Ansicht:   

#445459

RoyMurphy

Tübingen,
29.04.2021, 14:23:15
(editiert von RoyMurphy, 29.04.2021, 14:25:45)

Gestatten? Dr. Impf, Pandemiker (ed) (ot.haushalt)

Schmerzlos und wegen der überraschend langen Warteschlange beim Hausarzt mit viel Hunger und Appetit gehöre ich jetzt zu den 50% Auserwählten mit BionTech/Pfizer-Erstimpfung, CH.-B.EX3599 (COVID-1S). Aber das Warten von 10:15...11:45 Uhr im Vorgarten unterm blühenden Kirschbaum (zwischendurch eine kurze Besorgung eingelegt) mit unterhaltsamen Geprächen war mir lieber als die Fahrt zum entfernten und anonymen Impfzentrum.
See you later in 8 weeks (second vaccination date), if/when I'm still alive - or earlier  :-D

Gerne hätte ich den regionalen Impfstoff von CureVac "probiert", aber der muss noch etwas "reifen".

CureVac vs. Wohnung an der Eduard-Spranger-Str.

Impfstoff von Curevac als Hoffnungsträger in der Pandemie?

A bissle Nationalstolz in unserer gegenwärtigen Demokratur ist/sei doch erlaubt - oder ned?  :???:

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt,
aber vielen bleibt es erspart."
Curt Goetz, dt. Schauspieler

#445473

sansnom

29.04.2021, 16:21:37

@ RoyMurphy

Gestatten? Dr. Impf, Pandemiker

Na ja, da kann "Bayer" eventuell die Monsanto Milliarden Defizite
wieder ausgleichen.....................

#445475

Markus

Uelzen,
29.04.2021, 16:35:43
(editiert von Markus, 29.04.2021, 16:37:36)

@ RoyMurphy

Gestatten? Dr. Impf, Pandemiker (ed)

> [...] langen Warteschlange beim Hausarzt
> mit viel Hunger und Appetit

> [...] im Vorgarten unterm blühenden Kirschbaum

In dieser Konstellation schade, dass er jetzt nur blühte, und noch keine Früchte trug. ;)

> Gerne hätte ich den regionalen Impfstoff von CureVac "probiert", aber der
> muss noch etwas "reifen".

Ja, den hätte ich auch gerne genommen, aber so wurde ich ebenfalls vor wenigen Tagen "gepfizert". ;) Ist ja auch ok.

--
Jabber-ID: markus_netz-treff.de@jabber.org

#445476

Hausdoc

Green Cottage,
29.04.2021, 16:38:00

@ RoyMurphy

Gestatten? Dr. Impf, Pandemiker

> Schmerzlos und wegen der überraschend langen Warteschlange beim Hausarzt
> mit viel Hunger und Appetit gehöre ich jetzt zu den 50% Auserwählten mit
> BionTech/Pfizer-Erstimpfung,


Dann brauchst du dir Morgen nichts weiter vornehnen........ weil die gute Suppe wird dich auch vermutlichauch ein paar Stunden K.O schlagen.  :teufel: War bei mir so und allen die ich kenne auch.

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#445477

Markus

Uelzen,
29.04.2021, 16:40:15

@ Hausdoc

Gestatten? Dr. Impf, Pandemiker

> Dann brauchst du dir Morgen nichts weiter vornehnen........ weil die gute
> Suppe wird dich auch vermutlichauch ein paar Stunden K.O schlagen.
>  :teufel: War bei mir so und allen die ich kenne auch.

Hm. Ich hatte mit dem Biontech nur 24 Stunden einen deutlich schmerzenden Oberarmmuskel. Mehr nicht als Impfreaktion. Oder habt Ihr einen anderen Impfstoff bekommen?

--
Jabber-ID: markus_netz-treff.de@jabber.org

#445478

Hausdoc

Green Cottage,
29.04.2021, 16:54:37
(editiert von Hausdoc, 29.04.2021, 16:57:09)

@ Markus

Gestatten? Dr. Impf, Pandemiker (ed)

Hm. Ich hatte mit dem Biontech nur 24 Stunden einen deutlich schmerzenden
> Oberarmmuskel. Mehr nicht als Impfreaktion. Oder habt Ihr einen anderen
> Impfstoff bekommen?

Ich hab Biontech...... und exakt 24 h nach Impfung hat jemand den Schalter umgelegt: Knock Out total...........für ca 10 h..... dannn gings wieder.

Aber so hab ich wenigstens Gewissheit daß es wirklich Impfstoff war - und keine Kochsalzlösung......oder Alternativimpfstoff

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#445479

Markus

Uelzen,
29.04.2021, 17:00:38

@ Hausdoc

Gestatten? Dr. Impf, Pandemiker

Dann muss ich wohl überlegen, ob ich kein Placebo bekommen habe... oder Kochsalzlösung. ;)

War das bei Dir/Euch die erste oder die zweite Impfung?

--
Jabber-ID: markus_netz-treff.de@jabber.org

#445480

Hausdoc

Green Cottage,
29.04.2021, 17:02:41

@ Markus

Gestatten? Dr. Impf, Pandemiker

> Dann muss ich wohl überlegen, ob ich kein Placebo bekommen habe... oder
> Kochsalzlösung. ;)
>
> War das bei Dir/Euch die erste oder die zweite Impfung?

Erste...... die 2. gibts Anfang Juni

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#445508

Hackertomm

30.04.2021, 10:50:59

@ Hausdoc

Gestatten? Dr. Impf, Pandemiker

> Ich hab Biontech...... und exakt 24 h nach Impfung hat jemand den Schalter
> umgelegt: Knock Out total...........für ca 10 h..... dannn gings wieder.

So ähnlich war es bei der 2. Impfung meiner Mutter.
Bei der 1. Impfung war gar nix
Aber bei der 2. Impfung war es so ähnlich Beschrieben.
Aber sie war ja bzgl. Nebenwirkungen Aufgeklärt, u.a. auch von mir.
und da es ja im Rahmen der 3-4 Tage nach der Impfung war, wo Nebenwirkungen auftreten können, war das dann eine rel. harmlose Sache.
Meine Mutter hat das gut verkraftet und ist mit ihren knapp über 80 Jahren mutmaßlich Sicher vor Corona.
Sie wohnt ja im Betreuten Wohnen und da sind jetzt bis aus ganz wenige Bewohner im mittleren einstelligen Bereich, alle Bewohner geimpft.

--
[image]

#445519

RoyMurphy

Tübingen,
30.04.2021, 22:24:17
(editiert von RoyMurphy, 30.04.2021, 22:25:28)

@ Hausdoc

Gestatten? Dr. Impf, Pandemiker (ed)

> Hm. Ich hatte mit dem Biontech nur 24 Stunden einen deutlich schmerzenden
> > Oberarmmuskel. Mehr nicht als Impfreaktion. Oder habt Ihr einen anderen
> > Impfstoff bekommen?
>
> Ich hab Biontech...... und exakt 24 h nach Impfung hat jemand den Schalter
> umgelegt: Knock Out total...........für ca 10 h..... dannn gings wieder.
>
> Aber so hab ich wenigstens Gewissheit daß es wirklich Impfstoff war - und
> keine
> Kochsalzlösung......oder
> Alternativimpfstoff

Hm, ich habe nicht einmal den Pieks gespürt! Ob der junge Assistenzarzt meines Hausarzts sich vielleicht gar nicht getraut hat, einzustechen? - Nene, zu Zweit hätten sie mich nicht beschissimpfen können.

Nach der Impfung gesellte ich mich zu den noch Wartenden und spendete Hoffnung, die Impfung lebend zu überstehen. Nach 15 Minuten Nebenwirkungswarten bestieg ich mein Auto und fuhr heim. Allein die psychische Wirkung, zu einer vermutlich aktiven Immunisierung nun auch noch die erste Phase des Schutzes erreicht zu haben, beflügelte meinen Appetit beim Mittagessen und sorgte für eine der tiefsten Nachtschlafphasen. Der Radiowecker ließ mich zwar kurzzeitig aufwachen, aber die tolle Morgenmusik von Antenne 1 ließ mich nochmals für 1 Stunde ins Land der Träume gleiten. Da ich terminlos war, nur gut.
Heute früh massierte ich den geimpften Oberarm mit etwas Rheumasalbe - absolutes Wohlgefühl!

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt,
aber vielen bleibt es erspart."
Curt Goetz, dt. Schauspieler

#445497

df_doris

Frankreich,
29.04.2021, 22:13:47

@ Markus

Gestatten? Dr. Impf, Pandemiker

> > Dann brauchst du dir Morgen nichts weiter vornehnen........ weil die
> gute
> > Suppe wird dich auch vermutlichauch ein paar Stunden K.O schlagen.
> >  :teufel: War bei mir so und allen die ich kenne auch.
>
> Hm. Ich hatte mit dem Biontech nur 24 Stunden einen deutlich schmerzenden
> Oberarmmuskel. Mehr nicht als Impfreaktion. Oder habt Ihr einen anderen
> Impfstoff bekommen?

So war es auch bei mir - einen Tag lang tat der "Impfarm" weh, sonst keinerlei Negativreaktionen, kein K.O., kein nix.

#445484

Hackertomm

29.04.2021, 17:31:56

@ RoyMurphy

Gestatten? Dr. Impf, Pandemiker

Bei mir wird das nichts mit Impfen, zumindest nicht so schnell.
Denn ich versuche, teilweise mehrmals am Tag einen Termin zu bekommen.
Jedes mal mit der Roten Ablehnungsmeldung.
Scheint hier in der Stuttgarter Gegend 1. ein großer Ansturm zu herrschen und 2. der Impfstoff knapp zu sein.
Ich stehe zwar auch beim Hausarzt auf der Impfliste für Gruppe 3, aber da sieht es wahrscheinlich auch schlecht aus mit den Impfdosen Zuteilungen.
Ich vermute mal, dass ich bis zu meinem Geburtstag Anfang Juni, immer noch keinen Termin habe!
Wenn man so zwischen den Zeilen lies und hört, was da die Politiker von sich geben, dann ist das meist Heiße Luft bezgl. der vorhandenen und zugeteilten Impfdosen!
Wenn ich das überschlage, werden wir in BW erst in der Mitte des 3. Quartals od. noch später in den Bereich der zu erreichenden "Herden Immunität" kommen werden.
Aber das ist meine pers. Meinung und keine belegbare Hochrechnung.

--
[image]

#445489

Adi G.

29.04.2021, 19:19:17
(editiert von Adi G., 29.04.2021, 19:22:03)

@ Hackertomm

Gestatten? Dr. Impf, Pandemiker (ed)

> Bei mir wird das nichts mit Impfen, zumindest nicht so schnell.
> Denn ich versuche, teilweise mehrmals am Tag einen Termin zu bekommen.
> Jedes mal mit der Roten Ablehnungsmeldung.
> Scheint hier in der Stuttgarter Gegend 1. ein großer Ansturm zu herrschen
> und 2. der Impfstoff knapp zu sein.
Ich habe auch ein Stadt-Land-Gefälle, was die Impfwahrscheinlichkeit angeht
teilweise festgestellt. Allerdings scheinen nicht alle Hausärzte bzw. ihre MFA's ihre Hausaufgaben am Anfang der Impfaktion gemacht zu haben.
Da musste man schon von Anfang an "hart am Wind segeln", um bei den Rechen- und Besorgungsspielchen bei den Covid-Impfstoffe gut mitzuhalten.
Letztlich sind es gehobene Verteilungskämpfe um ein knappes Gut.
Wer zu lange "schläft", verliert.
> Ich stehe zwar auch beim Hausarzt auf der Impfliste für Gruppe 3, aber da
> sieht es wahrscheinlich auch schlecht aus mit den Impfdosen Zuteilungen.
Trotzdem gilt: zweigleisig fahren (Hausarzt und Impfzentrum) und
Geduld haben.
Sobald sich das Ganze eingespielt hat und mehr Impfstoff auf den Markt kommt, kommt man dran. Hast du keine Gründe, um die Priorisierung zu verbessern? Krankheit, Alter, Pflege von Angehörigen?
> Ich vermute mal, dass ich bis zu meinem Geburtstag Anfang Juni, immer noch
> keinen Termin habe!
:(
> Wenn man so zwischen den Zeilen lies und hört, was da die Politiker von
> sich geben, dann ist das meist Heiße Luft bezgl. der vorhandenen und
> zugeteilten Impfdosen!
> Wenn ich das überschlage, werden wir in BW erst in der Mitte des 3.
> Quartals od. noch später in den Bereich der zu erreichenden "Herden
> Immunität" kommen werden.
> Aber das ist meine pers. Meinung und keine belegbare Hochrechnung.

Viel Glück!

LG

Adi

--
CADDY der bessere VW-Bus!

"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

#445500

cebe2004

29.04.2021, 22:51:15

@ Hackertomm

Gestatten? Dr. Impf, Pandemiker

Ich bin auch Gruppe 3, wohne in Stuttgart und habe in 2 Wochen einen Termin - in Mannheim, sogar ziemlich zeitgleich mit meiner Frau. Egal. Wir hatten so lange keinen Ausflug mehr, ist ja nur gut 'ne Stunde Autofahrt.
Telefonisch hast du in Stuttgart gute Chancen. Ich hatte eine unglaublich nette Dame an der Leitung die die ganze Umgebung abgefragt hat. Sie meinte, sie hätte doch an der Hotline des schönsten Job der Welt derzeit, dass sie einen Beitrag für den Weg aus diesem Mist leisten kann.

#445502

Markus

Uelzen,
29.04.2021, 23:28:03

@ cebe2004

Gestatten? Dr. Impf, Pandemiker

Gute Fahrt! Ja, so ein kleiner Ausflug bereits (an sich) kann dieser Wochen und Monate schon gut tun!

--
Jabber-ID: markus_netz-treff.de@jabber.org

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz