Ansicht:   

#446940

RoyMurphy

Tübingen,
28.06.2021, 10:08:54
(editiert von RoyMurphy, 28.06.2021, 10:21:05)

In memoriam Karl Dall (ed) (ot.kultur)

Sein Wunschtraum wurde erfüllt - ab nach Sylt?

Karl Dall in der Nordsee vor Sylt bestattet

Das war sehr schade, dass er sich so früh verabschieden musste, hatte er doch Millionen Menschen mit seinen originellen Späßen und Scherzen zum herzlichen bis "verdruckten" Lachen bewegt, ja, getrieben!

Zu Ehren von Karl Dall - wir werden dich nie vergessen

Die Insterburg und Co. Show - Teil 1

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden..."
(Microsoft Community)

#446946

Hackertomm

28.06.2021, 11:10:26

@ RoyMurphy

In memoriam Karl Dall

Ja schade!
Ich habs auch Gestern, das er vor Sylt, seinem Wunsch nach, in der Nordsee bestattet wurde!

Ein Original weniger, denn er war ein Original und hatte auch was drauf.
Das bewies er nicht nur bei Insterburg u. Co, die ich auch noch kenne, sondern in vielen anderen Sendungen etc.
Auch Ulrich Roski bzw. seine Lieder kenne ich noch.
Oder wer kennt noch Helga Feddersen?

--
[image]

#446956

RoyMurphy

Tübingen,
28.06.2021, 12:23:34

@ Hackertomm

In memoriam Karl Dall

> Ja schade!
> Ich habs auch Gestern, das er vor Sylt, seinem Wunsch nach, in der Nordsee
> bestattet wurde!
>
> Ein Original weniger, denn er war ein Original und hatte auch was drauf.
> Das bewies er nicht nur bei Insterburg u. Co, die ich auch noch kenne,
> sondern in vielen anderen Sendungen etc.
> Auch Ulrich Roski bzw. seine Lieder kenne ich noch.
> Oder wer kennt noch Helga Feddersen?

INGO INSTERBURG - Ich liebte ein Mädchen (live im TV 2001: Karl Dalls 60ter Geburtstag)

Insterburg Co Diese Scheibe ist ein Hit

Jürgen von der Lippe und Diether Krebs möchte ich noch hinzufügen, mit deren Auftritten man depressiv Verstimmte aufheitern kann, wobei uns Diether Krebs auch schon allzu früh verlassen musste.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden..."
(Microsoft Community)

#446969

MaPa

28.06.2021, 16:20:26

@ RoyMurphy

In memoriam Karl Dall

Uh,
Ich habe nicht mal mitbekommen das er gestorben ist, oder habe es gehört/gelesen und verdrängt/vergessen.
Mein Alltime Favorit Komiker ist und bleibt Ekel Alfred mit seiner dusseligen Kuh
Netter Gruß von MaPa

--
“Am Ende werden wir uns nicht an die Worte unserer Feinde erinnern, sondern an das Schweigen unserer Freunde.““
-Martin Luther King-

#446971

Hackertomm

28.06.2021, 16:28:06

@ MaPa

In memoriam Karl Dall

> Mein Alltime Favorit Komiker ist und bleibt Ekel Alfred mit seiner
> dusseligen Kuh

So etwas kann man heutzutage gar nicht mehr drehen!
Schon von wegen Dusslige Kuh und sonstige Anarchische Sprüche  ;-)
Das was heutzutage im TV Komedy schimpft, da dreht mir glatt der Magen um!
Gegenüber früher, wo es Ekel Alfred, Sketchup etc, gab ist dass alles nur ein warmer Abklatsch!

--
[image]

#446973

sansnom

28.06.2021, 17:20:11

@ Hackertomm

In memoriam Karl Dall

Also es gibt schon noch gute Sachen, z. B.
"Kroymann", "Martina Hill", "Pastewka" etc....

#446975

Hackertomm

28.06.2021, 17:57:17

@ sansnom

In memoriam Karl Dall

> Also es gibt schon noch gute Sachen, z. B.
> "Kroymann", "Martina Hill", "Pastewka" etc....

Sorry, bei 2 von den 3 Namen klappen sich mir die Zehennägel hoch.
Einzig Bastian Pastewka lasse ich gelten.
Ansonsten bevorzuge isch Typen, wie Christopf Sonntag oder Heinrich DelCore oder Hannes und der Bürgermeister.
Aber dass ist mehr lokale Schwäbische Komedy und für "Nicht" Schwaben schwer zu verstehen, schon vom Dialekt her.

--
[image]

#446977

sansnom

28.06.2021, 19:11:45

@ Hackertomm

In memoriam Karl Dall

ich bin "NichtSchwabe" und ich wüsste nicht,
was bei den genannten nicht zu verstehen wäre.......

#446987

Hackertomm

28.06.2021, 21:04:11

@ sansnom

In memoriam Karl Dall

> ich bin "NichtSchwabe" und ich wüsste nicht,
> was bei den genannten nicht zu verstehen wäre.......

Weil da viel "Stuttgarter Schwäbisch" gesprochen wird, eine leicht verständlich Form des schwäbischen Dialekts.
Aber je mehr du in Richtung Schwäbische Alb bzw. Ostalb kommst, ändert sich der Dialekt.
Er wird "Breiter" und selbst für im Raum Stuttgart geborene Schwaben unverständlicher.

PS, Du kennst den berühmten Schwaben Barak Obama, der es sogar mal bei den Amis zum Präsident gebracht hat?
Hier nur als Link, da sich dieses Video nicht Einbetten lässt.

--
[image]

#446990

RoyMurphy

Tübingen,
28.06.2021, 21:19:05
(editiert von RoyMurphy, 28.06.2021, 21:22:27)

@ Hackertomm

In memoriam Karl Dall (ed)

> > ich bin "NichtSchwabe" und ich wüsste nicht,
> > was bei den genannten nicht zu verstehen wäre.......
>
> Weil da viel "Stuttgarter Schwäbisch" gesprochen wird, eine leicht
> verständlich Form des schwäbischen Dialekts.
> Aber je mehr du in Richtung Schwäbische Alb bzw. Ostalb kommst, ändert
> sich der Dialekt.
> Er wird "Breiter" und selbst für im Raum Stuttgart geborene Schwaben
> unverständlicher.
>
> PS, Du kennst den berühmten Schwaben Barak Obama, der es sogar mal bei den
> Amis zum Präsident gebracht hat?
> Hier nur als Link,
> da sich dieses Video nicht Einbetten lässt.

JA! Den Dodokay (Dominik Kuhn) als Präsident Barak Obama in Berlin kann man sich immer wieder mit Genuss anschauen und anhören - im Gegensatz zu Donald Trump (kein Verwandter von Donald Duck!), den nicht mal die Hälfte der Amerikaner "drhoim" sehen bzw. als obersten Repräsentanten der USA haben woll(t)en.

Ich habe noch einen:

http://www.youtube.com/watch?v=ZtntsyiJ8JA

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden..."
(Microsoft Community)

#446991

RoyMurphy

Tübingen,
28.06.2021, 21:27:53

@ Hackertomm

In memoriam Karl Dall

> PS, Du kennst den berühmten Schwaben Barak Obama, der es sogar mal bei den
> Amis zum Präsident gebracht hat?
> Hier nur als Link,
> da sich dieses Video nicht Einbetten lässt.

Und noch Einen:

http://www.youtube.com/watch?v=mpHj6XQNuKk

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden..."
(Microsoft Community)

#447000

Hackertomm

29.06.2021, 10:27:40

@ RoyMurphy

In memoriam Karl Dall

So Unwetter Überstanden.
Fast ohne Schäden.
Allerdings werde ich meine Hitzeschutz Markise am Dachfenster ersetzen, denn die hält nicht mehr lange solcherart Unwetter aus.
Das Gewebe zeigt schon Risse, auch aus früheren Sturmereignissen.
Die hat es Gestern bei den Sturmböen auch wieder ganz schön gebeutelt.
Ist aber nicht Teuer und einfach zu Montieren, bringt aber was.
Wird aber Individuell auf den Typ den Dachfensters angefertigt, wird also eine Weil brauchen, bis ich sie hier habe.
Die jetzige ist da schon etliche Jahre montiert und hat ihre Schuldigkeit getan.

Alternativ müsste ich das komplette Dachfenster Tauschen lassen, gegen eines mit Hitze und Schallschutz Verglasung und Rolladen.
Aber dass wäre ein erheblicher Aufwand.
Dagegen ist diese Hitzeschutz Markisse lächerlich einfach zu montieren.
Dass sind zwei Schrauben, mehr nicht.
Eigentlich vier Schrauben, wenn man die 2 am Flügel noch mitrechnet.

--
[image]

#446979

RoyMurphy

Tübingen,
28.06.2021, 19:59:54

@ Hackertomm

In memoriam Karl Dall

> > Also es gibt schon noch gute Sachen, z. B.
> > "Kroymann", "Martina Hill", "Pastewka" etc....
>
> Sorry, bei 2 von den 3 Namen klappen sich mir die Zehennägel hoch.
> Einzig Bastian Pastewka lasse ich gelten.
> Ansonsten bevorzuge isch Typen, wie Christopf Sonntag oder Heinrich DelCore
> oder Hannes und der Bürgermeister.
> Aber das ist mehr lokale Schwäbische Komedy und für "Nicht" Schwaben
> schwer zu verstehen, schon vom Dialekt her.

Me too!  :ok:

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden..."
(Microsoft Community)

#447006

MaPa

29.06.2021, 18:54:05

@ sansnom

In memoriam Karl Dall

> Also es gibt schon noch gute Sachen, z. B.
> "Kroymann", "Martina Hill", "Pastewka" etc....

Kroymann ja
Hill und Pastewka nein

--
“Am Ende werden wir uns nicht an die Worte unserer Feinde erinnern, sondern an das Schweigen unserer Freunde.““
-Martin Luther King-

#446980

RoyMurphy

Tübingen,
28.06.2021, 20:07:38
(editiert von RoyMurphy, 28.06.2021, 20:10:40)

@ Hackertomm

In memoriam Karl Dall (ed)

> > Mein Alltime Favorit Komiker ist und bleibt Ekel Alfred mit seiner
> > dusseligen Kuh
>
> So etwas kann man heutzutage gar nicht mehr drehen!
> Schon von wegen Dusslige Kuh und sonstige Anarchische Sprüche  ;-)
> Das was heutzutage im TV Komedy schimpft, da dreht mir glatt der Magen um!
> Gegenüber früher, wo es Ekel Alfred, Sketchup etc, gab ist dass alles nur
> ein warmer Abklatsch!

Das geht schon noch! So ist z.B. die Fäkalsprache hof- und komikfähig geworden. Nur seit Jan Boehmermanns Entgleisung mit dem Ziegenficker-Schmähgedicht sind fast alle etwas vorsichtiger geworden.
"Gepflegten Humor" kann's fast nicht mehr geben, das Publikum dafür schwindet, wenn nicht ein paar "Kratzer" ins Programm gestreut werden - siehe Mario Barth oder Kurt Krömer, die mit neuen Produktionen am Ball zu bleiben versuchen - bisher zusehends erfolgreich.
MaPa habe ich einen Link vermittelt, wo alle deutschen Comedians von A bis Z aufgeführt und die meisten zu weiteren Informationen verlinkt sind - ATEMBERAUBEND, wie viele man kennt und an wie wenige Namen man sich (in meinem Alter?) spontan erinnern kann.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden..."
(Microsoft Community)

#446978

RoyMurphy

Tübingen,
28.06.2021, 19:57:09

@ MaPa

In memoriam Karl Dall

> Uh,
> Ich habe nicht mal mitbekommen das er gestorben ist, oder habe es
> gehört/gelesen und verdrängt/vergessen.
> Mein Alltime Favorit Komiker ist und bleibt Ekel Alfred mit seiner
> dusseligen Kuh

Ja! Die "Alten" sieht und hört man immer wieder gern, sogar in Schwarz-Weiß, was man z.B. von etlichen Schlager- und Pop-Singenden (nieder mit dem Genderismus!) nicht sagen kann.

Die gegenwärtige Vielfalt an Comedians ist atemberaubend und trifft tatsächlich jedes Zwerchfell auf die es erregende Weise:

Übersicht aller Comedians auf Alles-Comedy.de

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden..."
(Microsoft Community)

#446962

Hausdoc

Green Cottage,
28.06.2021, 14:10:21

@ RoyMurphy

In memoriam Karl Dall

> Sein Wunschtraum wurde erfüllt - ab nach Sylt?
>
> Karl
> Dall in der Nordsee vor Sylt bestattet

Seltsam.......... Nach geltendem Bestattungsrecht hätte er binnen 8 Tagen beerdigt oder eingeäschert werden müssen.  :kratz: Die Urnenbeisetzung oder Seebestattung hat dann "unverzüglich" zu erfolgen. Da nimmt man 2-3 Arbeitstage an.

Wenn die Überreste jetzt irgendwo 1/2 Jahr rumgestanden sind, wär dieser Ort die letze Ruhestätte ( das kann auch ein Regal im Krematorium sein) . Eine allerletze Ruhestätte gibts demnach prinzipbedingt nicht.

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#446963

RoyMurphy

Tübingen,
28.06.2021, 14:25:40
(editiert von RoyMurphy, 28.06.2021, 14:34:07)

@ Hausdoc

In memoriam Karl Dall (ed)

> > Sein Wunschtraum wurde erfüllt - ab nach Sylt?
> >
> >
> Karl Dall in der Nordsee vor Sylt bestattet
>
> Seltsam.......... Nach geltendem Bestattungsrecht hätte er binnen 8
> Tagen beerdigt oder eingeäschert werden müssen.  :kratz: Die
> Urnenbeisetzung oder Seebestattung hat dann "unverzüglich" zu erfolgen.
> Da nimmt man 2-3 Arbeitstage an.
>
> Wenn die Überreste jetzt irgendwo 1/2 Jahr rumgestanden sind, wär dieser
> Ort die letze Ruhestätte ( das kann auch ein Regal im Krematorium sein) .
> Eine allerletze Ruhestätte gibts demnach prinzipbedingt nicht.

Leider wird im Artikel nicht die Art der Bestattung genannt. Wenn Beisetzung im Sarg (oder Seesack), dann dürfte 6 Monate lang eine Tiefkühlkammer den Leichnam beherbergt haben. Wegen der wesenlich leichteren Vorbereitung könnte ich mir eine Urnenbestattung (evtl. mit Verstreuen der Asche) an einem per GPS wieder auffindbaren Koordinatenschnittpunkt vorstellen. Ein Versenken der versiegelten Urne mit Boje darüber verstößt möglicherweise gegen das See-(Sicherheits-) Recht.

Hier eine Annonce zum Ablauf und zu den Kosten (es gibt noch etliche weitere Webseiten zum Thema):

Seebestattung ab Hörnum (Sylt) im Seegebiet Hörnumer Tief

Ob geplant oder Zufall: Vorhin wurde auf SWR3 eine Folge des "Quiz Duell" mit Karl Dall und Steffen Hallaschka (Moderator bei "sternTV") gezeigt: Sehr spannend, sehr lustig und mit tollem Ergebnis! - Für registrierte Benutzer der ARD1/ZDF-Mediathek evtl. noch auffindbar.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden..."
(Microsoft Community)

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz