf und wurde dann nur auf die SSD
> übertragen.
> Lief alles Einwandfrei sogar Heute noch, denn das alte Notebook gibt es
> noch, jetzt mit Windows 10 aktuellster Stand 21H2.
> Letztens musste ich es nochmal auseinader nehmen, nur weil die Biosbatterie
> Leer war.
> Die Saß auf dem Motherboard und ohne das NB komplett zu Zerlegen, ging die
> nicht zu wechseln.
> Aber ein zweiter Wechsel dieser Batterie ist nicht mehr vorgesehen,
> spätestens wenn diese Batterie wieder leer ist, wandert das Ding in den
> E-Schrott.
>
> Aber ich schätze mal, das diese Surface Dinger nicht mal so lange halten,
> wie mein altes Notebook!
> Denn diese Reparatur, so wie auf dem Video, da musst die passenden
> Werkzeuge haben und Fachmann sein, um sowas Ausführen zu können!
> Auch von der Arbeitszeit mit Tests vor dem Zerlegen und nach dem
> Zusammenbauen, da rechne ich Minimal 3h.
> Wenn man das Surface also in Reparatur gibt, wird das nicht ganz Billig.
> Selber da rum basteln ist nicht!
> Wenn ich das so hochrechne, den Techniker und die Arbeitszeit, bin ich fast
> beim halben Neupreis eines Neuen Surface.
> Denn selbst wenn das Zerlegen ein Techniker täglich macht, so ist da viel
> Flachkabelzeugs etc. welches man sehr vorsichtig entfernen muss.
> Das kostet viel Zeit, das Ding innen reinigen, auch diesen Lüfter und die
> Luftkanäle, das geht rel. schnell.
> Das meiste an Zeit geht beim Zerlegen und Zusammenbau drauf, der sehr
> diffizil sein kann.
Ja, genau so. Ich habe mir heute vom MM in Bremen ein MS Surface Pro 7 für 817 € bestellt. Da müsste meine Tastatur passen.
MM habe ich in Nürnberg, da kann ich evtl. Reklamationen gut abwickeln. (Habe mich extra erkundigt).
4,5 Jahre sind nicht die Welt, aber es macht die Sache einigermaßen erträglich,
Ich hoffe, dass das Surface Pro 7 kein Flickergate bereithält.
Irgendwie hab' ich an den Dingern wohl einen Narren gefressen.
Elegantes Design, leicht, sehr gut transportabel und sehr gute Bildqualität überzeugen mich immer noch. :-)

LG

Adi

--
CADDY der bessere VW-Bus!

"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz